Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Schüleraustausch Stipendien: Stiftung vergibt Stipendien für das Auslandsjahr USA und weltweit 2020/2021

schueleraustauschStipendien für den Schüleraustausch zu den AUF IN DIE WELT-Messen – die Bewerbungsfrist läuft bis 31.03.2020

Der Schüleraustausch, ob an einer High School in den USA oder einem anderen von insgesamt 50 Ländern weltweit, ist für junge Leute eine einmalige Chance und Erfahrung. Auslandserfahrungen sind Menschen begehrt. Der Auslandsaufenthalt ist aber auch mit erheblichen Kosten verbunden. Die Finanzierung ist oft eine Klippe auf dem Weg in die Welt. Die Austausch-Stipendien der Stiftung Völkerverständigung bieten die Chance auf einen guten Beitrag zur Finanzierung.

Die gemeinnützige Stiftung Völkerverständigung vergibt jährlich fünf Stipendien für den Schüleraustausch. Anlass sind die AUF WELT-Messen der Stiftung, die deutschen Schüleraustausch Messen, mit denen die Stiftung bundesweit unabhängige Informationen zu Auslandsaufenthalten für junge Leute gibt.

Die Schüleraustausch Stipendien der Stiftung sind „Freie Stipendien“ ohne Bindung an bestimmte Anbieter. Gefördert werden Auslandsaufenthalte von einem ganzen Schuljahr weltweit, die mit einer anerkannten, seriösen Austausch-Organisation durchgeführt werden. Sie sind nicht an ein bestimmtes Auslandsprogramm oder einen speziellen Anbieter gebunden. Voraussetzung sind weder besondere Schulnoten noch Einkommensnachweise, sondern ausschließlich die Qualität des ehrenamtlichen Engagements der Schüler*innen in Deutschland. Bewerben können sich Schüler*innen aller weiterführenden Schulen aus allen Bundesländern. Dr. Michael Eckstein, Vorsitzender der Stiftung: "Mit unseren Austausch Stipendien wollen wir dazu beitragen, dass das Auslandsjahr auch bei knappen Kassen möglich i. Zugleich wollen wir damit ehrenamtliches Engagement junger Menschen anerkennen und auszeichnen. Die gute Nachricht: Die Chancen sind für die Bewerber gut!“

Lennart war mit einem Stipendium der Stiftung in Florida: „Ich erfuhr von dem Stipendium bei einer Infoveranstaltung über Austauschorganisationen und hatte seither nur gute Erfahrungen. Eine Bewerbung zu schreiben ist nicht schwer und die Arbeit ist schon erledigt durch die Freiwilligenarbeit. Die Berichte waren interessant zu schreiben, da es sich um eigene Erfahrungen handelt. Die Betreuung war gefühlt besser als die der Austauschorganisation, da sich die Stiftung regelmäßig meldete. Ganz zu schweigen von der Betreuung vor dem Auslandsjahr. Eine großartige Gelegenheit für alle, die Freiwilligenarbeit geleistet haben und ein Austauschjahr planen!“

Die Einzelheiten zu den Stipendien und Hinweise für die Bewerbung findet man auf dem Schüleraustausch-Portal: www.schueleraustausch-portal.de/stipendien Informationen und Bewerbungstipps gibt die Stiftung persönlich auf den bundesweiten AUF IN DIE WELT-Messen, den deutschen Messen zu Schüleraustausch und Gap Year. Orte und Termine der Messen: www.aufindiewelt.de/messen. Der Eintritt ist frei.

Zu weiteren Stipendien-Informationen: www.schueleraustausch-portal.de/stipendien/

Foto: Die aktuellen Stipendiaten der Stiftung Völkerverständigung (Foto: Stiftung Völkerverständigung)

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Der bpb-Timer 2020/21 ist da!

309564 pub teaser140Jetzt bestellbar: Der Notizkalender der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb mit dem Themenschwerpunkt „Liebe“ / Online erhältlich unter: www.bpb.de/timer

Der Timer der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb für das Schul- und Studienjahr ...


weiterlesen...

TASSO-Aktion „Hund im Backofen“– Autos können im Frühjahr und Sommer zur tödlichen Falle für Hunde werden

Hund im Backofen Auto Hitze Motiv 2019Der Frühling ist da: So schön diese Zeit auch ist, sie birgt auch Gefahren. Nach wie vor sterben in Deutschland jedes Jahr Hunde, weil ihre Halter sie im Auto zurücklassen. Dabei gilt: Ein Hund gehört nicht ins abgestellte Auto, wenn es warm ist, ...


weiterlesen...

Smarte Weiterbildung für das Rheinische Revier - TH Köln entwickelt Angebote gemeinsam mit regionalen Unternehmen

TH Logo scharfUm dem Strukturwandel im Rheinischen Revier zu begegnen, ruft die TH Köln das Projekt „change 4.0 structure“ ins Leben. Dabei sollen gemeinsam mit Unternehmen vor Ort bedarfsgerechte Weiterbildungsangebote entstehen, mit denen sich die Wirtschaft ...


weiterlesen...

Florian Silbereisen präsentiert DAS GROSSE SCHLAGERFEST.XXL – DIE PARTY DES JAHRES 2021

silbereisenDas Beste zum Jubiläum: So viele Stars wie nie! So nah wie nie!

Liebe Schlagerfreunde,es hat ein bisschen gedauert, aber heute können wir euch endlich die Ersatztermine für die zwölf Shows unserer Tournee „DAS GROSSE SCHLAGERFEST.XXL“ präsentieren...


weiterlesen...

Neues Jahr, neues Glück: Erfolgreiche Verlegung des Zeltfestival Ruhr ins Jahr 2021

Zfr2013 Steigerabends Lutz Leitmann 2Nahezu alle Künstler bleiben der weißen Zeltstadt treu

ZfR supported Aktion #behaltdeinticket für eine weiterhin aktive Kunst- und Kulturszene

Das beliebte Spätsommerfestival am Kemnader See ist nur eines von zahlreichen Veranstaltungen, das aufgr...


weiterlesen...

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 01.Jun 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 02.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 02.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 03.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 03.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 04.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 05.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 05.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

pirquet.jpg
Freitag, 05.Jun 20:00 - 21:00 Uhr
AUFTAKT – Sommerkonzert in der Friedenskirche. Jazz – Klassik – World

fuhrwerkswaage.jpg
Samstag, 06.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juni 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 23 1 2 3 4 5 6 7
week 24 8 9 10 11 12 13 14
week 25 15 16 17 18 19 20 21
week 26 22 23 24 25 26 27 28
week 27 29 30

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.