Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Reis Against The Spülmaschine - Musik-Comedy Duo Reis Against The Spülmachine lädt zu virtuellen Partys

Pressefoto Reis Against The Spülmachine freundlich c Jan Hüsing MailDie “fitteste Band der Welt“ will am Donnerstag 09.04.2020 ab 18:00 Uhr bis zu 20 Mini- Onlinekonzerte spielen.

Was machen Künstler und Bands, wenn sie nicht auftreten können? Sie streamen im Internet. Reis Against The Spülmachine geht jetzt einen Schritt weiter und lädt zu Partys auf der Videokonferenz Plattform „zoom“. Unter dem Motto: zoom! Shake the room! (Eine Anspielung auf einen Will Smith Song von 1993) sollen sich Freundeskreise digital treffen und als Highlight spielt die Band einen Kurzauftritt in der Videokonferenz. „Wir müssen wieder gemeinsam feiern“ sagt Hanke Blendermann, die eine Hälfte des Musik- Comedy Duos Reis Against The Spülmachine. „Seit dem Kontaktverbot sehen wir unsere Freunde jenseits der Familie gar nicht mehr und unsere Arbeitskollegen maximal in einer Videokonferenz.

Die Gesprächsthemen sind dann Corona, Arbeit und was alles Schlimmes in der Welt los ist. Es ist kein Platz mehr für Nebensächlichkeiten oder Dummtüchgespräche. Als wir am letzten Sonntag ein Livestream-Konzert zur Rettung unseres Irish Pubs gespielt haben, erreichten uns so viele Nachrichten, in denen Leute uns schrieben, dass sie das erste Mal seit langem wieder Spaß gehabt haben (und uns geht es da ähnlich). Da ist uns die Idee gekommen“. Die kostenfreie Version der Videokonferenzplattform „zoom“ ermöglicht bis zu 100 Leuten gleichzeitig an einer Konferenz teilzunehmen. Warum soll die Plattform nur für Arbeit und nicht auch als digitaler Treffpunkt genutzt werden?

Die Band ruft also dazu auf, dass alle Freundeskreise, die gerne mal wieder gemeinsam feiern wollen, alle Firmen die gerade kein Afterwork veranstalten können, alle Fußballkumpels die sich sonst mit Ausnahme der Sommerpause wöchentlich sehen, alle die, deren Geburtstag aufgrund der Krise ausfiel, und auch alle, die einfach mal wieder die Gang von früher zusammentrommeln wollen, eine Onlineparty veranstalten sollen. Regional? Global? Egal!

Der gemeinsame Tag soll Donnerstag 09.04.2020 ab 18:00 Uhr sein. Im Laufe des Abends schaltet sich die Band für 2-3 Songs dazu und bringt die Stimmung in anständiger Bild- und Soundqualität so richtig zum Kochen. „Und das können wir!“ so, Blendermann wörtlich. Tatsächlich bringt das Duo jede Menge Erfahrung von Kurzauftritten bei Formaten wie dem NDR Comedy Contest, NightWash oder der 1Live Hörsaal Comedy Tour mit. „Unser Konzept funktioniert sehr schnell bei Jung und Alt. Meist brauchen wir keinen ganzen Song und der Raum steht Kopf“, behauptet Blendermann.

„Wir hoffen, dass sich die Menschen in angemessenen Feierzwirn schmeißen. Dass die Leute Spiele spielen, über alte Zeiten reden, sich gemeinsame Getränke gönnen und all das machen, was sie auch sonst auf einer Party mit physischem Kontakt machen würden.“ Auch Mottopartys sind erwünscht, alles was Spaß macht. Dazu sagt Blendermann voller Vorfreude: „Wie cool wäre dass, man schaltet sich in 50 Wohnzimmer und überall sind Cowboys und Indianer.“

Anmeldungen unter: www.reisagainstthespuelmachine.de/zoom

Unter den besten Partys wird die Band Preise verlosen.

Foto: Reis Against The Spülmachine freundlich (c) Jan Hüsing Mail
Quelle: www.sub-sounds.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 29.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 29.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Samstag, 30.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

devilfree.jpg
Samstag, 30.Mai 19:00 - Uhr
Sympathy for The Devil - Kein Tanz-Kein Club-Nur Hören!

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 31.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 01.Jun 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 02.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 02.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 03.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 03.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

Video

VIDEO - Art’pu:l 2012 ein zeitgenössisches Kunstereignis im Walzwerk PulheimVideo Kunst und Kultur
artPuhl2012

Köln-InSight.TV war im Walzwerk Pulheim mit dabei als die art’pu:l 2012 ihre Pforten öffnete. Nac...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.