Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Mit MyStudyChoice die passende Privatschule für ein Auslandsjahr in Kanada finden: Jetzt noch für September bewerben

my studychoiceAn den privaten Schulen in Kanada, auch als Boarding School oder Internatsschule bezeichnet, erleben Jugendliche aus Deutschland eine einzigartige Auslandszeit. So können sie den Grundstein für spätere Erfolge legen.

Privatschulen in Kanada orientieren sich an traditionellen Werten wie Verantwortungsgefühl, Fairness, Engagement sowie Zusammenhalt in der Gemeinschaft und zeichnen sich durch ein modernes pädagogisches Lernklima aus. Akademisch gehören sie zu den besonders niveauvollen Schulen Nordamerikas. Aufgrund der im Vergleich niedrigeren Schulgebühren schicken viele US-Familien ihre Kinder an eine kanadische Boarding School. Aber es gibt noch viele weitere Gründe, warum Privatschulen in Kanada eine Alternative zu Internaten in Großbritannien oder den USA bieten. Beim PISA-Test erzielt Kanada bei den naturwissenschaftlichen Fächern und auch bei der Lese- und Mathematik-Fähigkeit der Schüler seit Jahren Top-Platzierungen. Zudem verknüpfen die Schulen ihre ausgezeichnete Ausbildung mit unvergesslichen Outdoor-Erfahrungen in der Natur Kanadas.

Schüler aus Deutschland sind in Kanada, dem klassischen Einwanderungsland, herzlich willkommen. Meistens fällt es ihnen hier leicht, neue Erfahrungen und Erlebnisse zu sammeln, ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln und neue Freunde an der Schule zu finden.

Gründe für den Besuch einer Privatschule in Kanada
Internate in Kanada zählen zu den besten der Welt. Jugendliche erwartet hier ein besonders anspruchsvolles, auf die Schüler individuell abgestimmtes Lernumfeld in kleinen Kursen. Sie genießen ein akademisches, sportliches und außerschulisches Schulprogramm, das motiviert, Spaß macht und ein intensives Gemeinschaftsgefühl vermittelt. Üblich sind Ganzjahresaufenthalte. Manche privaten Schulen Kanadas bieten aber auch Aufenthalte für ein halbes Jahr an. Beliebt sind für die Sommerferien auch Summer Schools mit ausgewählten Aktivitäten und Programmen, die sechs bis sieben Wochen dauern.

Die Kosten für ein privates Internat im Vergleich
Die Kosten für ein Austauschjahr an einer Boarding School in Kanada variieren in Abhängigkeit von der gewählten Schule und Region. Für ein ganzes Schuljahr an einer Privatschule in einer Metropole oder besonders beliebten Gegend müssen Eltern mit Kosten von 40 000 bis 50 000 Euro rechnen. Günstiger sind Aufenthalte an einer Privatschule in einer ländlichen Region Kanadas und mit Unterbringung in einer Gastfamilie an sogenannten privaten Tagesschulen.

Welche Schule und wie lang ins Ausland?
Unter dem Link www.mystudychoice.de/suche/privatschulen können sich Schüler und Eltern ausführlich über Privatschulen in Kanada informieren. In der Schuldatenbank vergleichen sie die einzelnen Schulprofile miteinander. Wer bei der Schule auf den Button „mehr“ klickt, sieht das gesamte Schulprofil, die Fächer, Sportmöglichkeiten (wie Reiten, Skifahren) und alle Kosten. Über die verfeinerte Suchfunktion können weitere Kriterien abgefragt werden, wie beispielsweise Fremdsprachen, International Baccalaureate (IB), besondere Sport- oder Kunstakademien, die Länge des Aufenthalts und ob die Schule ein mehrwöchiges Sommerprogramm anbietet.

Wissenswertes über private Schulen in Kanada
Kanadische Schulen sind vor allem koedukativ, einige auch reine Jungen- oder Mädchenschulen, manche sind konfessionell geprägt. Alle legen aber großen Wert auf bestimmte Werte und Traditionen. Sie setzen verschiedene Schwerpunkte. Das sind beispielsweise Naturwissenschaften, IT, Musik, Kunst oder Sport wie Eishockey, Skifahren, Rudern oder Outdoor Education.

Das Bewerbungs- und Auswahlverfahren ist mitunter aufwendig, die Plätze sind begrenzt. „Den Schulen ist es wichtig, dass auch ihre internationalen Schüler eine hohe Lernmotivation und Engagement für die Gemeinschaft mitbringen,“ erläutert Thomas Eickel, der seit über 25 Jahren als Highschool-Experte tätig ist und das Ratgeberportal MyStudyChoice.de gegründet hat. Er rät, dass Schüler sich jetzt so schnell wie möglich bewerben, wenn sie im September zum Auslandsjahr wollen, weil die Plätze auch weltweit begehrt sind. Den direkten Kontakt zu den Schulen finden sie in dem jeweiligen Schulporträt auf MyStudyChoice.de.

Einen Bericht über den Tagesablauf an einer Boarding School in Kanada gibt es auf www.mystudychoice.de/auslandsschulbesuch#Boarding und weitere Informationen zum Schüleraustausch auch in Neuseeland und Australien auf www.mystudychoice.de

Kontakt: Thomas Eickel, Eickel Educational Services GmbH, Eduard-Pflüger-Str. 55, 53113 Bonn, Telefon: 0228 18030112, E-Mail: info@mystudychoice.de

MyStudyChoice ist eine unabhängige, kostenfreie Informationsplattform für Schüler und Eltern, die sich über das Thema Schüleraustausch umfassend informieren und das Auslandsjahr selbst oder mit professioneller Unterstützung organisieren möchten. In der detaillierten Schuldatenbank können sie die passende Schule entsprechend persönlicher Suchkriterien finden, sich orientieren und direkt bei der öffentlichen oder privaten Schule in Kanada, Australien oder Neuseeland bewerben. Darüber hinaus bieten die Bildungsexperten von MyStudyChoice einen persönlichen Beratungsservice und Unterstützung bei der Realisierung des Auslandsaufenthalts.

Quelle: Redaktion Beatrix Polgar-Stüwe

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Erfolgreiche Berlin-Premiere von „Zwingli“

der reformatorDie Kinotour „Zwingli – Der Reformator“ geht weiter: Auch zur Berlin-Premiere am 29. Oktober gab es im Filmkunst 66 begeisterten Applaus für Regisseur Stefan Haupt und seinen bildgewaltigen Historienfilm über den großen Schweizer Humanisten und Ki...


weiterlesen...

Kölner Diversity-Kalender 2020 ist ab sofort erhältlich - Kalender enthält wichtige Fest-, Feier- und Gedenktage in Köln

ach zu schDer neue Diversity-Kalender für Köln ist da. Er erscheint bereits zum siebten Mal und wird vom Amt für Integration und Vielfalt der Stadt Köln herausgegeben. Der Begriff Diversity (Vielfalt) umfasst Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Menschen in...


weiterlesen...

Soul-Pop-Lady Lisa Stansfield feiert Ende 2019 auf Tour das 30-jährige Jubiläum ihres Solo-Debüts „Affection“

Fotomotiv Plakat Affection Tour 2019 kleiner Credit Kate Garner Sony Music(thk) Neue Konzerte, neues Glück: Gute Chancen, diesmal Eintrittskarten zu ergattern, haben Fans von Lisa Stansfield für ihre Shows im November/Dezember 2019. Bei der letzten Live-Stippvisite in Deutschland vor dann eineinhalb Jahren waren die Tic...


weiterlesen...

10.11.2019 Peter Vollmer "Doktor-Spiele"… über Ärzte und ihre Patienten Senftöpfchen Theater

Peter Vollmer   Doktor Spiele Fotografin Ulrike Reinker 2019Von all unseren Utopien ist nur noch eine geblieben: Wir wollen in einem schönen und gesunden Körper leben. Glatte, straffe Haut. Bauchmuskeln, auf den man Möhren raspeln kann. Und wenn wir uns im Spiegel anschauen, dann wissen wir, was das Wort U...


weiterlesen...

Bonn-Premiere: Starbugs Comedy mit "Jump!" im Pantheon am 10. November 2019

jump"Jump!" die neue Starbugs Comedy Show hat die Welt noch nicht gesehen.
Mit hinreißender, verblüffender Dynamik verlassen Starbugs Comedy in ihrer neuen Show die bekannten Sphären der Comedy. Die drei coolen Typen ziehen ihr Publikum so umwerfend fa...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat November 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3
week 45 4 5 6 7 8 9 10
week 46 11 12 13 14 15 16 17
week 47 18 19 20 21 22 23 24
week 48 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok