Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Die Stadt als Leinwand — urbane Kunst und partizipative Stadtforschung im Rahmen von [re/dis]cover

cityleaks f hrung 10 foto silviu guimanVom 23. März bis 14. April gastiert das Kunst- und Forschungsprojekt [re/dis]cover in verschiedenen Örtlichkeiten in Amsterdam und widmet sich der Street Art und anderen Formen der Kunst im öffentlichen Raum. Das Programm beinhaltet Stadterkundungstouren, Live-Paintings, Diskussionsrunden, Musik-Events und einen Street Art Markt. Für den drei-wöchigen Projektzeitraum präsentiert [re/dis]cover das TRANSURBAN Urban Art Archiv – ein reisendes Forschungslabor und Dokumentationsraum zu urbaner Kunst. Die Aktivitäten finden verteilt in der ganzen Stadt statt; verbinden das Zentrum mit der Peripherie im Südosten und dem Kreativquartier in Amsterdam-Noord und laden ein zu Teilhabe und Interaktion.

[re/dis]cover eröffnet sein Programm in Oma Ietje auf dem Gelände der Heesterveld Creative Community in Amsterdam-Zuidoost, unter anderem mit den Red Light Radio DJs Steele Bonus, Suzanne Kraft und Johnny Nash. Mick La Rock, eine der ersten und berühmtesten Graffiti-Künstlerinnen Amsterdams, präsentiert vor Ort ein Live-Painting.

Stadterkundungstouren und Stadtgespräche

Jedes Wochenende organisiert [re/dis]cover Kunstführungen im öffentlichen Raum von Amsterdam. Die Touren starten am zentral gelegenen art´otel als auch in der Heesterveld Creative Community, nur wenige Schritte entfernt von der der U-Bahnstation Bullewijk. Stadtgespräche mit Podiumsdiskussionen, unter anderem im Parkhuis de Zwijger, verhandeln das Verhältnis der Kunst zum öffentlichen Raum. Das Programm endet am 14. April mit einem großen Street Art Markt, Live-Paintings und Musik im OT301. Das vollständige Programm finden Sie unter www.urbanartnow.com.

TRANSURBAN Urban Art Archiv

Um stets neue Städte, deren öffentliche Räume urbane Kunst zu erforschen, reist das Urban Art Archiv in Form eines angebauten Bürocontainers von Stadt zu Stadt. Während [re/dis]cover lädt dieses reisende Labor die Besucher_innen dazu ein aktuelle und vergangene Positionen der urbanen Kunst zu entdecken, zu dokumentieren und zu erforschen. Nach den Städten Frankfurt, Antwerpen und den Rhein-Metropolen, Düsseldorf und Köln sowie dem Ruhrgebiet geht das Archiv erstmals in den Niederlanden, in Amsterdam an den Start. Das Archiv ist online abrufbar unter http://archiv.trans-urban.de

[re/dis]cover ist ein internationales Kooperationsprojekt von Urban Art Now (Amsterdam) und artrmx e.V./CityLeaks Urban Art Festival (Köln). Das Projekt wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, aus dem Förderprogramm Jonge Kunst - getragen durch den Fonds Soziokultur e.V. (Bonn) und dem Fonds voor Cultuurparticipatie (Utrecht) - sowie vom Generalkonsulat der Niederlande.

CityLeaks Urban Art Touren – Frühjahr / Sommer 2019

Weiter geht’s! Auch in diesem Frühjahr und Sommer seid Ihr eingeladen, die ganze Vielfalt an Urban Art, Graffiti und anderen kreativen Interventionen auf den Straßen Kölns zu erkunden! Egal ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad – die CityLeaks Urban Art Touren lassen Euch vertraute Veedel mit ganz anderen Augen sehen!

Die Touren dauern jeweils ca. 1,5 bis 2 Stunden. Die Kosten betragen 7,50 Euro pro Person (keine Anmeldung, Bezahlung erfolgt vor Ort).

Individuelle Touren (ab 10 Personen) auch in englischer Sprache können auf Anfrage über info@cityleaks-festival.com organisiert werden. Kommt vorbei! Wir freuen uns auf Euch!

Die Einnahmen aus den CityLeaks Toure fließen vollständig in die Organisation und Umsetzung des kommenden CityLeaks Urban Art Festivals (September 2019). Mit Eurer Teilnahme unterstützt Ihr folglich nachhaltig das Festival und die Kunst in der Stadt.

TERMINE
Samstag, 16. März, 16 Uhr – Belgisches Viertel Tour – Start: Richard-Wagner-Straße / Händelstraße (vor Eco Express)
Samstag, 30. März, 16 Uhr – Ehrenfeld Tour 2 – Start: Vogelsanger Straße / Piusstraße
Samstag, 13. April, 16 Uhr – Eigelstein Tour – Start: Eigelstein 10 / Turiner Straße (vor Maxi Markt)
Samstag, 27. April, 16 Uhr – Mülheim Tour – Start: Markgrafenstraße / Von-Sparr-Straße
Samstag, 11. Mai, 16 Uhr – Ehrenfeld Tour 1 – Start: Venloer Straße / Leyendeckerstraße (vor Zeeman)
Samstag, 25. Mai, 16 Uhr – Belgisches Viertel Tour – Start: Richard-Wagner-Straße / Händelstraße (vor Eco Express)
Samstag, 08. Juni, 16 Uhr – Nippes Bike Tour – Start: Neusser Straße / Gürtel (vor dem Bezirksrathaus Nippes) – Fahrradtour: Bitte eigenes Fahrrad mitbringen! Samstag, 15. Juni, 16 Uhr – Eigelstein Tour – Start: Eigelstein 10 / Turiner Straße (vor Maxi Markt)
Samstag, 22. Juni, 16 Uhr – Ehrenfeld Tour 2 – Start: Vogelsanger Straße / Piusstraße
Samstag, 29. Juni, 16 Uhr – Belgisches Viertel Tour – Start: Richard-Wagner-Straße / Händelstraße (vor Eco Express)
Samstag, 06. Juli, 16 Uhr – Neuehrenfeld Bike Tour – Start: Äußere Kanalstraße / Iltisstraße (am Stromhäuschen) – Fahrradtour: Bitte eigenes Fahrrad mitbringen!
Samstag, 13. Juli, 16 Uhr – Nippes Tour – Start: Neusser Straße / Gürtel (vor dem Bezirksrathaus Nippes)
Samstag, 20. Juli, 16 Uhr – Mülheim Bike Tour – Start: Von-Sparr-Straße / Clevischer Ring – Fahrradtour: Bitte eigenes Fahrrad mitbringen!
Samstag, 27. Juli, 16 Uhr – Ehrenfeld Tour 1 – Start: Venloer Straße / Leyendeckerstraße (vor Zeeman)

Quelle:

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Martin Garrix! "Higher Ground" - OUT NOW!

higher groundNachdem Garrix bereits mit vielversprechenden Teasern neckte und die Spannung ins unermessliche trieb, belohnt er seine Fans passend zu seinem eigenen Geburtstag mit seiner brandneuen Single “Higher Ground”. Hier trifft er wieder auf seinen Altbek...


weiterlesen...

LEA Musikvideo OKAY ++ Sind meinen Song Folge - Verschiebung

okayDie Ausstrahlung von LEAs Sing meinen Song Folge + Doku wird um eine Woche nach hinten geschoben.
Neues Datum: 16.06.2020

UND

das wunderschöne Moodvideo zu „OKAY“ ist ab jetzt live: 

Okay ...


weiterlesen...

Larissa Rieß aka LARI LUKE veröffentlicht "Out Of This Town” feat. Alida

larissa riesWie in wahrer Superheldinnen-Pose steht sie da:

Die bunten Zöpfe á la Harley Quinn wehen im Wind der Bühnen-Ventilatoren, auf der Brust ihres Oberteils prangt kein Superman-S, dafür eine Fleischkäsebrötchen, die Fäuste sind gerade in die Luft gest...


weiterlesen...

Corona-Virus: 109 Erkrankte in Köln

stadt Koeln LogoAbstand halten und Hygieneregeln befolgen!

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Dienstag, 19. Mai 2020, 15.30 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 2.437. (15. Mai: 2.414) bestätigten Corona-Virus-Fall. 26 (15. Mai: 34) Personen...


weiterlesen...

Kölsch für Dänemark und die Welt: Mikkeller aus Kopenhagen lässt bei Gaffel brauen

Mikkeller Kölsch Foto Ben Hammer honorarfrei 3Köln, 12. Mai 2020 – Aus der ersten, international erfolgreichen Kollaboration wird nun eine intensive Zusammenarbeit. Nachdem im letzten Jahr das mit Gaffel und Mikkeller gemeinsam gebraute Viking Kölsch auf den Markt kam, produziert die Kölner P...


weiterlesen...

Köln Termine

devilfree.jpg
Samstag, 30.Mai 19:00 - Uhr
Sympathy for The Devil - Kein Tanz-Kein Club-Nur Hören!

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 31.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 01.Jun 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 02.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 02.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 03.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 03.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 04.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 05.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 05.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.