Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Morgen

intime räume.jpg 

AUSSTELLUNG "INTIME RÄUME - NORBERTO LUIS ROMERO"

Samstag, 13. Oktober 2018
10:00-22:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Verloren im medialen Rauschen, ausgelaugt durch endlose Verfügbarkeit, verirrt in anscheinend unendlichen Möglichkeiten sowie gleichermaßen gefangen in der Vergangenheit. Mit seinen digitalen Arbeiten und figurativen Objekten lädt der in argentinische Künstler Norberto Luis Romero zur aktuellen Ausstellung "Intime Räume" ein, auf eine sehr intime Art zu entdecken, wo wir verloren, verirrt und gefangen sind.

Zur Ausstellungseröffnung am Freitag, den 14. September wird der Künstler anwesend sein und dem Besucher die Möglichkeit geben, mit ihm in Dialog zu treten.

Norberto Luis Romero, geboren 1949 in Argentinien, studierte Kinematographie und Bildende Kunst. Seine Werke umfassen Collagen, Objekte und entstehen auch mittels digitaler Technik wie ein Großteil der ausgestellten Arbeiten. Mittels arrangierten Bildelementen erzählt Romero Geschichten in kritischer Konfrontation mit der Realität; unbequem bis brutal und gleichermaßen auf eine faszinierende Art ästhetisch.

Ausstellungsdauer:
14.09. bis 24.10.2018, täglich von 10 - 22 Uhr
Vernissage Fr., 14.09.2018, 17:30 Uhr
Finissage Mi., 24.10.2018, 17:00 Uhr

 

 

Ort 

LANDMANN-31 "EINE-ART-PASSAGE"

Landmannstr. 31
50825 Köln
Deutschland NRW

https://landmann-31.com 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Köln
weitere von:
LANDMANN-31 "EINE-ART-PASSAGE"

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Rat stimmt Pilotversuch für systematische Öffentlichkeitsbeteiligung zu - Ergebnisse fließen in die neuen Leitlinien für Bürgerbeteiligung ein

bilder rat und gremien 16 9slider leitlinien neu2 480Die Stadt Köln startet mit einem Fachausschuss und einer Bezirksvertretung einen Pilotversuch zu einer neuen und wesentlich umfassenderen Beteiligung der Bürgerschaft an Entscheidungen, die die Kommune zu treffen hat. Dem hat der Rat der Stadt Köl...


weiterlesen...

16 Jahre kunst im carrée köln sülz/klettenberg

2018 LogoCarreeDie kunst im carrée lockt auch dieses Jahr mit extra langen Öffnungszeiten am Samstag, 03.11.2018, 10-20 h zum Flanieren und Shoppen ins Veedel.
Etwas 50 Künstlerinnen und Künstler zeigen Ihre Werke in Einrichtungen und Institutionen für die Dauer ...


weiterlesen...

06.11.2018 Modellvorhaben in Köln: Förderung des Fuß- und Radverkehrs in der Altstadt-Süd

eine stundeErfolgreiche Bewerbung beim Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)
„Jeden Dienstag 19 Uhr - eine Stunde Baukultur“ #465

Das Amt für Straßen und Verkehrstechnik der Stadt Köln ist an dem Modellvorhaben „Aktive Mobilität in städtisc...


weiterlesen...

"FATSO - One By One" VÖ: 19.10.2018

fatsO One By One coverDie Südamerikaner fatsO überzeugen auf der ganzen Welt durch Dynamik, perfekt abgestimmte Kompositionen, virtuos gespielte Soli und Melodien, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen. Auch live sind sie ganz in ihrem Element und erzeugen bei jedem ...


weiterlesen...

14.- 28.10.2018 Farbzonen\\Strukturfelder im Kölner KUNSTRAUM383

linienDrei Positionen zeitgenössischer Kunst präsentiert der Kölner KUNSTRAUM383 in seiner Herbst-Ausstellung vom 14. bis 28. Oktober. Es stellen aus der international bekannte "Altmeister" der deutschen Konkreten Kunst, Jo Kuhn, sowie aus dem Kölner Ra...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok