Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

11.08.- 31.08.2019 Ausstellung "Etienne Szabo / REVIVAL - pictures on nature" Artbox Kunstverein 68elf

etienne szabo REVIVAL2Die Wände der Artbox sollen nach und nach in einer Work in Progress Phase mit getrockneten Baumblätter ausgekleidet und bedeckt werden.
Die Blätter sind vorhanden,stammen aus Mallorca und sind selbst gesammelt, getrocknet und teilweise mit .Vogelmotiven bemalt. Farbige Laserkopien der Blätter sollen zusätzlich die Menge ausfüllen.

Der Boden des Raumes soll mit einem Kunstrasen bedeckt werden.

Ziel ist die komplette Gestaltung des Raumes mit der Idee einen abstrakten Garten zu rekonstruieren und punktuell Figurationen aus der Vogel- und Insektenwelt zu integrieren.

Statement:
Mit der Installation möchte ich die Bedeutung und die Kraft der Natur unterstreichen in Zeiten der Abwendung des Menschen von seinem Ursprung durch die digitale Verstrickung und die damit verbundenen Gefahren für sich und die Umwelt.

Es ist gleichzetig der Ausdruck der Sehnsucht nach einem starkem Naturerlebnis.

Persönlich betrachtet ist die Arbeit eine Reminiszenz an glückliche Momente während der Aufenthalte im Atelierhaus und dessen Garten in Mallorca von 2012 - 2019

Etienne Szabo
REVIVAL - pictures on nature
Wand-Raum-Installation

work in progress: 03.08. bis 09.08.2019
Vernissage: 10.08.2019 um 16 Uhr
Ausstellung: 11.08. - 31.08.2019
Finissage. Sa, 31.08.2019 um 16 Uhr

Die Installation bleibt während des Ausstellungszeitraumes ganztägig durch das Schaufenster einsehbar.

68elf artbox
Höninger Weg 218 b
50969 Köln-Zollstock

www.68elf.de

Foto: Etienne Szabo etisart@web.de Stand 6.2019

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben in Köln

EDELGARD geht neue Wege!

imagesDie Kölner Initiative hat sich nach dem erfolgreichen Aufbau eines Netzes von sicheren Orten zum Ziel gesetzt, 2020 die Kölner Frauen und Mädchen über das Angebot von EDELGARD zu informieren.

Mittlerweile besteht die Kampagne aus vier sich gegense...


weiterlesen...

Amt für Wohnungswesen spürt erste Effekte der Wohngeldreform

stadt Koeln LogoBilanz 2019: Rund 80 Prozent der Anträge in acht Wochen bearbeitet

Das Amt für Wohnungswesen spürt erste Effekte der Wohngeldreform, die Anfang des Jahres in Kraft getreten ist. Bedingt durch die Wohngeld-Novelle ist die Zahl der Anträge im Januar...


weiterlesen...

15.03.– 28.06.2020 Ausstellung - Marc Erwin Babej "Yesterday – Tomorrow"

yesterdayTomorrowVom Alten Ägypten geht eine besondere Faszination aus. Die Pyramiden, der aufwändige Totenkult und die zeitlos schönen Kunstwerke ziehen Menschen bis heute in ihren Bann. Dieser Faszination ist auch der deutsch-amerikanische Fotokünstler Marc Erwi...


weiterlesen...

Die Zirkusfabrik im März 2020 - JETZT anmelden!

zirkusfabrikJugendliche und Erwachsene das Herzstück der Kulturarena. Dieses Angebot wird erweitert durch Musik-, Theater- und Erlebnispädagogen. Neben verschieden Kursen, Workshops und Geburtstagsangeboten bietet das Team der Kulturarena ein Café mit großer ...


weiterlesen...

Massiv in Mensch & Patenbrigade: Wolff "Tanzmusik 2.0" VÖ: 03.03.2020

massiv in menschMit einer sehr cluborientierten Neuauflage ihres Songs „Tanzmusik“ starten Massiv in Mensch ins neue Jahr. Geremixt wurde die Nummer von keinem Geringeren als Sven Wolff (Patenbrigade: Wolff). Herausgekommen ist eine Mischung aus EBM, Electro und ...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.