Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition

Kachel WCD Winter Edition 2020 Ticketsale10. / 11. / 12.01.2020
MERKUR SPIEL-ARENA Düsseldorf
Line-up Phase 2:
Rap-Superstar Ice-T mit Special-Performance Nummer-1-DJ der Welt Martin Garrix bestätigt
Afrojack, Vini Vici, YOUNOTUS, Ostblockschlampen, Gregor Tresher, Klingande, Mausio, Drunken Masters, Mr. X aka Afrika Islam und viele andere neu im Line-up

Mit Radio-Partner 1LIVE entsteht der größte Club der Welt für drei Tage Mainstream und Underground über drei Tage verteilt Tür an Tür – über 30.000 WorldClubber in der Mainstage und Hunderte in den mehr als 20 kleinen „Clubs” des Club Music Circle EDM, Techno, House, Minimal, Dancepop, Electro, Hip-Hop, Hardstyle – alle Stilrichtungen der Clubmusik vereint

Vom kleinsten Club der Galaxie in den größten Club der Welt: Vom 1. DJ-Set aus dem Weltall auf der Internationalen Weltraumstation ISS mit einer Sechs-Mann-Besatzung in die Düsseldorfer MERKUR SPIEL-ARENA mit zu erwartenden 100.000 Besuchern an drei Tagen. In Kooperation mit dem jungen Radio des WDR – 1LIVE – holt BigCityBeats am 10., 11. und 12. Januar 2020 absolute Global Player in die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt. Während bei der Sommer-Ausgabe des BigCityBeats WORLD CLUB DOME die Hip-Hop-Legende Timbaland zusammen mit Steve Aoki mit einem gemeinsamen Musikprojekt Weltpremiere feiert, ist es bei der ersten großen Party des Jahres 2020 kein Geringerer als Rap-Superstar, MC, Hollywood-Schauspieler und Pionier des Gangsta-Rap: Ice-T. Meilensteine in der Musikgeschichte hat auch er geschrieben: Martin Garrix – der seit drei Jahren unangefochtene Nummer 1-DJ der Welt!

Gerade ist die Tinte unter den Verträgen mit den Superstars der Line-up Phase-2 getrocknet. Hier die neuen Namen:
Ice-T – Afrojack – Ummet Ozcan – Klingande – Mr. X (aka Afrika Islam) – Drunken Masters – Ostblockschlampen – YOUNOTUS – Gregor Tresher – Mausio – Plastik Funk – Vini Vici – Karol Tip – Eskei83 – Joyhauser – Lovra – M.A.N.D.Y. – Jumpa – Dannic – RetroVision – The Disco Boys – Boris Dlugosch – Gianluca Vacchi – der HouseKaspeR – Tiefblau – TNT aka Technoboy´n´Tuneboy – Vol2Cat – Lari Luke – Teddy-O – Steve Norton – Nobody´s Face – Mark Bale – Alma Cervelleaux (Mike Cervello b2b Cesqeaux) – Dekon – Darren Styles – Mark with a K – Marten Horger

Nebst ihnen spielen auch die internationalen Festival-Headliner in der Mainstage: das belgische Brüder-DJ-Duo Dimitri Vegas & Like Mike. Außerdem feiert Robin Schulz sein deutsches Heimspiel, Steve „Cake me!“ Aoki wird ebenso für einen rappelvollen Dancefloor sorgen wie das Hardstyle-Projekt Da Tweekaz aus Norwegen.

Hier noch einmal der Vollständigkeit halber das Line-up Phase 1:

Martin Garrix – Dimitri Vegas & Like Mike – Da Tweekaz – Robin Schulz – Steve Aoki – Gestört aber GeiL – Le Shuuk – MOGUAI

Allerdings sind es nicht nur die Headliner aus dem Mainstream-Bereich, für die der Name BigCityBeats WORLD CLUB DOME steht. Nein! Auch der ganz deepe Underground ist vertreten. Und das nur eine einzige Tür von der riesigen Mainhall entfernt. Im sogenannten Club Music Circle umkreisen über drei Tage verteilt mehr als 20 kleine, intime „Clubs“ die größte Clubhall der Welt. In der Mainstage über 30.000 Partypeople – und in den Clubs nur ein paar Hundert. Auch sprengt BigCityBeats mit seinem dreitägigen Club-Event sämtliche Genregrenzen. Unter dem „DOME, der die Welt der Clubmusic gesamtheitlich vereint“. Es sind alle stilistischen Soundrichtungen vertreten. Von EDM bis Minimal, von Progressive Trance bis urbanem Hip-Hop, von Future Bass bis Trap, von Hardstyle und Frenchcore bis Gangsta-Rap, Electro und Dancepop. Großartige Live-Konzerte mit weltbekannten Acts vor einer frenetisch feiernden Masse, begleitet von einer der größten Lasershows Europas – und kleine Club-Gigs mit den Ikonen des technoiden Underground, visuell untermalt von Nebelmaschinen und Stroboskopen. Das ist die BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition. Um sich ein Bild davon zu verschaffen, welche unverwechselbare Stimmung im letzten Jahr bei der Düsseldorf-Premiere herrschte – hier das Aftermovie: https://bit.ly/2KQ6DF2.

Zusammen mit Radio-Partner 1LIVE entsteht der für drei Tage größte Winter-Club der Welt. 1LIVE zählt zu den beliebtesten, erfolgreichsten und meist frequentierten Radiosendern Deutschlands. Genregrenzen? Gibt es auch hier nicht. Charts, Electropop, Hip-Hop, House, Dancehall oder Trap – Hauptsache, gute, coole, junge und angesagte Musik. 1LIVE und BigCityBeats: Das passt!

Tickets für die BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition gibt es ab 69,00 Euro (Tagesticket), 95,00 Euro (2-Tages-Ticket), 108,00 Euro (3-Tages-Clubticket) oder 245,00 Euro (3-Tages-VIP-Ticket). Der Kartenverkauf startet am Mittwoch um 19.00 Uhr unter folgendem Link:
http://www.worldclubdome.com

Trailer 1LIVE presents: BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition - Phase 2:

Trailer BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition – Line Up Phase 1:

Quelle: www.berlinieros.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Petition zur Rettung des Kölner Grünsystems

fc ausbaupläneMitten in der jetzigen Klimakrise spielen zusammenhängende Grünflächen für die Lebensqualität der Bevölkerung eine entscheidende Rolle. Bereits in den 20iger Jahren des 20. Jahrhunderts hat die Stadt Köln unter Bürgermeister Conrad Adenauer zwei "...


weiterlesen...

30.05.2020 Sympathy for The Devil - Kein Tanz-Kein Club-Nur Hören!

devilfreeDie Besucher können ohne Reservierung kommen, werden aber gebeten, entsprechend der Corona-Regeln, ihren Namen und Telefonnummer am Eingang zu hinterlassen.
Die Richtigkeit der Angaben können wir nicht überprüfen.

Pfingstsamstag 30. Mai ab 19 Uhr. ...


weiterlesen...

Neues Jahr, neues Glück: Erfolgreiche Verlegung des Zeltfestival Ruhr ins Jahr 2021

Zfr2013 Steigerabends Lutz Leitmann 2Nahezu alle Künstler bleiben der weißen Zeltstadt treu

ZfR supported Aktion #behaltdeinticket für eine weiterhin aktive Kunst- und Kulturszene

Das beliebte Spätsommerfestival am Kemnader See ist nur eines von zahlreichen Veranstaltungen, das aufgr...


weiterlesen...

Video-Premiere von VIZE & Tom Gregory und ihrem Hit “Never Let Me Down”

NeverLetMeDown KTR HSD03Die aktuelle Corona-Krise zwingt Musiker auf allen Ebenen zur Kreativität, auch in Bezug auf Video-Drehs. So ist das neue Video von VIZE & Tom Gregory zu ihrer gemeinsamen Single „Never Let Me Down“ gleich zu einer Homestory geworden. Da Tom Grego...


weiterlesen...

Verschiebung der Ausstellungseröffnung Faszination Ägypten – Der Pharao kommt nach Mannheim

pharao„Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze“ eröffnet am 10. September 2021 in Mannheim

Mannheim, 29. Mai 2020 – Aufgrund der COVID-19-Pandemie wird die Eröffnung der Sonderausstellung „Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze“ vom ursprünglich geplante...


weiterlesen...

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 02.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 02.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 03.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 03.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 04.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 05.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 05.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

pirquet.jpg
Freitag, 05.Jun 20:00 - 21:00 Uhr
AUFTAKT – Sommerkonzert in der Friedenskirche. Jazz – Klassik – World

fuhrwerkswaage.jpg
Samstag, 06.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 07.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juni 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 23 1 2 3 4 5 6 7
week 24 8 9 10 11 12 13 14
week 25 15 16 17 18 19 20 21
week 26 22 23 24 25 26 27 28
week 27 29 30

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.