Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Es wird laut im Kessel: BIMM Berlin feiert End Of Term Gig und Album Release

BIMM GroupAm 15. Juni präsentiert sich die neue BIMM-Generation live on Stage im Maschinenhaus (Kulturbrauerei) | BIMM Berlin launcht Album

Zum Abschluss des Studienjahres und vor den großen Ferien präsentiert das BIMM Institut Berlin am 15. Juni seine größten Talente live on stage im Maschinenhaus der Kulturbrauerei. Kurzweilig und ohne Umbaupausen zeigt das Berliner Music-College in dieser Nacht mit insgesamt 18 Performances, wie begabt die Studierenden sind, die mit Einzelunterricht, Bandcoachings, Songwriting-Klassen und Performance-Bootcamps auf Gigs wie diesen vorbereitet werden. Der End of Term Gig ist die dreimal jährlich stattfindende Showcase-Night des BIMM Institutes, zu der das College bei freiem Eintritt einlädt.

Doch ein Fest kommt selten allein: BIMM feiert an diesem Abend auch den Launch seines BIMM Berlin Albums 2018. Ein Album, auf das es nur die besten Songs der aktuellen Jahrgänge schafften, die im Studio mit Sting-Produzent Pete Smith arbeiten konnten. Die Auswahl traf in diesem Jahr eine fachkundige Jury bestehend u. a. aus Meike Nolte (Artist Relations & Partnership Manager, Beatport), Stine Meyer (Head of Booking, Filter Music Group) und Martin Waschkowitsch (Head of Production, Mesanic Studios). Ab dem 15. Juni wird das Album dann auch auf Soundcloud veröffentlicht. Mit Experimental Hip-Hop Künstler Lexodus (»Toast«), Produzent und Multi-Instrumentalist August Ingram (»Cruise Control«) und Cheap Divorce (»Turnpike Lane«) geben drei der fünf auserwählten Künstler*innen ihre Songs beim End of Term Gig zum Besten.

Wer am BIMM Berlin studiert, profitiert vom Netzwerk: Das Album entstand in Zusammenarbeit mit dem preisgekrönten Produzenten und BIMM-Tutor Pete Smith in den Mesanic Studios. Produzenten-Legende Smith ist seit 30 Jahren in der Musikbranche tätig und arbeitete schon mit Musiklegenden wie The Police, Stevie Wonder, Sheryl Crow, Van Morrison oder Duran Duran zusammen. Seine Live-Aufnahme von Stings Debüt-Soloalbum »The Dream of the Blue Turtles« wurde Mitte der 80er Jahre sogar mit einen Grammy Award ausgezeichnet. Zu seinen jüngsten Erfolgen gehört die Zusammenarbeit mit Randy Crawford und Sasha sowie den dänischen Musikerinnen Anna Faroe und Dicte.

BIMM ermöglicht seinen Studierenden mit den Aufnahmen zum BIMM Berlin Album 2018 erstmals die Atmosphäre eines professionellen Tonstudios zu schnuppern: Eine ganze Woche lang nahm Pete Smith die Tracks des Albums in den Mesanic Studios in Berlin-Kreuzberg auf – einem der renommiertesten Berliner Tonstudios, in dem schon Alben von Künstler*innen wie Peter Fox, Rosenstolz und Juli produziert und weltbekannte Hits der Fantastischen Vier aufgenommen wurden. An allen BIMM Colleges wird jährlich ein Album veröffentlicht.

Das Studienangebot am BIMM Institute Berlin umfasst neben den dreijährigen BA-Studiengängen (Hons) ab diesem Herbst auch einjährige Intensiv-Zertifizierungskurse. Neben dem praxisorientierten Unterricht, bietet BIMM seinen Studierenden ein wertvolles internationales und lokales Netzwerk. Mit der Unterrichtssprache Englisch und attraktiven Auslandsangeboten im UK werden die Student*innen künftig optimal auf die Bedürfnisse des globalen Musikmarktes vorbereitet. Mit seinen rund 200 Student*innen aus 27 Ländern ist der Berliner Standort unter allen BIMM Colleges der internationalste. Mit dem BIMM Institute Hamburg, das ab Oktober 2018 im Hamburger Bunker an der Feldstraße eröffnet, verfügt die BIMM Group dann insgesamt über acht Standorte – zwei davon in Deutschland, die anderen in UK und Irland.

Weitere Details unter: https://www.bimm-institute.de/berlin

Q
uelle: www.buero-doering.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben

SDG Tag 2018 – Köln global nachhaltig gestalten - Kölner Nachhaltigkeitsbündnis lädt zu Konferenz für Zivilgesellschaft und Kommunalverwaltungen

sdg tagWie können wir Köln zukunftsfähig gestalten? Wie ist die Perspektive für ein Köln im Jahr 2030?
Am Freitag, 09.11.2018, lädt das Allerweltshaus Köln e.V. in Kooperation mit dem Bündnis Kommunale Nachhaltigkeit Köln Vertreter*innen aus Zivilgesellsc...


weiterlesen...

Heino – die neue Single "Über sieben Brücken musst du geh'n" – Album "... und Tschüss" ab 23.11.

heino„Über sieben Brücken musst du geh'n“ ist eines der bekanntesten deutschen Lieder überhaupt. In diesem Jahr wird der Song aus dem Jahre 1978 40 Jahre alt und hat dennoch nichts an seinem Tiefgang und seiner Emotionalität verloren.

Das war 1980 sich...


weiterlesen...

Little Mix – neue Tracks vom Album "LM5" VÖ 16.11.18 – Konzert und Q&A im Livestream am 13.11.18

LM5Lange müssen die Little Mix Fans nicht mehr warten, denn das neue Album "LM5" erscheint bereits am 16. November. Dabei zollt der Albumtitel den Fans und Followern der Band Tribut. Fans der britischen Girlband verwenden seit ihrem letzten Album 201...


weiterlesen...

11.11.2018 – 10.02.2019 Stein(h)art - Altägyptische Gefäße von ewiger Schönheit

20180813 Steinhart website liste3Mit der Schau „Ägypten – Land der Unsterblichkeit“ haben die Mannheimer Reiss-Engelhorn- Museen das Tor zum faszinierenden Reich der Pharaonen aufgestoßen. Bereits mehr als 200.000 Besucher haben die beliebte Präsentation gesehen. Im Herbst dürfen...


weiterlesen...

Topic feat. Alexander Tidebrink – The Less I Know

the lessIm Sommer sorgte er mit seiner Zusammenarbeit mit Lena und Juan Magan („Sólo Contigo”) für Furore, jetzt legt Topic seine brandneue Single „The Less I Know“ vor. Der entspannt soulige Track war während einer sommerlichen Songwriting-Session in Sto...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat November 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4
week 45 5 6 7 8 9 10 11
week 46 12 13 14 15 16 17 18
week 47 19 20 21 22 23 24 25
week 48 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok