Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

T der Bär - New Video "Kaffee bestellen 2000 vs 2018"

stesteste cover PresseDas schnellstesteste Netz - das weißestesteste Weiß - der neuestesteste Trend. Brauchen wir das wirklich?

Die neustesteste Single „SteSteSte“ von T der Bär ist die Hymne für alle, denen der Konsumüberfluss und seine ständig neuen Werbe-Versprechungen langsam auf die Nerven gehen. Ein eingängiger und witziger Song, der ohne erhobenen Zeigefinger daher kommt und trotzdem einen Finger in Wunde der Überflussgesellschaft legt.

T der Bär (Tim Sander) ist Beatbastler, MC, Komponist & Produzent in Personalunion. Und quasi im Alleingang hat er einen eigenständigen Sound - irgendwo zwischen Oldschool-HipHop und digitalem Songwriting - kreiert. Roughe Beats mit viel Bass, Kratzern und einprägsamen Samples - dazu ein außergewöhnlich variabler Flow und eine extrem markante Stimme.

T der Bär bewegt sich völlig abseits aller Rap-Klischees - und das gibt ihm die Möglichkeit, alles, was man von HipHop erwartet, einfach anders zu machen. So ein Bär scheißt eben auf Regeln - stattdessen bastelt er lieber in seiner Höhle so lange, bis die Beats fett genug sind.

Biografisches zu Tim Sander:
Tim Sander ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Musiker. Er wurde 1978 in Berlin geboren. Zwischen 1998 – 2002 war er Darsteller in der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Seitdem steht er immer wieder für Spielfilme und Fernsehserien vor der Kamera. Als Synchronsprecher lieh er zahlreichen Rollen seine Stimme - unter anderem in Produktionen wie: Rogue One: A Star Wars Story, Interstellar, Chihiros Reise ins Zauberland oder für Serien wie Breaking Bad oder Scrubs.

Seit 2014 ist Tim Sander vermehrt als Musiker tätig. Er ist Sänger und Songwriter der Indie-Pop-Band Team Amateur, die 2014 beim Independent-Label Rummelplatzmusik ihr Debütalbum „Feuer und Freizeit“ veröffentlichte, welches ein Kritikererfolg wurde und der Band zahlreiche Radio-Airplays und TV-Präsenz bescherte. 2016 veröffentlichte er unter dem Namen T der Bär ein abstraktes, elektronisch geprägtes HipHop-Album namens „Bienenwolf“, welches ebenfalls von zahlreichen Radio- und TV-Auftritten begleitet wurde. Seitdem spielt T der Bär auch vermehrt Live-Auftritte, unter anderem eine gemeinsame Deutschland-Tour mit der HipHop-Band Manfred Groove. Das zweite Album von T der Bär erscheint im April 2019.

Quelle: https://www.mcs-berlin.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Mega-Herz Kurse

10.- 12. Mai 2019 Kretz Personaltraining & -coaching "Bin im Kloster - zum Thema Achtsamkeit" Zisterzienserabtei Marienstatt

bin im klosterAchtsamkeit – Einführung in eine wirkungsvolle Selbsthilfe-Methode für Körper, Geist und Seele Stress kann ein Motor für viel Gutes sein (Eustress), aber auch zu ernsthaften gesundheitlichen Schäden führen und Arbeitsleistungen sowie das allgemein...


weiterlesen...

Werkstattverfahren Hallen Kalk: Fortsetzung am 18.02.2019

P1010987 Bildgröße ändernIn der ersten Jahreshälfte 2017 fand das Werkstattverfahren zur Entwicklung der Hallen Kalk statt, dem Schlüsselprojekt für die Zukunft nicht nur des Stadtteils Kalk, sondern weit darüber hinaus. Dieser strategischen Bedeutung für die soziale und ...


weiterlesen...

Daseinsvorsorge in Stadt und Land - Wie werden wir innovativer? Projektabschluss in Köln

stadt Koeln LogoDie Ergebnisse des Forschungsprojekts UrbanRural SOLUTIONS wurden am 6. Februar auf der Abschlusskonferenz in Köln den rund 100 Teilnehmern aus Wissenschaft und Praxis präsentiert. Die Stadt Köln war zwischen 2015 und 2019 Verbundpartner in dem vo...


weiterlesen...

Stadtteil-Führer: Rundgang mit Tiefgang durch Köln-Mülheim - Gesundheitsamt präsentiert eine neue seniorentaugliche Tour

tiefgang muelheimDas Kölner Gesundheitsamt hat unter dem Motto "Mehr Bewegung in jedem Alter – ein Rundgang mit Tiefgang" eine Broschüre herausgegeben, in der es einen neuen seniorentauglichen Stadtteilrundgang durch Köln-Mülheim vorstellt. Es ist bereits die acht...


weiterlesen...

Enna Le – "Winter" Selfie-Video jetzt online

winterEnna Le ist Berlinerin, die, wie sie selbst sagt, das Leben am liebsten „leichtfüßig“ nimmt, ohne dabei oberflächlich sein zu wollen. Seit ihrer Kindheit ist sie durch und durch mit der Musik verbunden, schreibt ihre Songs selbst und wird heute vo...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
detailEvent_1107719.jpg
Sonntag, 17.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

stockhausen.jpg
Sonntag, 17.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Sonntag, 17.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

kn_159_240px.jpg
Sonntag, 17.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

winfried junge.jpg
Sonntag, 17.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Winfried Junge - kleinzeug"

szalc.jpg
Sonntag, 17.Feb 11:30 - 16:00 Uhr
Ausstellung "Nur eine Zeichnung"

kommenden sonntag.jpg
Sonntag, 17.Feb 14:00 - 18:00 Uhr
Kultursonntag Halle Zollstock

Anmerkung 2019-01-08 183202.jpg
Sonntag, 17.Feb 15:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung „Die Welt mit Kinderaugen sehen“ Heinz Diekmann

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Montag, 18.Feb 10:00 - 11:30 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Kalk - Level 1 – 2

szalc.jpg
Montag, 18.Feb 10:00 - 14:00 Uhr
Ausstellung "Nur eine Zeichnung"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3
week 6 4 5 6 7 8 9 10
week 7 11 12 13 14 15 16 17
week 8 18 19 20 21 22 23 24
week 9 25 26 27 28

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok