Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Movie meets Barbershop -„Filmhaus-Chor“ und „Erster Kölner Barbershop-Chor“ im Doppelkonzert Köln

Erster Kölner Barbershop ChorWenn Dominosteine und Lebkuchen die Gänge im Supermarkt blockieren und im Jahresend-Countdown Besinnungskitsch, Geschenk-Hysterie und überzogene Erwartungen an unsere Work-Life-Balance miteinander kämpfen, dann ist es wieder Zeit für richtig große Emotionen: Der „Filmhaus-Chor“, Deutschlands erster Chor für gesungene Filmmusik, zelebriert zusammen mit dem „Ersten Kölner Barbershop-Chor“ einen dampfenden „Winterauflauf der Gefühle“.

Doch statt „Stille Nacht“ trifft die Weltraumhymne aus „Deep Space Nine“ auf den 80er Jahre-Hit „Major Tom“ und James Bond ermittelt „Im Geheimdienst Ihrer Majestät“ nach Louis Armstrongs „What A Wonderful World“. Melodien aus Film und Fernsehen mischen sich mit den engen Harmonien des Barbershop-Gesangs. Der „Filmhaus-Chor“ und der „Erste Kölner Barbershop-Chor“ geben im Klettenberger Brunosaal ein Doppelkonzert. Zwei Chöre, die sich durch ausdrucksstarke Performances und Choreographien auszeichnen. Seit seiner Gründung interpretiert der „Filmhaus-Chor“ unter der Leitung von Guido Preuß ausschließlich Musik aus Kino- und Fernsehfilmen. Dabei beschränkt sich der knapp 40- köpfige, gemischte Chor nicht nur auf die Interpretation von klassischen Filmsongs, sondern bringt auch ursprünglich nicht zum Singen gedachte, orchestrale Filmmusik zu Gehör - unterlegt mit eigenen, oft ironischen Texten.

Der „Erste Kölner Barbershop-Chor“ (EKBC) ist seit über 30 Jahren fester Bestandteil der Kölner Chorszene. EKBC - das steht für hochklassigen A-cappella-Gesang. Er ist dreifacher Gewinner des Publikumspreises beim nationalen „Barbershop Musikfestival“, wurde in diesem Jahr zum besten Barbershop-Männerchor Deutschlands gekürt und vom Chorverband NRW als „Meisterchor“ ausgezeichnet.

Was: „Winterauflauf der Gefühle“ - Doppelkonzert des „Filmhaus-Chors“ und des „Ersten Kölner Barbershop-Chors“

Wann: Samstag, 1. Dezember 2018, 20 Uhr (Einlass: ca. 19.30 Uhr)
Wo: Brunosaal
Klettenberggürtel 65
50939 Köln-Klettenberg

Karten gibt es für 15 Euro zzgl. VVK-Gebühr an den bekannten Vorverkaufsstellen, direkt bei Köln-Ticket unter www.koelnticket.de und telefonisch unter 0221 / 2801 oder an der Abendkasse.

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben in Köln

Spaß bei Spielaktionen in den Osterferien - Mobiler Spieletreff "Juppi" ist links- und rechtsrheinisch zu Gast

ferien betreuung img 8560.jpg 260 225In der ersten Woche der Osterferien, vom 15. bis 18. April 2019, finden die Aktionen des mobilen Spieletreff "Juppi" mit offenen Spiel- und österliche Kreativangeboten täglich zwischen 13 und 17 Uhr statt.

Veranstaltungsort linksrheinisch ist der ...


weiterlesen...

Schorsch Hampel - hoamwehblues

Schorsch Hampel„hoamwehblues“ heißt die neue letzte CD von Schorsch Hampel. Zur Not wäre die Scheibe posthum erschienen aber dann ist der Schorsch dem Boandlkramer nochmal von der Schaufel gesprungen. So bringt er seinen ‚Hoamwehblues’ ganz lebendig unter die Le...


weiterlesen...

Musik- und Manegenshow begeistert seit 19 Jahren Die „Höhner Rockin’ Roncalli Show“ kommt im Juni nach Oberhausen

Hohner Roncalli 20190404„Funambola – Capriolen des Lebens!“ – unter dieses Motto haben die Höhner und der Circus Roncalli ihr aktuelles gemeinsames Projekt gestellt, in dem sich artistische Höchstleistungen und die Musik der Höhner zu einem unvergesslichen Live-Erlebnis ...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine vom 15. bis 21.04.2019

TH Koeln logoPodiumsgespräch: Europawahlen und Flucht
Montag, 15. April 2019, 18.00 Uhr
TH Köln, Campus Südstadt, Ubierring 48, 50678 Köln

Die Podiumsdiskussion „Europawahlen und Flucht“ der TH Köln widmet sich der Frage, welche Auswirkungen europäische Entwickl...


weiterlesen...

Marina Marx auf Tour - 27.04.2019 in Köln

Marina MarxWer diese Stimme hört, kriegt sie nicht mehr aus dem Kopf. Rau, zärtlich und mit ganz viel Leidenschaft bringt Marina Marx 100% das rüber, was sie fühlt – was wir alle fühlen. Denn das Leben besteht nicht nur aus rosarotem Weichzeichner: Uns beweg...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
CRGH032.jpg
Mittwoch, 24.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Mittwoch, 24.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

bettina gruber.jpg
Mittwoch, 24.Apr 15:30 - 18:30 Uhr
Ausstellung "Aus dem zephyrischen Fundus - Bettina Gruber Retrospektive"

Sigrid-19_bwklein.jpg
Mittwoch, 24.Apr 18:00 - 19:00 Uhr
Feldenkrais mit Sigrid ter Haar

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Mittwoch, 24.Apr 20:00 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs II. 2019 Köln Ostheim

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Donnerstag, 25.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Donnerstag, 25.Apr 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

CRGH032.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Freitag, 26.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat April 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok