Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Mit vollem Line Up dem Festival-Sommer entgegen - Das Hütte Rockt bestätigt die letzten Bands

huette rockt plakatEs ist angerichtet! Die letzten Bands sind gebucht und die Hütte ist bereit zum rocken und gerockt zu werden! Das muss sein!

Mit seiner ohrwurmzüchtenden Single "Cordula Grün" schoss sich "JOSH." von heute auf morgen in den Chartolymp Österreichs und landete den Sommerhit 2018. Nun nimmt er den langen Weg aus Wien auf sich, um in Georgmarienhütte Songs seines Debütalbums "Von Mädchen und Farben" zu präsentieren.

Die "MONSTERS OF LIEDERMACHING" auf dem Hütte Rockt Festival? Das mag dem einen oder anderen doch irgendwie schon bekannt vorkommen. Doch wenn eine Formel so gut aufgeht, wie die Liedermacherbande auf Festivals, dann kann so ein Evergreen nur gut sein. Die witzigen und facettenreichen Texte der Monsters dürfte das Hütte Rockt Publikum mittlerweile mitsingen können.

Abgerundet wird das Line-Up wie gewohnt mit local heros, neben Newcomern wie "ATOMIC PEAT", "THE EMPTY COURT", "ÉCRU", "LIZARDMEN", "THE TRAVELING STONE" & "SPIN MY FATE" werden alt bekannte Gesichter wie "BASEMENT APES" und "WECKÖRHEAD" die Zelt-Bühne zum Toben bringen. "HI! SPENCER" hat in diesem Jahr die besondere Ehre am Samstagabend noch nach dem Headliner das Programm der Hauptbühne zu beenden.

Nicht nur die Bands des Festivals stehen fest, sondern auch die des am 24.05. stattfindenden fünften "HÜTTENMARKT ROCKBATTLES": Die Alternative-Rocker "Called to Mind" sowie "Spinoza" aus dem nah gelegenen Osnabrück, woher auch "Privacy" stammen, die mit ihren Power-Pop-Balladen überzeugen wollen. "Chapter Five" bringen feinsten Hardrock aus dem Emsland mit. Dem Gewinner winkt ein Auftritt auf der Hauptbühne des 13. Hütte Rockt Festivals.

Premiere feiert die WARM-UP-PARTY, für die bereits am Donnerstag die Tore des Festival-Geländes geöffnet werden. Im Zelt gibt es ab 17:30 Uhr ein Kinder-Konzert mit PELEMELE, direkt im Anschluss wird zu bekannten Rock Hits gefeiert. Der Eintritt hierfür ist frei!

Des Weiteren wird es wieder viele Aktionen und Attraktionen für Groß und Klein geben, wie die "OPEN STAGE" oder "HÜTTE ROCKT KIDS". Im "HÜTTE ROCKT LIVE STREAM" werden Bands & Verantwortliche interviewt, denen die Zuschauer per Facebook eigene Fragen stellen können.

"Ich freue mich natürlich sehr, dass das Hütte Rockt Festival zu dem geworden ist, was es jetzt ist, hochkarätige Bands betreten inzwischen bereits am Nachmittag die Bühne. Für einen gemeinnützigen Verein, bei dem alle Mitwirkenden das Festival "nebenbei" organisieren, ist dieser große Aufwand allerdings kaum noch zu stemmen! Deswegen sind wir sehr froh, professionelle Partner in vielen Bereichen gefunden zu haben, die uns nicht nur tatkräftig unterstützen, sondern auch unsere Mentalität teilen und den Charakter des Festivals somit erhalten. Nicht zu vergessen ist die breite Unterstützung lokaler Unternehmen sowie von der Stadt Georgsmarienhütte, dem Landkreis Osnabrück und dem Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V." (Marius Kleinheider, 1. Vorsitzender)

Mit der Veröffentlichung der letzten Bands sowie der Running Order tritt die endgültige Preisstufe in Kraft: ab 50,00 € sind die Festival-Tickets, ab 32,00 € ab sofort auch Tagestickets an allen bekannten VVK-Stellen sowie unter www.eventim.de www.eventim.de erhältlich. Die Vorverkaufsstellen vor Ort sind Schreibwaren Fröse, Oeseder Straße 78 sowie Kleinheider Hörsysteme, Hindenburgstraße 24, beide in 49124 Georgsmarienhütte.

Bestätigte Acts:
Muff Potter, Skindred, Wingenfelder, Beyond the Black, Swiss & Die Andern, Josh., Monsters of Liedermaching, Mr. Hurley & die Pulveraffen, Ze Grand Zeft, Flooot, Hi!Spencer, City Kids Feel The Beat, Weckörhead, Atomic Peat, Basement Apes, Blood Red Mommoth, Captain Trips, Devil Balls, The Empty Court, Écru, Klabusterbernd, Lizardmen, Spin my Fate, The Travelling Stone, Gewinner Hüttenmarkt, Pelemele

Quelle: www.sub-sounds.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

in focusGalerie Magie der Photographie #12

12Scarlett Hooft Graafland kreiert magische, fotografische Bilder, oft in weit entlegenen Gegenden der Welt, z.B. in hoch gelegenen Salztonebenen in Bolivien, einsamen Bauernhäusern in Island, Stränden in Jemen, Madagaskar oder Polarregionen, aber a...


weiterlesen...

Fotografien von Walde Huth und Werk von Wade Guyton

bilder presse rat top 2.3 anlage wade guyton rba d045909 01 320Rat der Stadt Köln nimmt Schenkungen für das Museum Ludwig an.

Der Rat der Stadt Köln hat in seiner Sitzung am 14. Mai 2020 die Schenkung eines Konvoluts von rund 300 Fotografien von Walde Huth und eines monumentalen Werks von Wade Guyton dankend ...


weiterlesen...

PHOTOSZENE ON AIR 22.-31.5.2020

img ac1b0299c57b23a14d8649cd4ebf2a63Das Photoszene-Festival 2020 in Köln musste mit großem Bedauern aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Mit PHOTOSZENE ON AIR wollen die Veranstalter des Festivals den ursprünglichen Festivalzeitraum vom 22. - 31. Mai nutzen und mit einem ko...


weiterlesen...

„Der Geburtstag“ Neuer Starttermin ab 25. Juni 2020 im Kino & Online

34582 1589890038268„Der Geburtstag“ Origineller Film Noir mit Mark Waschke und Anne Ratte-Polle

Der siebenjährige Lukas (Kasimir Brause) hat Geburtstag. Trotz angespannter Verhältnisse organisieren die getrennt lebenden Eltern Matthias (Mark Waschke) und Anna (Anne ...


weiterlesen...

gamescom 2020 setzt konsequent auf digital: Neue Shows, Ausbau von gamescom now und digitale devcom geplant

4 Saeulen der gamscom2020gamescom 2020 findet vom 27. bis 30. August digital statt +++ Digitaler Content-Hub gamescom now wird stark erweitert und zur ersten Anlaufstelle für alle Inhalte und News +++ Neue Digitalformate wie gamescom: Awesome Indies und gamescom: Best Of ...


weiterlesen...

Köln Termine

stadt land fluss.jpg
Dienstag, 26.Mai 20:20 - Uhr
STADT#LAND#BUS

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 27.Mai 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 27.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

stadt land fluss.jpg
Mittwoch, 27.Mai 20:20 - Uhr
STADT#LAND#BUS

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 28.Mai 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

menschenrechts.jpg
Donnerstag, 28.Mai 19:00 - Uhr
DEGROWTH – VISIONEN FÜR EINE BESSERE WELT (ONLINE) - Buchvorstellung und Diskussion

stadt land fluss.jpg
Donnerstag, 28.Mai 20:20 - Uhr
STADT#LAND#BUS

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 29.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 29.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Samstag, 30.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.