Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Dr. Alfred Biolek zu Gast im Kölner Rathaus - Empfang der Oberbürgermeisterin aus Anlass seines 85. Geburtstags

biolekMit langjährigen Weggefährten, unter anderem dem ehemaligen Intendanten des Westdeutschen Rundfunks, Fritz Pleitgen, und Fernsehköchin Lea Linster nahm heute im Historischen Rathaus der langjährige Fernsehmoderator, Journalist und Programmmacher Dr. Fritz Biolek die Ehrung von Oberbürgermeisterin Henriette Reker entgegen. Anlässlich seines 85. Geburtstages trug sich die "Fernsehlegende" in das offizielle Gästebuch der Stadt Köln ein.

Im Juli dieses Jahres vollendete der in Köln lebende Dr. Alfred Biolek sein 85. Lebensjahr. Dr. Biolek hat sich als mehrfach ausgezeichneter Fernsehproduzent, als Moderator und als "Fernseh-Urgestein" nicht nur in Köln sondern bundesweit und darüber hinaus einen Namen gemacht. In ihrer Empfangsrede erinnerte Oberbürgermeisterin Henriette Reker an die zahlreichen Unterhaltungssendungen, die der Jubilar "stets mit einer besonderen Sensibilität moderiert" hat und an sein soziales Engagement als UN-Sonderbotschafter für Afrika.

Es ist sehr anerkennenswert, dass Sie stets Ihre Popularität genutzt haben, um auch Talente aus dem Bereich der Kleinkunst zu fördern, so Reker in ihrem Glückwunsch weiter.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Inge Schürmann / https://www.stadt-koeln.de/
Foto © Stadt Köln / Schürmann Dr. Biolek zu Gast im Kölner Rathaus

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Startschuss für Digitalpakt Schule in Nordrhein-Westfalen - Rund 47 Millionen Euro für digitale Infrastruktur an Kölner Schulen

stadt Koeln LogoDas Ministerium für Schule und Bildung hat am 4. September 2019 die Förderrichtlinie sowie die Förderbudgets zum Digitalpakt Schule bekanntgegeben. Demnach kann die Stadt Köln im Förderzeitraum 2019 bis 2024 als Schulträger von aktuell 261 Schulen...


weiterlesen...

Jeck im Club Bahnhof Ehrenfeld mit Miljö, Ben Randerath, Flimmy Hendrikxxx und die Flunk You Crew-Partyboys

Ben Randerath. Foto BenRad honorarfreiKöln, 6. September 2019 – Miljö, Ben Randerath, Flimmy Hendrikxxx und die Flunk You Crew-Partyboys: Ab 20 Uhr startet am 7. September im Kultladen Club Bahnhof Ehrenfeld die ultimative Jeck im Sunnesching-Party.

Das Besondere: die Verbindung mit F...


weiterlesen...

Jeck im Sunnesching funktioniert auch im Rään: 12.000 schunkelten im Jugendpark

Jeck im Sunnesching Köln 2019 F- 50.000 Jecke feierten in den Veedeln
- Termine 2020: 29. August in Bonn und 5. September in Köln

Köln, 8. September 2019 – Jeck im Sunnesching funktioniert auch im Rään! Trotz zeitweiligen Starkregens war die Stimmung prächtig. Regencapes und wet...


weiterlesen...

12. und 13. Oktober 2019 Alternative Gesundheitsmesse „NaturHeiltage & Spiritualität“

banner messe b gladbach 2019 10In der heutigen Zeit bleibt die spirituelle Erfahrung und wertvolles esoterisches Wissen oft auf der Strecke – Ängste, Stress, Überforderung, Hilflosigkeit, Lieblosigkeit, Mobbing, Depressionen, Krankheit, Verlust, Verletzheit und persönliches Lei...


weiterlesen...

New Country Thronfolger: KING CALAWAY veröffentlichen Debütalbum "Rivers" am 4. Oktober 2019

king“Rivers” als TV-Debüt bei THE LATE LATESHOW with JAMES CORDEN am 8. Oktober 2019

KING CALAWAY zählen zu den spannendsten neuen Bands aus Nashville und haben soeben ihr Debütalbum "Rivers" für den 04. Oktober angekündigt, das man hier vorbestellen ...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat September 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1
week 36 2 3 4 5 6 7 8
week 37 9 10 11 12 13 14 15
week 38 16 17 18 19 20 21 22
week 39 23 24 25 26 27 28 29
week 40 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok