Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

06.10.2018 Bonn Festival – mit bonn.pop durch die Nacht - Nur noch wenige Tage bis zu Ausgabe #2 des Bonn Festivals!

38942462 466069833869662 2284126920125710336 nIm letzten Jahr war der Festival Newcomer made by bonn.pop e.V. bereits d e r Überraschungserfolg in der Bonner Veranstaltungslandschaft. Und dieses mal soll's noch schöner, noch größer und aufregender werden. Ganze 13 Locations und Veranstaltungen sind mit EINEM Ticket und zu EINEM Preis im Boot. Und während die einen Nachtschwärmer noch mithilfe des exklusiven Festival - Netzplans der SWB ( https://swb-netzplan-bonn.de) ihren Trip von Location zu Location und Haltestelle zu Haltestelle planen, können sich die Anderen kaum entscheiden, bei welchem Konzert, welcher Lesung, PoetrySlam , Kurzfilm, Comedy oder Party Sie Ihre Route starten wollen.

Aber genau darum geht's: Beginne bei einer Veranstaltung Deiner Wahl, kauf' dir das Starterticket für diese Veranstaltung, und hoppe dann von einer Location zur nächsten! Das Festivalticket wird am Veranstaltungsort gegen ein Festivalbändchen getauscht. Dieses erlaubt den Zutritt zu ALLEN Veranstaltungen des Bonn Festivals. Und das Beste: Alle grandiosen Acts entlang der Routen rotieren, so kannst du nichts verpassen.

Ob Florian Kalff mit seiner Punk-Rock-Leseshow plus Texte, Mono-Singles und Dosenbierweitwurf in der Fabrik45 oder ein exklusives Clubkonzert mit CAPITANO (Berlin) und Slin's Straßenkötern (Bonn) im Dubliner am Stadthaus, ob "Live beetz" im Pantheon mit Klassik, Pop und Electro Sounds in the mix oder 16mm Stummfilme mit experimenteller Live-Vertonung in der Kunstbrennerei, der 6.Oktober kommt randvoll und mit spektakulärer Auswahl ganz besonderer Acts und einzigartiger Kuriositäten made in Bonn.

Außerdem unterstützen die SWB - Bus & Bahn den Verein bonn.pop mit der Aufnahme des Bonn Festivals 2018 in ihren interaktiven Stadt- und Liniennetzplan (mit Startscreen), und dies sogar mit den Der VVK ist noch geöffnet und wird empfohlen, die Kapazitäten aber nicht unbegrenzt

Zu diesem Zweck haben die Veranstalter und SWB - Bus & Bahn gemeinsam ein engagiertes sowie komfortables Konzept erarbeitet, um allen Festivalgängern eine angenehme, bewegte Nacht zu bereiten. Das im VVK über www.bonnticket.de erhältliche eingezeichneten und verorteten Veranstaltungslocations, einsehbar unter www.swb-netzplan-bonn.de

Tickets werden als „Starterticket“ jeweils für die gewünschte „Start-Veranstaltung“ erworben, in der der Abend begonnen werden soll. Standesgemäß gibt es dort dann auch eines der beliebten Festivalbändchen, das anschließend auch den Einlass zu allen anderen Events des Abends ermöglicht

karte new KopieTeilnehmende Veranstalter/Locations: Rheinbühne, Fabrik45, Disentertainment, Namenlos, Pauke, Kunstbrennerei, Cafe Frida, Popmotor, The Dubliner, Pantheon, Kunstflow, Ermekeilinitiative e.V., Cin Cin, N8lounge, Kult41, Limes,Mit Ruhe, Innovation Point, St. Cassius

Infos zum gesamten Programm:
Homepage: www.bonnfestival.de
Instagram: www.instagram.com/bonn.festival
Facebook: www.facebook.com/bonnfestival
Tickets: www.bonnticket.de/bonnfestival

Eintrittspreise:
9,90 € zzgl. Gebühren und inkl. VRS Ticket
14,90 € Gutes Karma zzgl. Gebühren und inkl. VRS Ticket (unterstützt den Verein)
13,00 € Abendkasse
7,00 € Late Art (Party und Live BEEtz)

Der bonn.pop e.V. ist der Zusammenschluss von Veranstaltern, Spielstätten, Medien und Non-Profit-Organisationen im Bereich Pop, Rock und Subkultur in Bonn. Neben einer Vernetzung untereinander, einem aktiven politischen Engagement für die freie Szene und einer innovativen Gestaltung der kulturellen Infrastruktur, geht es darum aufzuzeigen, dass Bonn eine rege Subkulturszene hat. Diese wird durch die gut 46 engagierten Kulturschaffenden repräsentiert, welche auch außerhalb der Hochkultur einen prall gefüllten Veranstaltungskalender anbieten.

Quelle: www.bonnpop.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

10.04.– 21.07.2019 WOLFGANG-HAHN-PREIS 2019. JAC LEIRNER

WOLFGANGHAHNPREIS 2019 JAC LEIRNER2019 zeichnet die Gesellschaft für Moderne Kunst am Museum Ludwig Jac Leirner mit dem Wolfgang-Hahn-Preis aus. Die brasilianische Künstlerin, 1961 in São Paulo geboren, verfolgt mit ihrer Arbeit seit vielen Jahren eine subtile Analyse von Gesellsc...


weiterlesen...

04.05.- 04.07.2019 Ausstellung: Sabine Weiss "la vie" in focus Galerie

pennsylvania station new york 1955sabine weiss 1 3771f"Die großartige französische Fotografin Sabine Weiss gilt als die Grande Dame der humanistischen Fotografie und hat in über sieben Jahrzehnten ein Lebenswerk zusammengetragen, in dessen Mittelpunkt Fotografien aus Paris stehen. Dort lebt sie seit ...


weiterlesen...

flora NEW SINGLE „They Own This Town“

floracashEs geht weiter! Nachdem die Hit-Single „You’re Somebody Else“ immer noch kontinuierlich mit Streaming- und Sales-Zahlen Erfolge feiert und sogar die Alternative Charts an der Spitze anführte, ziehen flora cash nun mit einer brandneuen Single nach ...


weiterlesen...

Thomas Anders Solo-Tournee im Mai 2019

Album webCharismatisch, glaubhaft und authentisch: THOMAS ANDERS ist einer dieser Künstler, die mit zunehmendem Alter immer besser werden. Das neue Album „Ewig mit Dir“ ist von einer Botschaft geprägt, die gleichzeitig eine von Thomas Anders gelebte Gewiss...


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Monsunzauber – Von Angkor in den Himalaya

Presse grenzgang Steffen Hoppe Monsunzauber 1Am Sonntag, den 24. Februar 2019 um 14:00 Uhr nimmt Steffen Hoppe sein Publikum im Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum mit beeindruckenden Aufnahmen und mitreißendem Live-Kommentar auf ein „Kopf-Kino“ zur Regenzeit nach Süd-Asien.

Seit Urzeiten best...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
kn_159_240px.jpg
Freitag, 22.Feb 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

szalc.jpg
Freitag, 22.Feb 10:00 - 14:00 Uhr
Ausstellung "Nur eine Zeichnung"

detailEvent_1107719.jpg
Freitag, 22.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

sandra riche.jpg
Freitag, 22.Feb 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Sandra Riche - Für immer schön“

WABA 041 -60X81CM 1.3.7. VA A 7.4.2.3. -2013-2015.JPG
Freitag, 22.Feb 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Die Farben der Geometrie"

stockhausen.jpg
Freitag, 22.Feb 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Freitag, 22.Feb 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

winfried junge.jpg
Freitag, 22.Feb 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Winfried Junge - kleinzeug"

hoepker.jpg
Freitag, 22.Feb 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Thomas Hoepker - Strange Encounters" in focus Galerie

Ego und ich.jpg
Freitag, 22.Feb 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung „EGO UND ICH“ Galerie Aristokrass Köln

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3
week 6 4 5 6 7 8 9 10
week 7 11 12 13 14 15 16 17
week 8 18 19 20 21 22 23 24
week 9 25 26 27 28

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok