Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

SONO veröffentlichen neue Single in Kooperation mit Sea Watch

sonosomehwerebeyondtheseaAls Vorboten ihres neuen Albums „Human“ veröffentlicht das Hamburger Elektropop-Trio SONO einen Titel, der der band ganz besonders am Herzen liegt. „Somewhere Beyond The Sea“ handelt vom Sterben im Mittelmeer, von der Reise eines Flüchtlings ins Ungewisse.

„Uns beschäftigt dieses Thema schon eine ganze Weile“, so SONO-Frontmann Lennart Salomon. „Wir sind schockiert, dass Menschen auf offener See sterben und sterben gelassen werden und darüber diskutiert wird, ob Leben retten eine Straftat ist oder nicht. Das kann doch nicht sein!“

Aus diesem Grund entschloss sich die Band, sämtliche Einnahmen aus der Single komplett an die Hilfsorganisation „Sea Watch“ zu spenden. „Wenn wir damit auch nur etwas Kleines bewirken können, hat sich die Arbeit für uns schon gelohnt“, so Salomon weiter.

Im Musikvideo zu „Somewhere Beyond The Sea“ findet man u.a. von „Sea Watch“ zur Verfügung gestelltes Videomaterial. "Wir freuen uns sehr, dass sich Künstler*innen wie SONO mit Seenotrettungsorganisationen wie Sea-Watch solidarisch zeigen und unterstützen, wo sie nur können. Vielen Dank für euer Engagement und dass ihr hinter uns steht!“, so Sea Watch zu der Kooperation.

Die Single erschien am 05.10.2018

Videolink:

Quelle: www.berlinieros.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

AVone – „Something To Say” @ 30works

AVone broadway lafayette 120x180Ein Seismograf der Gesellschaft, ein Meister des Material Mix': 30works würdigt den New Yorker Pop Art Künstler AVone mit der vierten Einzelausstellung.

HBO, Nike und NBA zählen zu seinen Auftraggebern, seine Werke tauchen in Settings von Serien u...


weiterlesen...

Stellungnahme zur MHG-Studie - Der Mut zu Reformen eröffnet Zukunft - Jeder Missbrauchsfall ist ein Verbrechen zu viel

2018 10 05 Vorstand Diözesanrat vl Bettina Heinrichs Müller Tim KurzbachKöln, Okt.2018 „Die Ergebnisse der MHG-Studie erschüttern uns und machen uns sprachlos. Dies bezieht sich sowohl auf die quantitative Anzahl der dokumentierten Täter und der Taten als auch auf die abscheuliche Art und Weise der Taten“, kommentiert...


weiterlesen...

„X Factor“-Star Stefanie Black mit ihrem zweiten Album auf Englisch: „Curtain of the Show“

Stefanie  SkyUFA  1Stefanie Black schaffte es bei „X Factor“ auf Sky weit: Sie kam Ende September unter die letzten zwölf Kandidaten von 30.000 Teilnehmern. Bereits zu Beginn war die X Factor-Jury begeistert von Stefanie. Lions Head: „Es gibt so viele Mädchen, die h...


weiterlesen...

Politische Bildung auf der Frankfurter Buchmesse 2018

266157 pub portlet140x191bpb-Messestand mit Neuerscheinungen / Veranstaltungen zu Kanada, Georgien und Oskar Gröning / Neues bpb:magazin mit Publikationsverzeichnis erhältlich

Vom 10. bis 14. Oktober 2018 präsentiert die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb ihr Publi...


weiterlesen...

11. Kölner AlpinTag - Gekommen um aufzubrechen

top slide 0 1Köln, 6. Oktober 2018: Wer den Kölner AlpinTag besucht, den treibt die Sehnsucht nach der Natur und den Bergen, nach Bewegung und Draußensein. Rund 3.500 Besucher*innen kamen ins Forum Leverkusen um es mit wertvollen Praxistipps, viel Inspiration ...


weiterlesen...

Newsletter

Wir senden Ihnen eine E-Mail an die eingebene E-Mail Adresse in der Sie bitte Ihre Anmeldung nochmals durch Klick auf den Abonieren Link bestätigen.
I agree with the Nutzungsbedingungen and the Privacy policy

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok