Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Karin Park veröffentlicht neue EP "Blue Roses" - Neues Album Sommer 2019!e

karinGetsren erschien die neue EP von Karin Park – BLUE ROSES auf eigenem Label Djura Missionshus. Sie vereint darin die 4 Elemente und läutet gleichzeitig eine neue Periode ihres künstlerischen Schaffens ein. Es ist außerdem der Vorbote für ihr nunmehr sechstes Album "Omens To Come", das im Sommer 2019 erscheint.

Die EP BLUE ROSES, bestehend aus vier Songs, repräsentiert ein jeder die vier Elemente und ist gleichzeitig eine persönliche Reise in Karins Leben. So symbolisiert der pulsierende mystische Titelsong und erste Single „Blue Roses“ das lodernde Feuer, das tief schwebende „Roaring Ocean“ steht für das Element Wasser, dass sphärische „Glass House“ für die Luft und das dramatisch düstere „Sharpe Edge“ für die Wurzeln aller Kraft, die Erde. Die Stücke sind außerdem inspiriert von Dichtern wie Jean Genet, Patti Smith und Federico García Lorca.

Diese EP hat eine neue Gewichtung in Karin Parks bisherigen Schaffens. Ihr früherer industrieller Sound hat sich in eine organische und warme Klanglandschaft verwandelt, die tief in das Bewusstsein eindringt. Die anfängliche Unschuld, die in ihrer Stimme zu finden ist, hat jetzt einen kraftvolleren Ton. Gleichzeitig erkennt man immer noch ihren prägenden Sound, die Synthies und die elektronischen Details. Karin selbst sagt, dass die EP „Blue Roses“ eine neue Periode ihrer künstlerischen Karriere darstellt. Sie wurde u.a. zusammen mit Robot Koch produziert und von Tom Biller (Kate Nash, Fiona Apple, Warpaint, Kanye West) gemischt.

Karin Park kehrt somit nach ihrem letzten erfolgreichen Album „Apocalpyse Pop“ (2015) und dem Elektro-Projekt „Pandora Drive“ mit einem großartigen neuen Werk zurück. Mit ihrem düsteren Sound aus Elektronik und mystischem Pop, ihrer einzigartigen, fast übersinnlichen Stimme sowie ihren tiefgründigen Texten zieht sie jeden magisch in ihren Bann. Karins Zuhause ist gleichzeitig ihre kreative Produktionsstätte, eine umgebaute Kirche in Djura/Schweden, in der sie das Studio mit ihrem Ehemann Kjetil Nernes, dem Frontmann der Underground-Kultband Årabrot, aufgebaut hat.

Gemeinsam haben die beiden ein eigenes kleines Reich in den tiefen Wäldern von Dalarna erschaffen. Hier hat Karin ihre neue EP zusammen mit dem preisgekrönten Produzenten Robot Koch aus Berlin, ICHI aus Tokio und Richard X aus London aufgenommen. Co-Produzenten sind außerdem Nick Sheldon, Blackhill und Ehemann Kjetil Nernes. Die EP wurde von Tom Biller, dem mehrfach ausgezeichneten Produzenten, der für seine Arbeit mit Warpaint, Kate Nash und dem Kanye West-Album 'Late Registration' bekannt ist, gemischt.

Djura ist auch das Dorf, in dem das Musikvideo zur ersten Single „Blue Roses“ vom Fotografen und Co-Produzenten Olle Lundin ((Fotograf First Aid Kit „Stay Gold“, Video-Team iamamiwhoami), aufgenommen wurde. Der Song handelt über das Erwachsenwerden und davon, als Kind naiv und verletzlich zu sein, mehr Schutz, Kraft und letztendlich mehr Selbstbestimmung zu bekommen. In dem Video sind die Kinder aus dem Dorf zu sehen, in dem Karin aufwuchs. Die örtliche Schule läuft Gefahr, geschlossen zu werden. Karin möchte mit dem Video die Aufmerksamkeit auf die Kinder, ihrem Anliegen und Problematik lenken.

www.karinpark.com

Quelle: Knittel-PR

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Jugendliche zielgerichtet zum Geschäftskonzept begleiten - Kreissparkasse Köln lud Teilnehmer beim Deutschen Gründerpreis für Schüler zum Finanzworkshop ein

Finanzworkshop Deutscher Gründerpreis für Schüler am 9.4.2019 Foto Kreissparkasse KölnKöln, den 11. April 2019 - Rund 30 Schülerinnen und Schüler aus dem Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis und Oberbergischen Kreis sowie aus Köln waren gemeinsam mit ihren Lehrern am 9. April 2019 in der Hauptstelle der Kreissparkasse Köln am Kölner ...


weiterlesen...

Grenzposten trifft Entmilitarisierungszone - Gruppenausstellung in den Kunstgaragen Ehrenfeld

Entmilitarisierungs Zone Objekt von Regina NußbaumKöln. Im Rahmen der Kunstroute Ehrenfeld 2019 präsentieren Elke Jonen, Regina Nußbaum und Jörg Zimmer am Samstag, 4. Mai und am Sonntag, 5. Mai von 13-20 h, Installationen, Objekte und Gemälde in den Kunstgaragen Ehrenfeld in der Wahlenstraße 54. ...


weiterlesen...

WURST – Electro-Pop-Ballade "See Me Now" – eine weitere Kostprobe seiner musikalischen Bandbreite

WURST"See Me Now", die dritte Neuveröffentlichung von WURST, ist eine Electro-Pop-Ballade und beleuchtet eine weitere Facette des brandneuen musikalischen Spektrums von Thomas Neuwirth ("Conchita").

Die neuen Klangwelten von Thomas Neuwirth alias WURST...


weiterlesen...

Die Zirkusfabrik präsentiert: „Miljö for Pänz“ am 07. Juli 2019

logo kaPREMIERE: "MILJÖ FÖR PÄNZ" – DAS ERSTE MILJÖ-KONZERT SPEZIELL FÜR KINDER

• Erwachsene dürfen nur in Begleitung von Kindern kommen
• Einnahmen werden komplett gespendet
• Kartenvorverkauf startet am Freitag, den 5. April, um 12 Uhr

KÖLN, 03.04...


weiterlesen...

KölnerKinderUni 2019 der TH Köln. Programm vom 29. April bis 17. Mai 2019

TH Koeln logoWie wird Apfelsaft hergestellt? Wie entsteht ein Computer? Was steckt hinter dem Klimawandel? Zu diesen und vielen weiteren Fragen bietet die TH Köln vom 29. April bis zum 17. Mai 2019 im Rahmen der KölnerKinderUni kostenlose Workshops und Vorlesu...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
CRGH032.jpg
Mittwoch, 24.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Mittwoch, 24.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

bettina gruber.jpg
Mittwoch, 24.Apr 15:30 - 18:30 Uhr
Ausstellung "Aus dem zephyrischen Fundus - Bettina Gruber Retrospektive"

Sigrid-19_bwklein.jpg
Mittwoch, 24.Apr 18:00 - 19:00 Uhr
Feldenkrais mit Sigrid ter Haar

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Mittwoch, 24.Apr 20:00 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs II. 2019 Köln Ostheim

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Donnerstag, 25.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Donnerstag, 25.Apr 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

CRGH032.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Freitag, 26.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat April 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok