Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Das schlimmste Hochzeitsfoto aller Zeiten? Mit dem art’otel berlin mitte wird alles wieder gut

2012 oct abm 58736Berlin – Traumhochzeit mit Albtraumfoto...? Sieht die ansonsten wunderschöne Braut in ihrem Kleid ausgerechnet auf dem Hochzeitsfoto unvorteilhaft aus? Habt ihr zu spät entdeckt, dass beim Anzug des Bräutigams der Hosenschlitz geöffnet ist? Oder hat sich der Fotograf mit übertriebener Kreativität ausgetobt und katastrophalen Kitsch abgeliefert...? Das alles kann und darf nicht sein! Das Hochzeitsfoto will man Freunden, Verwandten und nachfolgenden Generationen auch Jahrzehnte später gerne noch zeigen wollen.

Hat der Fotograf aber genau diesen einen, wichtigen „Schuss“ versaut, bietet das art’otel berlin mitte nun die Rettung. Das zentral in Berlins Mitte gelegene Hotel, das mit dem historischen Ermelerhaus eine der zehn beliebtesten Locations für Hochzeiten in Berlin anbietet, lädt das Ehepaar mit dem schlimmsten Hochzeitsfoto zu einem professionellen Shooting und zu einer Wiederholung der Hochzeitsnacht – mit allem drum und dran – ein.

Das Ermelerhaus zählt zu den fünf elegantesten Berliner Hochzeitsadressen

Das Ermelerhaus verfügt in seiner Beletage über acht zauberhaft restaurierte Rokoko-Salons mit historischen Wand- und Deckenmalereien, Kachelöfen, Stuck und Holzfußböden. Das Haus ist benannt nach Ferdinand-Wilhelm Ermeler (1784-1866), einem stadtbekannten Tabakhändler, der es im Jahr 1824 erworben und mit regelmäßigen Salon- und Kulturveranstaltungen zu einem der geistig-kulturellen Mittelpunkte Berlins gemacht hatte. Mitte des 19. Jahrhunderts hatte er es mit den bis heute charakteristischen Elementen zu einem Rokokopalais umgestalten lassen. Mitte der 60er Jahre wurde das 1567 erbaute Ermelerhaus an seinem früheren Standort an der Breiten Straße abgetragen und am heutigen Standort wieder aufgebaut. Es ist eine der beliebtesten Berliner Adressen für Familien- und Firmenfeiern und zählt zu den Top10-Locations für Hochzeiten. Das Internetportal zankyou.de wählte das art’otel berlin mitte mit dem denkmalgeschützten Ermelerhaus sogar in die „Top 5 der elegantesten Berliner Hochzeitsadressen“.

Insbesondere das Rosenzimmer mit seinen wunderschönen Deckenmalereien bietet das ideale Ambiente für ein Hochzeitsfoto. Hoteldirektor Hans de Waart und sein Team werden den Raum für das Shooting dekorieren und einen professionellen Hochzeitsfotografen buchen, der ein neues Foto vom Hochzeitspaar in Brautkleidung schießt. Die Berliner Modedesignerin Anne Wolf stellt ein Brautkleid zur Verfügung, eine Maskenbildnerin wird die Braut nach deren Wünschen frisieren und schminken. Wer gewinnen möchte, sollte sein verunglücktes Hochzeitsfoto bis spätestens 31. Mai 2018, 18 Uhr, an ermelerhaus@pphe.com senden.

Ein Hochzeitsfoto im Rosenzimmer macht Brautpaare glücklich

Hotelmanager Hans de Waart: „Wir freuen uns auf außergewöhnliche Fotos. Der schönste Tag im Leben soll positiv in Erinnerung bleiben, darum möchten wir ein trauriges Brautpaar wieder glücklich machen und laden es zu dem Fotoshooting ein. Das Paar, das es am schwersten getroffen hat, erhält noch eine nachträgliche Hochzeitsnacht in unserer schönsten Suite.

Das kürzlich renovierte art’otel berlin mitte empfiehlt sich mit seinen 109 Zimmern und Suiten und dem perfekten Service seines Teams als Partner für den Komfort von Brautpaar und Hochzeitsgästen. Ermelerhaus und art’otel berlin mitte gehen ineinander über und werden gemeinsam betrieben. Das Upside Down Bar & Restaurant befindet sich im Erdgeschoss und dem überdachten kleinen Innenhof des Ermelerhauses und ist mit Originalwerken des Künstlers Georg Baselitz ausgestattet. Es präsentiert ein modernes Konzept mit mediterran inspirierter Küche und stilvollen Getränken.
Anfragen zu Hochzeiten, Tagungen und Veranstaltungen im art’otel berlin mitte bitte unter 030/240 629 00 oder Email abmconf@artotels.com.

Quelle: www.berlinieros.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
kn_159_240px.jpg
Freitag, 22.Feb 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

szalc.jpg
Freitag, 22.Feb 10:00 - 14:00 Uhr
Ausstellung "Nur eine Zeichnung"

detailEvent_1107719.jpg
Freitag, 22.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

sandra riche.jpg
Freitag, 22.Feb 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Sandra Riche - Für immer schön“

WABA 041 -60X81CM 1.3.7. VA A 7.4.2.3. -2013-2015.JPG
Freitag, 22.Feb 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Die Farben der Geometrie"

stockhausen.jpg
Freitag, 22.Feb 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Freitag, 22.Feb 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

winfried junge.jpg
Freitag, 22.Feb 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Winfried Junge - kleinzeug"

hoepker.jpg
Freitag, 22.Feb 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Thomas Hoepker - Strange Encounters" in focus Galerie

Ego und ich.jpg
Freitag, 22.Feb 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung „EGO UND ICH“ Galerie Aristokrass Köln

Video

Köln-Insight.TV präsentiert: Künstlerfilm mit Blacklight Malperformance von Fé Kolb - Finissage am 10.05.2014Video Kunst und Kultur
lichtund farbe

Köln-InSight.TV hat die Künstlerin Fé Kolb in ihrem Schaffensprozess mehrere Monate begleitet.
Fé...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3
week 6 4 5 6 7 8 9 10
week 7 11 12 13 14 15 16 17
week 8 18 19 20 21 22 23 24
week 9 25 26 27 28

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok