Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

NIGHT of the JUMPs Nürnberg 2018

Luc Ackermann NOTJ 2018 1M8A3029Drei Nationen kämpfen bei der extremsten FMX Sportserie der Welt in der Arena Nürnberger Versicherung um den Freestyle of Nations

Am 10. November 2018 stürmt die NIGHT of the JUMPs Nürnberg. Für einen Tag übernimmt die extremste Freestyle Motocross Sportserie der Welt die Regie in der Arena Nürnberger Versicherung und lässt ihre Extremsportler durch die Halle fliegen. Nach 12 Jahren feiert die NIGHT of the JUMPs ihre Rückkehr in Franken. Und zum Comeback gibt es mit dem neuen Format des Freestyle of Nations eine Premiere in Süddeutschland.

Drei Teams treten gegeneinander an, die in verschiedenen Contests Punkte für die Mannschafts-Wertung sammeln. Die Nation mit den meisten Punkten am Ende ist der neue Team Champion der NIGHT of the JUMPs. Für die Rückkehr nach Nürnberg lässt die Serie ihre besten Extremsportler aus der ganzen Welt einfliegen.

Das Team Australien um Pat Bowden (Brisbane) und Ryan Brown (Melbourne) wird von mit einem weiteren Hochkaräter komplettiert. Über 40.000 Kilometer legt diese Mannschaft zurück, um an der Team Challenge teilzunehmen. Pat Bowden ist der ungeschlagene Whipmaster der NIGHT of the JUMPs. Außerdem holte er bereits Silber bei den Nitro Games in Salt Lake City und kürzlich bei den Australian SX Open im Best Trick mit seinen Frontflip Combos. Ryan Brown ist Sieger der Red Bull Farm Jam und Xpilots in Monterrey. 2017 konnten sie den Freestyle of Nations in Oberhausen gewinnen. Sie wollen ihren Titel mit aller Macht verteidigen.

Natürlich darf das Team Deutschland nicht fehlen, das vom viermaligen Weltrekordler und aktuellen Europameister der NIGHT of the JUMPs Luc Ackermann angeführt wird. Mit 19 Jahren gewann der Thüringer im Juni 2017 seine erste NIGHT of the JUMPs. Er will den Freestyle of Nations 2018 gewinnen und erhält hierbei Unterstützung von seinem Bruder Hannes sowie dem Berliner Kai Haase.

Das dritte Team für den Freestyle of Nations stellt Frankreich. Mit Brice Izzo geht der ehemalige Vize-Weltmeister an den Start. Er wird von seinem Bruder Romain begleitet, der den „Frontflip“ springt. Man darf gespannt sein, welcher FMX Sportler aus dem Nachbarland hinzustößt.

Neben dem Freestyle Nationen Contest, bei dem die Sportler in 90 Sekunden ihre besten acht Tricks präsentieren, werden im Best Whip Contest alle Fahrer gleichzeitig durch die Arena fliegen. Im Synchro Wettbewerb stellt jede Nation zwei Sportler, die ihre härtesten Tricks möglichst synchron präsentieren. Und im Best Trick Contest geht ein Fahrer aus jedem Land an den Start und zeigt seinen schwierigsten Trick. Das Team mit den meisten Punkten am Ende ist der neue NIGHT of the JUMPs Team Champion.

Ein gigantische Pyro- und Lasershow und die Mountainbike Freestyler sind weitere spektakuläre Highlights in der Arena Nürnberger Versicherung.

Der Ticketverkauf für die NIGHT of the JUMPs Nürnberg läuft bereits auf Hochtouren. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

NIGHT of the JUMPs / Freestyle of Nations
10. November 2018
Arena Nürnberger Versicherung
Nürnberg / Deutschland

Mehr Infos, Bilder und Videos unter www.NIGHToftheJUMPs.com.

Quelle: www.berlinieros.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Video

VIDEO: Köln-InSight traf "Broken Blaze" beim EMERGENZA-Bandwettbewerb im Underground KölnVideo Musik
Broken Blaze_klein

Am 03. März spielten „Broken Blaze“ auf dem EMERGENZA-Bandwettbewerb im Kölner Club „Underground“...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat November 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4
week 45 5 6 7 8 9 10 11
week 46 12 13 14 15 16 17 18
week 47 19 20 21 22 23 24 25
week 48 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok