Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

11. Kasseler JazzFrühling 2019 - Programmänderung für den 20. März 2019

jazz frühlingAus traurigem Anlass: Programmänderung für den 20. März 2019 – Der 11. Kasseler JazzFrühling ehrt den verstorbenen Trompeter Roy Hargrove und heißt den deutschen Pianisten von Weltrang Joachim Kühn und den Hessischen Jazzpreisträger Matthias Schubert mit Unitiy6 willkommen!

Mit Stolz hatten wir Ende Oktober unser Programm zum 11. Kasseler JazzFrühling veröffentlicht. Stolz auch, weil ein ganz Großer des Jazz einmal mehr Einzug ins Theaterstübchen halten sollte: Roy Hargrove. Bereits 2010 erlebte das Publikum ein umwerfendes Konzert des zweimaligen Grammy-Gewinners im Theaterstübchen. Ihn erneut „hautnah“ erleben zu dürfen, gehörte zu den Highlights unseres Programms. Dann kam die Nachricht vom viel zu frühen Tod dieses außergewöhnlichen Talents an der Trompete. Schon in jungen Jahren hat er sich einen festen Platz in der Szene erspielt, wurde anerkennend als “Young Lion” bezeichnet. Wie ein Lauffeuer ging es durch die Medien und Nachruf folgte auf Nachruf. Die Jazzwelt hat einen bedeutenden Musiker verloren, der neue Wege beschritt, ohne die Tradition hinter sich zu lassen.

In großer Anerkennung und Hochachtung stellten wir uns die Frage „was nun?“ Wir wollen keinen „Ersatz“ aus den Reihen des Künstlers, keine erzwungene Trompeter-Homage, kein Best-off oder Rückblick auf das Schaffen Hargroves. Wir möchten die Person Roy Hargrove und sein Können ehren, indem wir sein Bild als festen Bestandteil unseres Programms visuell durch den JazzFrühling tragen. Sein schwarz-weiß Foto wird zur CI des 11. Kasseler JazzFrühlings.

Zum Konzert am 20. März dürfen wir nun den großartige Pianisten von Weltrang, Joachim Kühn, willkommen heißen. Mit seinem Solo-Programm „Melodic Ornette Coleman“ feiert Kühn seinen 75. Geburtstag und erinnert sich an den Mann, zu dem er eine ganz besondere künstlerische Beziehung hat. Nach einem ersten Duo-Konzert in der riesigen Arena von Verona wurde Kühn der einzige Pianist, mit dem der für seine notorische Abneigung gegen Klavierbegleitung bekannte Coleman regelmäßig auftrat. „Ornette hat mich danach mehrmals im Jahr aus Ibiza nach New York eingeflogen“, erinnert sich Kühn. „Er mietete einen Steinway Flügel, und wir spielten jeweils eine Woche lang vierzehn Stunden am Tag.“

„Melodic Ornette Coleman“ ist eine Zusammenstellung von großteils unveröffentlichten Stücken Colemans, an denen Kühn Ende der 1990er Jahre beteiligt war. Unter dem Motto „Perfektion ist der Killer der Musik“ wurde die CD „pur“ in seinem Musikzimmer auf Ibiza aufgenommen, im Theaterstübchen wird das Publikum den idealen Prozess des „Jazz in Progress“ eines großartigen Pianisten live erleben können.

Anlässlich der diesjährigen Verleihung des Hessischen Jazzpreises an den Saxophonisten Matthias Schubert freuen wir uns, dem Tausendsasser innerhalb des JazzFrühlings eine Bühne bieten zu können. Zusammen mit Schlagzeuger Ernst Bier kehrt er damit an die gemeinsame alte Wirkungsstätte zurück und präsentiert mit Unity6 eine international besetzte Band, in der er verschiedene Generationen höchst aktiver Jazzmusiker Berlins vereinte.

Und noch eine Neuigkeit dürfen wir nun endlich und mit Stolz kund tun: Das Theaterstübchen wird zum erneuten Mal mit dem APPLAUS ausgezeichnet! APPLAUS steht für die „Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten“ und würdigt ClubbetreiberInnen und VeranstalterIinnen für ihre herausragenden Livemusikprogramme aus allen Genres der Popularmusik – von Rock, HipHop über Elektro und Jazz bis zu experimenteller Popmusik.

Quelle: www.cubus-music.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

04.04.2019 Bürger machen Baukultur

csm FB Arch Buerger machen Baukultur 26adc83b4cBürgerliches Engagement wird auch in der Stadtentwicklung immer wichtiger. Initiativen, Vereine und Netzwerke übernehmen immer mehr Verantwortung für die Gestaltung ihrer Städte, Quartiere, Häuser, Plätze und Parks. In einer bunten Vielfalt von Ak...


weiterlesen...

12.02.2019 "55 Jahre U-Bahn-Archäologie in Köln – kein Ende in Sicht?" Haus der Architektur Köln

eine stundeDr. Marcus Trier, Direktor des Römisch-Germanischen Museum und der Archäologischen Bodendenkmalpflege, zu Gast im Haus der Architektur „Jeden Dienstag 19 Uhr - eine Stunde Baukultur“ #477

Den Bau der Kölner Nord-Süd-Stadtbahn kann man als eine sch...


weiterlesen...

Fördermittel für Städtepartnerschafts- und Entwicklungsprojekte - Antragsfrist für die aktuelle Vergaberunde läuft bis zum 31. März 2019

stadt Koeln LogoDie Stadt Köln pflegt seit 1952 städtepartnerschaftliche Beziehungen, mittlerweile zu 22 internationalen Städten. Ziel ist es, auf kommunaler Ebene zu Völkerverständigung und Zur Aussöhnung beizutragen und Toleranz zu fördern sowie unter Wahrung d...


weiterlesen...

Flüchtlingsunterkünfte am Kalscheurer Weg in Köln-Zollstock

geltungsbereichAm Kalscheurer Weg in Köln-Zollstock ist die temporäre Einrichtung von Flüchtlingsunterkünften in Systembauweise geplant. Die dafür vorgesehene Fläche liegt überwiegend im Geltungsbereich des Bebauungsplans "Kalscheurer Weg". Darin ist die Fläche ...


weiterlesen...

Neujahrsempfang in der Feuerwache Marienburg - Bürgervereinigung Rodenkirchen setzt sich für das Miteinander ein

Neujahrsempfang Bürgervereinigung Rodenkirchen Gruppen BildAuch für die Zukunft: Demokratisch – aber ohne Blaulicht – wird sich die Bürgervereinigung Rodenkirchen Gehör verschaffen für Bürgerwünsche

Es gibt noch viel zu tun für die Bürgervereinigung Rodenkirchen e.V. Denn Verbesserungs-bedarf in Rodenkirc...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
kn_159_240px.jpg
Donnerstag, 24.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

detailEvent_1107719.jpg
Donnerstag, 24.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

stockhausen.jpg
Donnerstag, 24.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

Einladungskarte Neonlicht mit Schrift.JPG
Donnerstag, 24.Jan 15:00 - 19:00 Uhr
"Neonlicht" Bekannte Persönlichkeiten als Textmarkercollagen

hoepker.jpg
Donnerstag, 24.Jan 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Thomas Hoepker - Strange Encounters" in focus Galerie

Ego und ich.jpg
Donnerstag, 24.Jan 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung „EGO UND ICH“ Galerie Aristokrass Köln

sing mal.jpg
Donnerstag, 24.Jan 19:30 - 22:00 Uhr
Sing mal! mit Johannes Brand - Das Gute-Laune-Kultsingen

kn_159_240px.jpg
Freitag, 25.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

detailEvent_1107719.jpg
Freitag, 25.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

48358172_2012236362223703_3574218092345032704_n.jpg
Freitag, 25.Jan 13:00 - 19:00 Uhr
„and then what“ – Bildhauer der Alanus Hochschule

Newsletter

Wir senden Ihnen eine E-Mail an die eingebene E-Mail Adresse in der Sie bitte Ihre Anmeldung nochmals durch Klick auf den Abonieren Link bestätigen.
I agree with the Nutzungsbedingungen and the Privacy policy

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6
week 2 7 8 9 10 11 12 13
week 3 14 15 16 17 18 19 20
week 4 21 22 23 24 25 26 27
week 5 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok