Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Kontrollierte Bombensprengung in Westhovener Aue - Etwa 60 Personen von Evakuierungen betroffen – Sprengzeitpunkt noch unklar

westhovenDer gestern in Köln-Lindenthal geborgene Zehn-Zenter Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg wird am heutigen Dienstag, 15. Oktober 2019, in einer Grünfläche in Köln-Westhoven kontrolliert gesprengt. Dafür hat der Kampfmittelbeseitigungsdienst einen Gefahrenbereich von 600 Metern rund um die Sprengstelle festgelegt. Wann die Bombe kontrolliert gesprengt wird, steht noch nicht fest.

Derzeit wird die kontrollierte Sprengung vorbereitet und ein Sprengloch ausgehoben, in das der Blindgänger gelegt wird. Eine Sprengladung mit Zündschnur wird daran befestigt. Anschließend wird das Loch mit Stroh und feinkörnigem Sand verfüllt. Damit wird die Sprengwirkung soweit wie möglich eingedämmt.

Der gesamte Gefahrenbereich in der Westhovener Aue wird vom Ordnungsamt abgesperrt. Nur wenige Gebäude müssen evakuiert werden. Diese Gebäude befinden sich im Ruhrweg, Hausnummer 10, in der Robertstraße, Hausnummern 2 -12 , Paulstraße, Hausnummer 3, 5, 4 und 4a. Das Hochhaus Ziegeleiweg 28 muss in den oberen vier Etagen evakuiert werden. Der Friedhof Westhoven muss geschlossen werden. Von den Evakuierungsmaßnahmen sind etwa 60 Personen betroffen. Die Schifffahrt auf dem Rhein muss zum Zeitpunkt der kontrollierten Sprengung kurzfristig unterbrochen werden. Auch der Luftraum wird dann gesperrt.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Lars Hering / https://www.stadt-koeln.de
Foto © Stadt Köln

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 27.Mai 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 27.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

stadt land fluss.jpg
Mittwoch, 27.Mai 20:20 - Uhr
STADT#LAND#BUS

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 28.Mai 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

menschenrechts.jpg
Donnerstag, 28.Mai 19:00 - Uhr
DEGROWTH – VISIONEN FÜR EINE BESSERE WELT (ONLINE) - Buchvorstellung und Diskussion

stadt land fluss.jpg
Donnerstag, 28.Mai 20:20 - Uhr
STADT#LAND#BUS

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 29.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 29.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Samstag, 30.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

devilfree.jpg
Samstag, 30.Mai 19:00 - Uhr
Sympathy for The Devil - Kein Tanz-Kein Club-Nur Hören!

Video

VIDEO - Art’pu:l 2012 ein zeitgenössisches Kunstereignis im Walzwerk PulheimVideo Kunst und Kultur
artPuhl2012

Köln-InSight.TV war im Walzwerk Pulheim mit dabei als die art’pu:l 2012 ihre Pforten öffnete. Nac...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.