Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Ausstellung "Lebensbescheinigung - Daniel Verbis" Galerie 100 kubik

verbis"Kunst muss unvergesslich sein und zum Nachdenken einladen"

Daniel Verbis (*1968, Leon) stellt zum ersten Mal in der Galerie 100 Kubik aus. Seit 1990 experi- mentiert der Künstler mit neuen Materialien, die in der Tradition der Malerei so nicht zu finden sind. Dies zeichnet seine eigene persönliche Formsprache aus. Die Wahl seiner Medien brachte ihn dazu, sein formelles Universum zu finden, mit Themen aus der mikroskopischen Welt, denen er sich seit dem Jahr 2000 aus unterschiedlichen Perspektiven widmet. Trotz der Vielfältigkeit ist seine Arbeit sehr kohärent und vermittelt überraschende und unvergessliche Ergebnisse. Verbis ist mit seinen Werken auf der Suche nach dem Schönen, aber nicht auf eine leichtfertige Art und Weise, sondern fängt die Aufmerksamkeit des Betrachters ein und zwingt ihn über das, was er sieht, zu reflektieren. Wenn dies eintrifft, so finde, nach Verbis, nicht nur eine indivi- duelle Veränderung statt, sondern auch eine soziale.

Seit einem Jahrzehnt widmet sich der Künstler fast ausschließlich der Malerei. In ihr fühlt er sich wohl, um seine Welt auszudrücken. Der Umgang mit Farbe ist erstrangig in seinen Arbeiten und auch eine seiner Stärken. Die Textur der Oberflächen und die Dekonstruktion der Themen bringen ihn zu seinem Endergebnis. In seinen Arbeiten erkennt man zwei verschiedene Herangehensweisen: Zum einen die „landschaftliche Malerei“, eine narrative Einheit, die sich auf Raum und Zeit verbreitet und einen großen Wert auf Gestus legt; zum anderen die „akkumulative Malerei“, geformt aus verschiedenen Elementen, die zusammengesetzt dem Werk einen Sinn geben. In ihr werden Erinnerungen, Zitate, Techniken assoziiert... Es sind Hinweise, mit denen der Betrachter eigenständig ein Ganzes baut.

Für Daniel Verbis ist es wichtig, den Wendepunkt von Leben zum Tod, von der Nichtexistenz zur Existenz darzustellen. Es ist eine Su- che des Unbekannten, des Mysteriums, nicht nur für den Betrachter, sondern auch für den Künstler selbst. Denn hätte er alle Antworten, so hätten für ihn seine Arbeiten keinen Sinn. Er will keine Lö-sung angeben, sondern Fra-gen stellen.
Übliche Themen in vielen seiner Arbeiten sind Augen und Löcher. Für ihn sind es sowohl Pupillen als auch schwarze Löcher, Behälter für seine Malerei, Orte die sich und uns beobachten.
Mit der Ausstellung “Lebensbescheinigung” kehrt der Künstler Daniel Verbis nach 10 Jahren nach Deutschland wieder zurück. Es ist eine Einladung, in die Welt dieses einzigartigen und bemerkenswerten Künstlers einzutauchen, dessen Werke Teil bedeutsamer internationaler Sammlungen sind.

Ausstellungsdauer noch bis zum 21.12.2018

Galerie 100 kubik
Mohrenstr. 21
50670 Köln

www.100kubik.de

Foto: Serie "Fischauge": Acryl auf Papier und Holz. 100 x 70 cm. Mit Rahmen 2.690 € © Daniel Verbis 2018

Der Weihnachtsmarkt der Galerie 100 Kubik: "PAPIERGESCHENKE"
Noch bis zum 21. Dezember können Sie während unserer Öffnungszeiten bei einer Tasse Glühwein durch unsere Papierarbeiten, Limitierte Editionen und anderen kleinen Kunstwerke stöbern! Wie wäre es mit einer diese Arbeiten des Künstlers Fernando Halcón?

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Oman & Emirate – Wüste, Weihrauch & Wolkenkratzer

Presse grenzgang Hardy Fiebig Oman Emirate 1Am Sonntag, den 05. Mai 2019 um 11:30 Uhr nimmt Hardy Fiebig in der Kölner Volksbühne am Rudolfplatz sein Publikum auf eine „Reise mit dem Kopf“ in den Oman und die Emirate.

Aus dem einstigen Dornröschenschlaf erwacht, ist die märchenhafte Glitzer...


weiterlesen...

16.04.2019 GLAS · BLAS · SING FLASCHMOB

GlasBlasSing   Querformat 2   Flaschmob Fotograf Yves SucksdorffRecycling für die Ohren: GLAS BLAS SING ruft auf zu FLASCHMOB, der funkelnagelneuen Show-Sensation der Berliner Flaschenvirtuosen

Upcycling, nein, das bedeutet keinesfalls mit dem Fahrrad bergauf zu fahren. Upcycling ist die aufregend-attraktive S...


weiterlesen...

Jugendliche zielgerichtet zum Geschäftskonzept begleiten - Kreissparkasse Köln lud Teilnehmer beim Deutschen Gründerpreis für Schüler zum Finanzworkshop ein

Finanzworkshop Deutscher Gründerpreis für Schüler am 9.4.2019 Foto Kreissparkasse KölnKöln, den 11. April 2019 - Rund 30 Schülerinnen und Schüler aus dem Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis und Oberbergischen Kreis sowie aus Köln waren gemeinsam mit ihren Lehrern am 9. April 2019 in der Hauptstelle der Kreissparkasse Köln am Kölner ...


weiterlesen...

Spread the Vote!

286673 3x2 article620So wirst Du "Europa-Influencer": Bei "Spread the Vote!" entwickeln junge Menschen Kampagnen, um Gleichaltrige für die Europawahl zu motivieren

90 junge Menschen aus Deutschland, Frankreich und Polen werden vom 24. bis zum 27. April in Straßburg zu...


weiterlesen...

MTV UNPLUGGED "SANTIANO Tour 2020"

santiano unpluggedERNEUTER RITTERSCHLAG: NACH VIER #1-ALBEN IN FOLGE NEHMEN SANTIANO EINLADUNG VON MTV AN UND ZEICHNEN IM JUNI 2019 „SANTIANO – MTV UNPLUGGED“ AUF - ERSTER FEATURE-ACT ANNOUNCED: RAPPER UND PRODUZENT ALLIGATOAH

Santiano sind mit über 3,8 Millionen v...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

CRGH032.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Freitag, 26.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Samstag, 27.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Samstag, 27.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Sonntag, 28.Apr 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

tua_2019_a4.jpg
Sonntag, 28.Apr 11:00 - 17:00 Uhr
Trödel unterm Adler

kommenden sonntag.jpg
Sonntag, 28.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Kultursonntag Halle Zollstock

CRGH032.jpg
Dienstag, 30.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Dienstag, 30.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat April 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok