Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Monatskalender

Postkarte  Carencias.jpg 

Ausstellung "Carencias" die befremdliche Absenz der Kommunikation

Donnerstag, 1. November 2018
17:00-20:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Das argentinisch- deutsch- deutsche Künstlertrio Romero, Wolber und Schnitzler zeigt Menschenbilder, deren Protagonisten scheinbar bezugslos in ihrer eigenen Erlebnis- und Gedankenwelt versunken, bar jeder Kommunikation verhaftet sind in einer Art Kokon
essentieller Isolation. Es ist diese vollkommene Absenz der Kommunikation, die den
Betrachter der Werke zuerst in ihren Bann zieht, um ihn dann selbst zum Dialogpartner werden zu lassen - erst zum Dargestellten, dann zu seinem inneren Selbst. Denn schnell wird dem Rezipienten klar, dass der befremdlichen Absenz der Kommunikation ein Mangel zugrunde liegt. Die Antwort auf die Frage nach dessen Wesenheit jedoch, wird er nur im Dialog mit sich selbst ergründen können.

Während Romeros Helden symbolisch einem Spielzeug gleichen - einem Spielzeug, das sich abnutzt, verkommt, den Nährboden für Krankheit, Schmerz und schließlich den „Tod" bereitet, arbeitet Wolber mit der Spannung von flüchtigem Duktus und präziser Beobachtung. Seine Arbeiten verweisen nicht nur auf den Entstehungsprozess, sondern lassen dem Betrachter auch genügend Zeit, die oft rätselhaften Protagonisten näher kennen zu lernen. Und wie bei Wolber, so werden auch Schnitzlers Figuren zum Vehikel eines Prozesses, der über die malerischen Mittel enthüllt. Schnitzler geht es um die Ausdruckskraft des Dargestellten. Und das Dargestellte ist nicht allein die Person, ihre Haltung oder ihr Bewegungsgestus, sondern zugleich auch das Mit- oder vielleicht Gegeneinander von Farben, Flächen und Linien auf der Leinwand.

Zu sehen sind die Arbeiten von Norberto-Luis Romero, Torsten Wolber und Georg Schnitzler vom 30 September 2018 bis zum 01. November 2018.

Ausstellung "Carencias - die befremdliche Absenz der Kommunikation"

Vernissage: Sonntag, der 30. September 19:00 Uhr

Ausstellungsdauer: 30.09.- 01.11.2018

Öffnungszeiten:
Montag: GESCHLOSSEN
Dienstag: 17:00 - 20:00
Mittwoch: 17:00 - 20:00
Donnerstag: 17:00 - 20:00
Freitag: 11:00 - 14:00
Samstag: 12:00 - 16:00
Sonntag: GESCHLOSSEN

 

Ort 

galerie eyegenart

Rothehausstraße 14
50823 Köln
Deutschland NRW
0221 - 516720
http://www.eyegen-art.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Köln
weitere von:
galerie eyegenart

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

“Hütte Rockt Festival 13“ am 09. & 10.08.2019 - 1. Bandwelle und neuer Termin

Huette Rockt 12 a.havergoDas Hütte Rockt Festival Anfang August? Wie kommt denn sowas? Nachdem das Hütte Rockt Festival 10 Jahre lang am letzten August-Wochenende stattfand, mit fast immer gleichbleibendem Regenwetter, entschied man sich 2017 das Festivaldatum um eine Woc...


weiterlesen...

Marianne Faithfull veröffentlicht neues Video zu „The Gypsy Faerie Queen“

Marianne FaithfullDer Video-Clip zu Marianne Faithfulls Song "The Gypsy Faerie Queen" wurde von der renommierten britischen Kreativ-Company Prettybird (u.a. Videos für Björk, Beyoncé, Rihanna) produziert und entstand unter der Regie des Grammy-nominierten britische...


weiterlesen...

Jukka-Pekka Saraste dirigiert Bruckner und Schostakowitsch - Alban Gerhardt ist der Solist beim Konzert des WDR Sinfonieorchesters

WSO Gerhardt SarasteKöln, 7. November 2018 – „Kantabilitätszauberer und Meister virtuoser Rasanz“ – so charakterisierte der „Tagesspiegel“ Alban Gerhardt, einen der besten Cellisten derzeit, der mit dem WDR Sinfonieorchester Dmitri Schostakowitschs 2. Cellokonzert au...


weiterlesen...

MASSIV IN MENSCH "Verne (Ave Maria)" VÖ: 06.12.2018

verneMit zwei nagelneuen Titeln verabschieden Massiv in Mensch das Jahr 2018.
„Verne (Ave Maria)“ ist ein von markanter Electronic Body Music geprägtes, tanzflächentaugliches Stück, das durch die klassisch ausgebildete Sopranistin Rana Arborea eindrucks...


weiterlesen...

10.11.2018 Studieninfotag

csm studieninfotag 2efc7bd455Welcher Studiengang ist der Richtige für mich? Was gehört in die Bewerbungsmappe für ein Kunststudium? Und wie sieht eine typische Studienwoche in meinem Wunschstudiengang aus? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Interessierte am...


weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok