Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

06.11.2018 Modellvorhaben in Köln: Förderung des Fuß- und Radverkehrs in der Altstadt-Süd

eine stundeErfolgreiche Bewerbung beim Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)
„Jeden Dienstag 19 Uhr - eine Stunde Baukultur“ #465

Das Amt für Straßen und Verkehrstechnik der Stadt Köln ist an dem Modellvorhaben „Aktive Mobilität in städtischen Quartieren“ beteiligt, das vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) gefördert wird. Es handelt sich dabei um ein ExWoSt-Vorhaben (experimenteller Wohnungs- und Städtebau) bei dem ein Schwerpunkt auf der Förderung des Fuß- und Radverkehrs liegt.

Ausgangspunkt für die Bewerbung war die beispielhafte Umsetzung des Radverkehrskonzepts Innenstadt im Bereich Altstadt-Süd, die als Projektgebiet ausgewählt wurde. Die darin enthaltenen Maßnahmen, wie die Schaffung eines Radfahrstreifens auf der Ulrichgasse oder die Einrichtung von Fahrradstraßen werden im Rahmen des Modellvorhabens mit der Förderung des Fußverkehrs kombiniert. Zudem ist eine Aufwertung öffentlicher Räume vorgesehen, die zu einer Steigerung der Aufenthaltsqualität insbesondere für Fußgänger/innen beitragen.
Ziel ist es den öffentlichen Raum zu Gunsten bewegungsaktiver Verkehrsarten neu zu ordnen und damit die Aufenthaltsqualität sowie die Verkehrssicherheit zu erhöhen.

Neben sichtbaren Investitionen, die in die Verbesserung des öffentlichen (Verkehrs-) Raumes fließen, ist insbesondere eine Beteiligung der Öffentlichkeit vorgesehen. Diese soll durch eine externe Moderation begleitet werden, die auch über den Fördermittelgeber finanziert wird. Anwohner erhalten durch die Partizipation die Möglichkeit, an den Umgestaltungs- und Verkehrsflächenumverteilungsprozesse teilzunehmen. Gefördert wird das Projekt mit einer Summe von 225.000€.

Referent: Oliver Klaholz, Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung der Stadt Köln
Moderation: Dr. Ralf Brand, Vorstandsmitglied im hdak

Dienstag, 06.11.2018, 19:00 - 20:00 Uhr | Haus der Architektur Köln, Josef-Haubrich-Hof, 50676 Köln | Veranstalter: Haus der Architektur Köln e.V. | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

https://www.hda-koeln.de/kalender/181106/

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

19.01.2019 "The Best Of Ennio Morricone" im Palladium Köln

milanoTHE BEST OF ENNIO MORRICONE - 100 Solisten, Sänger und Musiker der Milano Festival Opera • Dirigenten: Marco Seco/Marcin Wolniewski- Mit Original-Filmszenen und Leinwand – Animation!
THE HATEFUL 8 – DJANGO UNCHAINED – SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD – K...


weiterlesen...

Unser Immunsystem: heilsam - und manchmal zerstörerisch - Achtung geboten! Aber wie?

FS55d1e7c874685Mit dem Institut zur wissenschaftlichen Evaluation Naturheilkundlicher Verfahren der Universität zu Köln.
Das körpereigene Abwehrsystem erfüllt überlebenswichtige Aufgaben. Insbesondere dient es dem Schutz vor Infektions- und Krebserkrankungen. Die...


weiterlesen...

BUNTER Erfolg: Stadtweiter autofreier Tag in Köln wird geprüft!

bunt ratsgruppe logoIm heutigen Verkehrsausschuss hat die Stadtverwaltung in einer mündlichen Stellungnahme durch die Verkehrsdezernentin Frau Blome angekündigt, unser Anliegen, in Köln einen oder mehrere großräumige autofreie Tage einzuführen, zu prüfen. Die Ergebni...


weiterlesen...

17.01.2019 Benefizveranstaltung "Sauerkraut und Tennissocke - Deutschland für Einsteiger!"

Webtext Sauerkraut BenefizWir wissen natürlich ganz genau, was das ist: Deutsch! Aber wie sehen uns unsere Nachbarn?

Was erwartet Besucher*innen und Eingewanderte aus aller Welt, jenseits von Gartenzwerg und
Currywurst? Deutsch: wissen wir wirklich so genau, was das ist?

Sp...


weiterlesen...

Björn Schulz Stiftung informiert Mitglieder des Gemeinderats Gstadt - Stabile Entwicklung am Irmengard-Hof

Gemeinderat GstadtGstadt am Chiemsee, 07. Dezember 2018 – Seit der offiziellen Eröffnung des Irmengard-Hofs im Jahr 2015 kommen kontinuierlich immer mehr Gäste in das Erholungshaus der Björn Schulz Stiftung für Familien mit schwer kranken Kindern. Bei einem Treffen...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
Gefährten kartenmotiv.JPG
Mittwoch, 19.Dez 08:00 - 16:00 Uhr
Der Kunstverein 68elf zeigt 12 Positionen zum Thema "Gefährten"in der Überlebenstation GULLIVER

1976  David Hockne Foto Richard Schmidt.jpg
Mittwoch, 19.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Doing the Document. Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart"

gabriele Muenter.jpg
Mittwoch, 19.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Gabriele Münter - Malen ohne Umschweife

bodenschaetze.png
Mittwoch, 19.Dez 10:00 - 17:00 Uhr
BODENSCHÄTZE. ARCHÄOLOGIE IN KÖLN

detailEvent_1107719.jpg
Mittwoch, 19.Dez 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

callan_380.jpg
Mittwoch, 19.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Jonathan Callan – Andreas My"

stockhausen.jpg
Mittwoch, 19.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

marc roboud.jpg
Mittwoch, 19.Dez 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Marc Riboud / Willy Ronis"

DSC_7138.jpg
Mittwoch, 19.Dez 16:00 - 18:00 Uhr
33. KunstRaum-Projekt - Reise ins Jetzt - Dorissa Lem

Gefährten kartenmotiv.JPG
Donnerstag, 20.Dez 08:00 - 16:00 Uhr
Der Kunstverein 68elf zeigt 12 Positionen zum Thema "Gefährten"in der Überlebenstation GULLIVER

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Dezember 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2
week 49 3 4 5 6 7 8 9
week 50 10 11 12 13 14 15 16
week 51 17 18 19 20 21 22 23
week 52 24 25 26 27 28 29 30
week 1 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok