Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

ROLAND KAISER - Das neue Video zu „Liebe kann uns retten“ online

roland kaiserSchon auf seiner letzten Hit-Single „Stark“ präsentierte sich Roland Kaiser so lebendig, so entschlossen und so kraftvoll wie nie zuvor. Eine unerschütterlich positive Lebenseinstellung, die er auch nun mit der neuen Single verkörpert.
Mit „Liebe kann uns retten“ erscheint nun der nächste Vorbote auf Roland Kaisers am 15. März folgendes Studioalbum „Alles oder Dich“.

Unvergessliche Klassiker wie „Santa Maria“, „Dich zu lieben“ oder „Joana“ gelten längst als deutsches Kulturgut; er selbst zählt mit über 90 Millionen verkauften Tonträgern, einer Vielzahl an Auszeichnungen und restlos ausverkauften Konzerttourneen zu den beliebtesten und erfolgreichsten Künstlern Deutschlands. Seit rund viereinhalb Dekaden begeistert Roland Kaiser ganze Hörergenerationen, während sich der 66-jährige Ausnahmesänger dabei immer wieder neu erfindet und sein Publikum bis heute mit auf seine ganz persönliche Reise nimmt. Eine Reise, auf der er nun nahtlos an den Erfolgssound seines goldprämierten Top 2-Studioalbums „Auf den Kopf gestellt“ aus dem Jahr 2016 anknüpft, andererseits aber auch klar nach vorne blickt: Vorwärtsgewandt, tanzbar und mitreißender denn je, wie der Sänger und Entertainer auf seiner neuen Single demonstriert.

Auf dem von Peter Plate (Rosenstolz), Ulf Leo Sommer und Daniel Faust komponierten „Liebe kann uns retten“ präsentiert sich Roland Kaiser brandaktuell und am Puls der Zeit. Der Bundesverdienstkreuzträger scheut sich nicht, in seinen Stücken auch kritische Themen anzusprechen. Mit „Liebe kann uns retten“ spricht sich Roland Kaiser deutlich gegen Homophobie, gegen Ausgrenzung, Rassismus und jeglicher Form von Fanatismus aus – denn die Liebe ist und bleibt immer noch die stärkste Kraft auf dieser Welt.
Hoffnung und Gemeinschaftssinn statt Hass und blinde Wut. Selten zuvor hat sich der Zeitgeist in einem Popsong so eindringlich gespiegelt, wie in „Liebe kann uns retten“.

„Wobei der Text nicht vorwurfsvoll oder dogmatisch daherkommt, sondern die Menschen stattdessen daran erinnert, was das Schöne an unserem Leben ist“, erklärt Roland Kaiser. „Peter und Ulf haben die Gegenwart tatsächlich sehr gut eingefangen.
Es geht um das Bewahrenswerte, das Gute. Ich denke, es ist als Hinweis an alle diejenigen zu verstehen, die zu sehr in ihrer Inhumanität und Intoleranz verhaftet sind. Diejenigen, die nicht in der Lage sind, freiheitlich-demokratisch zu denken.
Die große Kunst ist, über diese Werte ohne den erhobenen Zeigefinger zu sprechen.“

Zeitgleich zur Veröffentlichung seines kommenden Albums „Alles oder Dich“ setzt Roland Kaiser aktuell seine Arena-Tour weiter fort und präsentiert sich im Sommer neben den bereits vier ausverkauften Kaisermania-Shows bei vielen weiteren Open Air-Konzerten mit seinem aktuellen Programm.

Quelle: www.sonymusic.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung in Köln

Mit MyStudyChoice die passende Privatschule für ein Auslandsjahr in Kanada finden: Jetzt noch für September bewerben

my studychoiceAn den privaten Schulen in Kanada, auch als Boarding School oder Internatsschule bezeichnet, erleben Jugendliche aus Deutschland eine einzigartige Auslandszeit. So können sie den Grundstein für spätere Erfolge legen.

Privatschulen in Kanada orient...


weiterlesen...

CHRISSIE HYNDE bringt Charles Mingus-Titel als nächsten Vorabtrack ihres neuem Albums

chrissie hyndeMit "Meditation On A Pair Of Wire Cutters“ legt die wundervolle Chrissie Hynde nun den nächsten Vorabtrack aus ihrem am 6. September folgenden Album "Valve Bone Woe“ vor. Der Song ist ihre ganz persönliche Interpretation des durch den legendären J...


weiterlesen...

Gitarrist Robben Ford und Saxophonist Bill Evans veröffentlichen ihr neues Projekt "The Sun Room" bei earMUSIC

the sun roomearMUSIC ist stolz das neue Projekt "The Sun Room“ von Robben Ford und Bill Evans für den 26. Juli 2019 anzukündigen.

Ford und Evans haben schon öfter die Bühne geteilt oder zusammen aufgenommen, also ist es keine Überraschung, dass sie nun wieder...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald. e.V - Opfert die Korallenriffe nicht der Kreuzfahrtindustrie

korallenriffDer Plan ist irre: Die Caymaninseln wollen in einem paradiesischen Korallenriff eine Landungsbrücke für Kreuzfahrtschiffe bauen. Dadurch sollen noch mehr Touristen nach George Town kommen. Für die karibische Unterwasserwelt wäre das Projekt tödlic...


weiterlesen...

Ausflugtipp: Ausstellung und Konzert auf Hof Lionadh

FestsaalDie Weinkerwe, das alljährliche Weinfest der Pfalz, bietet den Rahmen vom 19.-21. July 2019.
Die Einselthumer, ein eigenwilliges Völkchen am Fuße des Donnersberges (Nordpfalz), haben schon wilde Zeiten zur Weinkerwe erlebt.

Dutzende Großraumbusse r...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
CRGH032.jpg
Dienstag, 18.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Howard Smith Universe.jpg
Dienstag, 18.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Dienstag, 18.Jun 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

CRGH032.jpg
Mittwoch, 19.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Howard Smith Universe.jpg
Mittwoch, 19.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Mittwoch, 19.Jun 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

Sigrid-19_bwklein.jpg
Mittwoch, 19.Jun 18:00 - 19:00 Uhr
Feldenkrais mit Sigrid ter Haar

Howard Smith Universe.jpg
Donnerstag, 20.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

Howard Smith Universe.jpg
Donnerstag, 20.Jun 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

agii gosse, Big Barbie, Fotografie.JPG
Donnerstag, 20.Jun 15:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung Gruppe 56 feat. agii gosse "BARBIE"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juni 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2
week 23 3 4 5 6 7 8 9
week 24 10 11 12 13 14 15 16
week 25 17 18 19 20 21 22 23
week 26 24 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok