Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

22.03.- 15.05.2019 Ausstellung Jana Dettmer | Fé Kolb | Jo Teh - Galerie KunstStücke

ausstellungJana Dettmer, Fé Kolb und Jo Teh präsentieren in einer Gemeinschaftsausstellung Malerei und Objekte.

Jana Dettmer, geb. in Braunschweig, Studium "Malerei", Freie Kunstschule Köln.

Meine abstrakten farbintensiven Bilder spiegeln ein Abbild meiner abgespeicherten Eindrücke von Farben, Formen und Flächen, Licht und Schatten, die nicht real umgesetzt werden. Ich arbeite mit Pinsel, Spachtel, Rakel, mit den Händen und mit viel Dynamik, und Raum für den Zufall - zufällige Entstehung als Prinzip. Meine Malerei ist geprägt von der Freiheit der Darstellung, sie ist intuitiv und spontan.

"Die abstrakte Malerei entspricht meinem Lebensgefühl zwischen Intuition und Spontaneität, Konzept und Struktur, meiner Auffassung von Unabhängigkeit, Kommunikation, Emotionalität und Ästhetik."

Jo Teh (geb.1955 in Wachtendonk) lebt und arbeitet in Köln. Seit 1995 arbeitet er experimentell und prozesshaft mit Pinseln.

Jo Teh hat nach 20 Jahren eigener Malerei den Pinsel selbst zum Hauptdarsteller seiner Objektbilder, Skulpturen und Installationen gemacht. Er offenbart dem Betrachter - was sonst verborgen im Innern des Pinsels von seinem künstlerischen Werdegang erzählt. Er verbindet die Kreativen, die ihre abgenutzten und hartgewordenen Malwerkzeuge gerne an ihn weiterreichen, weil er aus Totgeglaubtem und vom Künstler geschätzt - Neues erschafft.

Fé Kolb, seit 1992 freischaffende bildende Künstlerin, seit 1999 Auseinandersetzung mit den neuen Medien, Mitglied im Berufsverband bildender Künstler.

Die Transformation oder das "Upcycling" von alltäglichen Dingen zieht sich wie ein roter Faden durch die Werke von Fé Kolb. Seit 1997 setzt sie den besonderen Fokus auf die Zeitung als primären Background für ihre Malerei. Mit der Verarbeitung auf Leinwand wandelt Fé Kolb Zeitungen zu Medienlandschaften mit neuen Inhalten und Strukturen. Diese Art der Medienlandschaften haben ungewohnte Perspektiven, sowie Farbraum und Erinnerungskultur.

Vernissage: 21.03.2019, 18.30 Uhr
Musikalische Begleitung: Dorit Schäffler (Klarinette), Volkmar Müller (Keyboard)
Wir freuen uns auf einen inspirierenden Kunst- und Kulturabend!

Ausstellungsdauer: 22.03. - 15.05.2019
Öffnungszeiten: Mo-Do, 11-13 Uhr und nach Vereinbarung

Finissage: 16.05.2019, 18.30 Uhr
Musikalische Begleitung: Samara Freitas (Violine)

Galerie KunstStücke
Stammheimer Straße 15
50735 Köln/Riehl

www.kunststueckebydettmer.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Christin Stark trifft die richtigen Töne – das neue Album »STARK« (VÖ 05.06.2020) produziert von Matthias Reim

christinSTARK ist, seinen eigenen Weg zu gehen und seine Vision, etwas Unvergleichbares auf die Beine stellen zu wollen, nie aus den Augen zu verlieren. STARK ist, über Situationen und Entwicklungen im Leben zu reden, die nicht der schönen, heilen Welt en...


weiterlesen...

Wegen Corona: Friedensläufe bundesweit abgesagt

barrier 4967989 1280 0Kölner Veranstalter ruft zu Online-Spendenaktionen für den Frieden auf

Köln, 11. Mai 2020: Bei den Friedensläufen in acht deutschen Städten, darunter Aachen, Berlin und Bonn, setzen rund 15.000 Kinder und Jugendliche jedes Jahr ein sichtbares Zeic...


weiterlesen...

Verlängerung der Ausstellung .MATER.MATRIX.MATERIAL von A wie Asche bis Z wie Zink

matrix materialIm Vordergrund dieser Ausstellung steht nicht das Erzählende der Dinge, sondern das Material in seiner Stofflichkeit, seiner Haptik, seinem Volumen, seiner Farbigkeit und seiner Stellung im Raum als Mater und Matrix künstlerischer Intervention.

Ma...


weiterlesen...

Digitale Lehr- und Lernmaterialien zur Energiewende - TH Köln leitet Projektkonsortium

TH Logo scharfSechs Hochschulen entwickeln unter der Leitung der TH Köln im Projekt „OER4EE – Technologien für die Energiewende“ digitale Lehr- und Lernmaterialien rund um das Thema Erneuerbare Energien. Die Ergebnisse sollen als offene Bildungsressourcen (Open...


weiterlesen...

Corona-Virus: 72 Erkrankte in Köln

stadt Koeln LogoAbstand halten und Hygieneregeln befolgen!

Zur aktuellen Lage: Mit Stand, Dienstag, 26. Mai 2020, 15.30 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 2.460. (22. Mai: 2.446) bestätigten Corona-Virus-Fall. 16 (22. Mai: 17) Personen befin...


weiterlesen...

Köln Termine

devilfree.jpg
Samstag, 30.Mai 19:00 - Uhr
Sympathy for The Devil - Kein Tanz-Kein Club-Nur Hören!

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 31.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 01.Jun 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 02.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 02.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 03.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 03.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 04.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 05.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 05.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.