Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Klingende Bilder beim WDR Dackl-Klassik-Konzert

Dackl Diri c Carsten HaffkeDackl erforscht die „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgsky (26. und 27. Januar 2019, Köln, Funkhaus Wallrafplatz)

Auch der freche Hundemischling Dackl hat Neujahrsvorsätze: Er will endlich seine Kiste aufräumen. Passend dazu spielt das WDR Sinfonieorchester die „Schilder einer Baustelle.“ Aber Moment: da hat Dackl wohl etwas falsch verstanden. Isabel Hecker vom KiRaKa weiß, dass das Stück eigentlich „Bilder einer Ausstellung“ heißt und von Modest Mussorgsky ist. Gemeinsam mit Dackl spaziert sie durch das klingende Museum. Neugierig, witzig und frech wie eh und je fangen die Beiden an, die musikalischen Bilder zu untersuchen. Ein buckeliger Zwerg? Eine Hexe, die auf einem Mörser durch die Luft reitet? Zu der Musik „Bilder einer Ausstellung" von Modest Mussorgsky lassen Dackl und Isabel die Figuren der russischen Märchenwelt zum Leben erwachen.

26. Januar 2019 | 15:00 Uhr | Köln | WDR Funkhaus Wallrafplatz
27. Januar 2019 | 11:00 und 15:00 Uhr | Köln | WDR Funkhaus Wallrafplatz

WDR Sinfonieorchester
Cristian Măcelaru Leitung, designierter Chefdirigent des WDR Sinfonieorchesters
Carsten Haffke Dackl
Isabel Hecker Moderation
Annechien Koerselman Regie

Modest Mussorgsky: „Bilder einer Ausstellung“

Karten: 6,- Euro (Kinder bis zehn Jahre) / 11,- Euro (Erwachsene). Familienkarte für vier Personen: 25,- Euo. Die angegeben Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. Dazu kommen eine VVK-Gebühr sowie eine Servicegebühr von ca. 2,- Euro pro Ticket.

Dackl trifft Mendelssohn – Schultournee

Auch in diesem Jahr ist Dackl nicht nur im Konzert zu erleben: Zusammen mit den Musikerinnen und Musikern des WDR Sinfonieorchester tourt Dackl durch Grundschulen in NRW. Mit Videos und live gespielter Musik tauchen die Schülerinnen und Schüler für eine Unterrichtsstunde in das Leben von Felix Mendelssohn Bartholdy ein.

Termine: 18. – 22. März 2019

Redaktion WDR Musikvermittlung: Julia Brück und Katharina Höhne. Weitere Informationen unter: www.musikvermittlung.wdr.de (hier steht auch ein Programmheft zum Download bereit).

Weitere WDR Familienkonzerte:

3. und 10. Februar 2019 | 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr | Köln | WDR Funkhaus Wallrafplatz | „Kommissar Krächz auf Nachtwanderung“

24. Februar 2019 | 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr | Köln | WDR Funkhaus Wallrafplatz | „Kommissar Krächz im Kaufhaus“

3. März 2019 | 13:00 und 16:00 Uhr | Dortmund | Philharmonie | „Das Konzert mit der Maus“

7. April 2019 | 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr | Köln | WDR Funkhaus Wallrafplatz | „Kommissar Krächz im Kaufhaus“

5. und 12. Mai 2019 | 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr | Köln | WDR Funkhaus Wallrafplatz | „Kommissar Krächz bei der Feuerwehr“

18. Mai 2019 | 15:00 Uhr | Köln | Funkhaus Wallrafplatz | „Des Kaisers neue Kleider“
19. Mai 2019 | 11:00 und 15:00 Uhr | Köln | Funkhaus Wallrafplatz | „Des Kaisers neue Kleider“

6. Juli 2019 | 15:00 Uhr | Köln | Funkhaus Wallrafplatz | „Ich packe meinen Koffer...“
7. Juli 2019 | 11:00 und 15:00 Uhr | Köln | Funkhaus Wallrafplatz | „Ich packe meinen Koffer

Quelle: http://www.schimmer-pr.de
Foto © Carsten Haffke

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Gründerpreis der Kölner Wirtschaftsjunioren vergeben - Kölner Friseur-Salon-Gründerin überzeugt mit kaufmännischem Geschick, Charisma und Empathie

WJK Gruenderpreis Foto WJK Maxi UellendahlKöln, 07. Oktober 2019 | Über den ersten Platz beim 23. Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln e.V. freute sich Anika Wolf, die Gründerin des Kölner Friseur-Salons Style & Bloom. Die Idee dahinter: eine Arbeitsphilosophie, die auf Nachhaltigkei...


weiterlesen...

Lost Frequencies - Alive and Feeling Fine Album-VÖ: 04.10.2019

Lost Frequencies   Alive and Feeling Fine CoverEs war Lost Frequencies sommerartiger Signature-Sound, der 2015 die Welt im Sturm eroberte. Inzwischen zählt der mit mehrfach Gold, Platin und Diamant ausgezeichnete belgische Hit-Produzent und DJ Lost Frequencies (aka Felix de Laet) zu den Big-Pl...


weiterlesen...

Tom Walker “What a Time To Be Alive (Deluxe Edition)” VÖ 08.11.19

Tom WalkerTom Walker liebt Deutschland, Deutschland liebt Tom Walker. Kaum einem Musiker schlägt auf seinen Konzertreisen hierzulande eine derart große Welle an Sympathie entgegen wie dem 27-jährigen Schotten. Am 16. Oktober ist es nun endlich wieder soweit...


weiterlesen...

22.10.2019 Gespräche im Roten Salon: Wie frei ist die Kunst – oder droht ein neuer Kulturkampf?

freie kunstGemälde werden abgehängt, Skulpturen vernichtet, Filmhelden ausradiert: Ein Kulturkampf durchzieht die Museen, Kinos und Theater. Sogar ein Gedicht an einer Fassade wurde übermalt. Droht das Ende der Kunstfreiheit, wie manche sagen? Eine Zensur vo...


weiterlesen...

20.10.2019 Dialog mit dem Original

dialog mit den originalAuf unsentimentale Weise und mit klarem Blick, gelang es Jupp Lückeroth (1919 - 1993) nicht nur, Kunst und Natur durch eine gemeinsame Formensprache einander anzunähern, sondern auch menschengemachte Themen wie Industrie, Religion und Ornamentalem...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6
week 41 7 8 9 10 11 12 13
week 42 14 15 16 17 18 19 20
week 43 21 22 23 24 25 26 27
week 44 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok