Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Kreativer Sommer für Kinder, Jugendliche und Erwachsene am Alanus Werkhaus

Sommerferienkurse am Alanus Werkhaus 2019 Bildautorin Stefanie GatherIn einem Monat ist es so weit: Die Sommerferien starten! In der ersten Ferienwoche vom 15. bis 19. Juli bietet das Alanus Werkhaus wieder ganztägige Ferienkurse für Kinder und Jugendliche sowie Atelierplätze für Erwachsene an. Anmeldungen für alle Kurse sind noch möglich.

Im Sommerkinderatelier gehen Mädchen und Jungen zwischen acht und elf Jahren auf die Spur der Farben. Auf dem weitläufigen Gelände des Johannishofs haben sie viel Raum und Zeit, um spannende Dinge zu erleben und diese kreativ-künstlerisch wiederzugeben. Erfrischende Geschichten und Spiele begleiten das phantasievolle Tun.

„Einfach mal machen!“ ist das Motto des Sommerjugendateliers für Menschen zwischen 12 und 17 Jahren. Hier sind alle willkommen, die sich gerne künstlerisch ausprobieren (z.B. in den Bereichen Zeichnung, Graffiti, Streetart oder dem Bauen von Objekten und Skulpturen) und/oder gemeinsam mit anderen in einen künstlerischen Flow kommen möchten. Die Teilnehmer bringen Ideen mit und das Alanus Werkhaus stellt Material und mehr für die kreative Arbeit zur Verfügung.

Eltern, Großeltern und natürlich alle weiteren Interessierten können zeitgleich im offenen Sommeratelier „Summertime“ künstlerische Projekte fernab vom Alltag selbstständig weiterverfolgen und/oder entwickeln, frei arbeiten, Neues ausprobieren und Gleichgesinnte kennenlernen. Die Ateliers des Alanus Werkhauses und die weitläufige Landschaft sind Orte meditativer Ruhe, anregender Gespräche und interdisziplinären Austauschs.

Sommerferienkurse am Alanus Werkhaus
15.07.2019 - 19.07.2019
Sommerkinderatelier – Auf der Spur der Farben (für Kinder zwischen 8 – 11 Jahren)
Sommerjugendatelier – Einfach mal machen! (für junge Menschen zwischen 12 – 17 Jahren)
Summertime – Offenes Sommeratelier für Erwachsene
https://werkhaus.alanus.edu/wh-weiterbildung/kursprogramm/kurse-detailansicht/sommerkinderatelier-auf-der-spur-der-farben.html
https://werkhaus.alanus.edu/wh-weiterbildung/kursprogramm/kurse-detailansicht/sommerjugendatelier-einfach-mal-machen.html
https://werkhaus.alanus.edu/wh-weiterbildung/kursprogramm/kurse-detailansicht/summertime-offenes-sommeratelier.html

Anmeldung
Weiterbildungszentrum Alanus Werkhaus
Tel. 0 22 22 - 93 21 1700
E-Mail weiterbildung@alanus.edu
Web www.alanus.edu/werkhaus

Das Weiterbildungszentrum Alanus Werkhaus ist eine staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung in gemeinnütziger Trägerschaft. In Kunstkursen sowie beruflichen Weiterbildungen vermittelt das Alanus Werkhaus fundiertes Handwerkszeug für die persönliche und berufliche Entwicklung und gibt Impulse für kreatives Denken und Handeln. Das Weiterbildungszentrum befindet sich direkt auf dem idyllisch gelegenen Campus Johannishof der Alanus Hochschule in Alfter. Es ist ein besonderer Lernort mitten in der Natur, der inspiriert und Raum zum Denken bietet. Erfolgreich zertifiziert wurde das Alanus Werkhaus durch die Agentur CERTQUA, Deutschlands Marktführer bei der Zertifizierung von Bildungsangeboten.

Das gesamte Kursprogramm 2019 und weitere Informationen über das Alanus Werkhaus finden Sie online: www.alanus.edu/werkhaus

Foto: Kreativer Sommer für Kinder, Jugendliche und Erwachsene am Alanus Werkhaus (c) Stefanie Gather

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

06.09.- 09.11.2019 Ausstellung "VADIM VOSTERS - ÜBERALL SCHLANGEN" Galerie Pamme - Vogelsang

vadim vostersAm 6. September eröffnet die Galerie Pamme-Vogelsang unter dem Titel „Überall Schlangen“ die vierte Einzelausstellung des belgischen Künstlers Vadim Vosters. Die Installation mit der Arbeit gardian steht im Zentrum der Ausstellung. Daneben zeigen ...


weiterlesen...

04.09.2019 "Hospize sind Orte des Lebens" Patienten- und Angehörigenseminar in Haus LebensWert

lebenswertHille Schüren vom Palliativzentrum der Uniklinik Köln informiert über die Begleitung Schwerstkranker am Lebensende

[Köln-Lindenthal, 20. August 2019] Stationäre Hospize sind oft das letzte Zuhause für sterbende Menschen, wenn sie in ihrer bisherig...


weiterlesen...

Tempo 30 auf der Bergisch Gladbacher Straße - Neue Regelung wird ab kommender Woche sukzessive umgesetzt

800px Zeichen 274.1 Beginn einer Tempo 30 Zone StVO 2013.svgAb nächster Woche wird auf nahezu der gesamten Bergisch Gladbacher Straße, von der Genovevastraße in Köln-Mülheim bis zur Stadtgrenze in Köln-Dellbrück, Tempo 30 eingeführt. Von dieser Regelung ausgenommen ist lediglich der Bereich der Bergisch Gl...


weiterlesen...

13.10. – 20.10.2019 Herbst Yoga in Portugal

alex yogaBis zu 2 Stunden Yogapraxis morgens und abends geben uns viel Zeit uns ausführlicher wie sonst eine Woche lang unsere Atem- gewohnheiten kennen zu lernen, wahrzunnehmen und zu ändern. Spezielle Atemtechniken & Bandhas (Verschlüsse für die Atemanha...


weiterlesen...

Luftreinhalteplan für die Stadt Köln muss fortgeschrieben werden

stadt Koeln LogoStadt kündigt an, Anstrengungen für bessere Luftqualität konsequent fortzusetzen

Das Oberverwaltungsgericht in Münster hat heute, 12. September 2019, über den Luftreinhalteplan für die Stadt Köln verhandelt und entschieden, "dass der Luftreinhalte...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat September 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1
week 36 2 3 4 5 6 7 8
week 37 9 10 11 12 13 14 15
week 38 16 17 18 19 20 21 22
week 39 23 24 25 26 27 28 29
week 40 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok