Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

TH Köln - Themen und Termine vom 12.11. bis 18.11.2018

TH Koeln logoModerne Kunst wird oftmals aus neuartigen, ungewöhnlichen Materialien geschaffen. Die Konservierung von zeitgenössischer Kunst benötigt deshalb andere Herangehensweisen als sie bei klassischen Kunstwerken üblich sind. Dr. Ysbrand Hummelen aus den Niederlanden spricht dazu am Montag, 12. November 2018, um 18.00 Uhr im Rahmen der Ringvorlesung des Instituts für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft der TH Köln. Mit seiner Ringvorlesung möchte das Institut auf aktuelle Forschungen und neue Ergebnisse zu Materialkunde, Technologie, Denkmalpflege und Kulturwissenschaften aufmerksam machen. Der englischsprachige Vortrag findet auf dem Campus Südstadt, Ubierring 40, statt. Der Eintritt ist frei.

Montag, 12. November 2018, 18.00 Uhr
Vortrag: The Cleaning of Modern Paintings as Reenactment
TH Köln, Campus Südstadt, Ubierring 40, 50678 Köln

Der architectural tuesday der Fakultät für Architektur der TH Köln widmet sich im Wintersemester 2018/19 der zeitgenössischen Architektur in Frankreich und seinen Architekten. Der französische Architekt David Leclerc ist der Gründer des Architekturbüros David Leclerc Architecture Paris und zudem Professor an der École Nationale Supérieure d’Architecture de Versailles für Architektur und Stadtgestaltung. Mit seinem Büro spezialisierte er sich vor allem auf den Wohnungsbau und kommerzielle Projekte in Frankreich, Italien und für die Vereinten Nationen. Der Vortrag ist auf Englisch und findet am 13. November 2018 um 19.00 Uhr am Campus Deutz der TH Köln, Karl-Schüssler-Saal, Betzdorfer Str. 2, statt. Der Eintritt ist frei.

Dienstag, 13. November 2018, 19.00 Uhr
Vortrag: architectural Tuesday mit David Leclerc
TH Köln, Karl-Schüssler-Saal, Betzdorfer Str. 2, 50679 Köln

Johannes Braunmiller, Bachelorabsolvent der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln, untersucht in einem Vortrag die Auswirkungen von Rechtspopulismus und Rechtsextremismus auf das deutsche Asylrecht. Hierzu vergleicht er migrations- und gesellschaftspolitische Entwicklungen der 1990er-Jahre mit denen seit der „Flüchtlingskrise“ 2015. Neben einer Analyse der gesellschaftlichen und politischen Debatte beinhaltet der Vortrag auch die Darstellung konkreter Änderungen und Einschränkungen des deutschen Asylrechts. Der Vortrag findet am 15. November 2018 um 18.00 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Refugees Welcome – Flucht und Flüchtlingspolitik“ der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln in der Bildungswerkstatt auf dem Campus Südstadt, Ubierring 48, statt. Der Eintritt ist frei.

Donnerstag, 15. November 2018, 18.00 Uhr
Vortrag: Rechtspopulismus und Asylrecht
TH Köln, Campus Südstadt, Bildungswerkstatt, Ubierring 48, 50678 Köln

Quelle: www.th-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Video

VIDEO - Köln-InSight.TV von der art pul: Der neuen Kunstmesse im RheinlandVideo Kunst und Kultur
art_pul_2011_01

Köln-Insight.TV war dabei als am Donnerstagabend die neue Kunstmesse art'pu:l im Walzwerk eröffne...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat November 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4
week 45 5 6 7 8 9 10 11
week 46 12 13 14 15 16 17 18
week 47 19 20 21 22 23 24 25
week 48 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok