Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

W-Film „Pink Elephants“ Aufwühlende Coaching-Doku mit Bernard Hiller - Kinostart: 15.11.2018

25812 1536756071469Tanzen, Kriechen, Weinen, Lachen: Der amerikanische Schauspiel- und Erfolgscoach Bernard Hiller, der bereits mit Hollywood-Größen wie Cameron Diaz arbeitete, bringt in seinen Masterclasses hoffungsvolle Schauspieler an ihre körperlichen und emotionalen Grenzen. In ,Bernies' Kursen geben sich Freiheit und Selbstaufgabe, Individualität und Narzissmus die Hand. Hier wird der Blick in die menschliche Seele freigelegt.

»Your brain is a piece of shit!« Die Aussagen, mit denen Hiller seine Teilnehmer konfrontiert, treffen sie mit voller Wucht und haben doch ein klares Ziel: Selbstliebe im Angsicht der ungeschminkten Wahrheit. Kritik an sich selbst oder gar am Coach: unerwünscht! Denn im Rahmen von Hillers Methodik, die sich am Method Acting orientiert, ergründen die Teilnehmer ihre größten Ängste und Hoffnungen und sollen dabei ihrem ,Master' Hiller bedingungslos vertrauen. Macht der Seelen-Striptease Hillers Schüler zu glücklichen Menschen und damit zu authentischeren Schauspielern? Don't act, just be: Hier geht es um mehr, als ums Spielen!

Mit „Pink Elephants“ liefert Regisseurin Susanne Bohlmann einen einmaligen Blick hinter die Kulissen des Traumberufs ,Schaupieler'. Ein aufwühlender Dokumentarfilm über die unterschiedlichsten Wahrheiten zum Thema Glück, Erfolg, Freiheit, Manipulation und Liebe. Welchen Preis sind wir bereit, für unsere Träume zu zahlen? Bernard Hillers Coachings polarisieren: Euphorisierender Befreiungsschlag oder manipulative Schocktherapie? Entscheide selbst!

„Pink Elephants“
Regie: Susanne Bohlmann
Dokumentarfilm, Deutschland 2016, 92 Min.
Kinostart: 15.11.2018

Pressestimmen:

»Großartig und erschreckend.«
Thomas Bauer, Cast:Mag

»Ein grandioses Seherlebnis!«
Daniel Schüßler, Theater Analog Köln

»Eine berührende Studie eines Milieus,
in dem nur Erfolg und Glanz zählen – um jeden Preis.«
Robert Christott, Theaterakademie Köln

»Ein Film nicht nur für Schauspielende.«
Julia Beerhold, Demokratie in Bewegung

»Faszinierend, verstörend, entlarvend.«
Gerhard Schmid, Deutsche Akademie für Fernsehen

„Pink Elephants“ ist eine Produktion von ConkerTreeFilm, gefördert durch Film- und Medienstiftung NRW. Im Verleih von W-film Distribution.

Quelle: http://www.wfilm.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

02.11. - 04.11.2018 "LichtGestalter 2018"

20882920 1606032142742458 4695972785260946507 nDas Format "LichtGestalter 2018" knüpft an eine Reihe von Ausstellungen zum Thema Licht an, die im Kunstraum Fuhrwerkswaage bereits seit 2005 gezeigt werden. In diesem Jahr präsentieren erstmals Designer ihre Arbeiten in der rund sieben Meter hohe...


weiterlesen...

BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition 2018: Marshmello gewinnt MTV European Music Award 2018 – und feiert am 18.11.18 in Düsseldorf mit zehntausenden Fans

Marshmello Bellnjerry  9  And the Winner is ... Marshmello!
Die BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition gratuliert Marshmello zu einem der wichtigsten Preise der Musikwelt und freut sich auf eine spektakuläre Show in Düsseldorf: See you at the Mainstage on Nov 18th, 201...


weiterlesen...

art'pu:l Eupen 2019 - Messe für aktuelle Kunst

APE19 Miniflyer front webDie Ausschreibungsphase der art'pu:l Eupen 2019 hat begonnen.

Die Bewerbung zur Messe für aktuelle Kunst ist noch bis zum 03.05.2019 möglich. Die Ausschreibung finden Sie unter https://eupen.artpul.de/ape_2019/ausschreibung.php

Vom 14. bis zum 16....


weiterlesen...

MARK FORSTER: Neue Single „Einmal“ - Neues Album „LIEBE“ am 16.11.2018

marc forsterAm gestrigen Freitag, dem 5. Oktober war es soweit: Mark Forster veröffentlicht seine brandneue Single "Einmal".

„Einmal" ist die erste Auskopplung aus seinem vierten Album „LIEBE“, das ab dem 16. November erhältlich sein wird. Der Longplayer ist ...


weiterlesen...

Das neue Video zu James Arthurs „Empty Space“ geht unter die Haut! Harry Potter Star Tom Felton in der Hauptrolle

emty spaceMitte Oktober veröffentlichte James Arthur seine neue Single „Empty Space“, einen emotionalen Song par excellence!

Nun wird die Ballade von einem herzzerreißenden Video begleitet, dass die Thematik des Songs durch einen raffinierten Twist am Ende ...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat November 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4
week 45 5 6 7 8 9 10 11
week 46 12 13 14 15 16 17 18
week 47 19 20 21 22 23 24 25
week 48 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok