Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Es wird laut im Kessel: BIMM Berlin feiert End Of Term Gig und Album Release

BIMM GroupAm 15. Juni präsentiert sich die neue BIMM-Generation live on Stage im Maschinenhaus (Kulturbrauerei) | BIMM Berlin launcht Album

Zum Abschluss des Studienjahres und vor den großen Ferien präsentiert das BIMM Institut Berlin am 15. Juni seine größten Talente live on stage im Maschinenhaus der Kulturbrauerei. Kurzweilig und ohne Umbaupausen zeigt das Berliner Music-College in dieser Nacht mit insgesamt 18 Performances, wie begabt die Studierenden sind, die mit Einzelunterricht, Bandcoachings, Songwriting-Klassen und Performance-Bootcamps auf Gigs wie diesen vorbereitet werden. Der End of Term Gig ist die dreimal jährlich stattfindende Showcase-Night des BIMM Institutes, zu der das College bei freiem Eintritt einlädt.

Doch ein Fest kommt selten allein: BIMM feiert an diesem Abend auch den Launch seines BIMM Berlin Albums 2018. Ein Album, auf das es nur die besten Songs der aktuellen Jahrgänge schafften, die im Studio mit Sting-Produzent Pete Smith arbeiten konnten. Die Auswahl traf in diesem Jahr eine fachkundige Jury bestehend u. a. aus Meike Nolte (Artist Relations & Partnership Manager, Beatport), Stine Meyer (Head of Booking, Filter Music Group) und Martin Waschkowitsch (Head of Production, Mesanic Studios). Ab dem 15. Juni wird das Album dann auch auf Soundcloud veröffentlicht. Mit Experimental Hip-Hop Künstler Lexodus (»Toast«), Produzent und Multi-Instrumentalist August Ingram (»Cruise Control«) und Cheap Divorce (»Turnpike Lane«) geben drei der fünf auserwählten Künstler*innen ihre Songs beim End of Term Gig zum Besten.

Wer am BIMM Berlin studiert, profitiert vom Netzwerk: Das Album entstand in Zusammenarbeit mit dem preisgekrönten Produzenten und BIMM-Tutor Pete Smith in den Mesanic Studios. Produzenten-Legende Smith ist seit 30 Jahren in der Musikbranche tätig und arbeitete schon mit Musiklegenden wie The Police, Stevie Wonder, Sheryl Crow, Van Morrison oder Duran Duran zusammen. Seine Live-Aufnahme von Stings Debüt-Soloalbum »The Dream of the Blue Turtles« wurde Mitte der 80er Jahre sogar mit einen Grammy Award ausgezeichnet. Zu seinen jüngsten Erfolgen gehört die Zusammenarbeit mit Randy Crawford und Sasha sowie den dänischen Musikerinnen Anna Faroe und Dicte.

BIMM ermöglicht seinen Studierenden mit den Aufnahmen zum BIMM Berlin Album 2018 erstmals die Atmosphäre eines professionellen Tonstudios zu schnuppern: Eine ganze Woche lang nahm Pete Smith die Tracks des Albums in den Mesanic Studios in Berlin-Kreuzberg auf – einem der renommiertesten Berliner Tonstudios, in dem schon Alben von Künstler*innen wie Peter Fox, Rosenstolz und Juli produziert und weltbekannte Hits der Fantastischen Vier aufgenommen wurden. An allen BIMM Colleges wird jährlich ein Album veröffentlicht.

Das Studienangebot am BIMM Institute Berlin umfasst neben den dreijährigen BA-Studiengängen (Hons) ab diesem Herbst auch einjährige Intensiv-Zertifizierungskurse. Neben dem praxisorientierten Unterricht, bietet BIMM seinen Studierenden ein wertvolles internationales und lokales Netzwerk. Mit der Unterrichtssprache Englisch und attraktiven Auslandsangeboten im UK werden die Student*innen künftig optimal auf die Bedürfnisse des globalen Musikmarktes vorbereitet. Mit seinen rund 200 Student*innen aus 27 Ländern ist der Berliner Standort unter allen BIMM Colleges der internationalste. Mit dem BIMM Institute Hamburg, das ab Oktober 2018 im Hamburger Bunker an der Feldstraße eröffnet, verfügt die BIMM Group dann insgesamt über acht Standorte – zwei davon in Deutschland, die anderen in UK und Irland.

Weitere Details unter: https://www.bimm-institute.de/berlin

Q
uelle: www.buero-doering.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Mega-Herz Kurse

NEU Yoga Kurs II. 2019 Köln Kalk - Kursstart: 29. April 2019 / Jetzt anmelden!

Alexander20Meyen20PortraitneuYoga ist für alle da und kinderleicht zu erlernen. Das einzige was du dazu brauchst, ist eine bequeme Unterlage, ein bisschen Platz und Zeit dafür. Und los gehts!"

Yoga heißt Einheit und Harmonie. Es ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangu...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald e.V. - Keine Jagd auf Elefanten!

kotzeweiterBläst Botswanas Regierung zur Elefantenjagd? Erst leugnet sie die um sich greifende Elfenbein-Wilderei. Jetzt plant sie offenbar, die Jagd durch Touristen zu legalisieren. Wir fordern von Präsident Mokgweetsi Masisi: Behalten Sie das Jagdverbot au...


weiterlesen...

DESERTER "Europa!"

deserter europaDeserter = Deserteur, Fahnenflüchtiger, Abtrünniger. Ein Mensch von 7.674.575.000. Wer er ist, zeigt sich durch Worte und Handlungen, aber eben auch durch die Musik von DeSerter. Synth Pop mit englischen Texten von einem freien Individuum, das sic...


weiterlesen...

Städte-Ranking bei Aufbruch Fahrrad: Welche Stadt in NRW liegt vorn?

geprueftAufbruch Fahrrad, die Volksinitiative zur Mobilitätswende in NRW, ruft zur Unterschriften - Challenge auf: Welche Stadt wird die meisten Unterschriften sammeln? Seit März schaffte das kleine Kalkar die Großstädte auf die Plätze zu verweisen. Viell...


weiterlesen...

Dieter-Wellershoff-Stipendien 2019 - Ulrike Anna Bleier und Bastian Schneider erhalten Förderung

DieterWellershoffStipendien2019Ulrike Anna Bleier (Jahrgang 1968) und Bastian Schneider (Jahrgang 1981) erhalten die Dieter-Wellershoff-Stipendien für das Jahr 2019. Die Dieter-Wellershoff-Stipendien wurden im Jahr 2018 erstmals vom Literaturhaus Köln als Arbeitsstipendien ausg...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Donnerstag, 25.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Donnerstag, 25.Apr 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

CRGH032.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Freitag, 26.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Samstag, 27.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Samstag, 27.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Sonntag, 28.Apr 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

tua_2019_a4.jpg
Sonntag, 28.Apr 11:00 - 17:00 Uhr
Trödel unterm Adler

kommenden sonntag.jpg
Sonntag, 28.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Kultursonntag Halle Zollstock

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat April 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok