Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

06.10.2018 Bonn Festival – mit bonn.pop durch die Nacht - Nur noch wenige Tage bis zu Ausgabe #2 des Bonn Festivals!

38942462 466069833869662 2284126920125710336 nIm letzten Jahr war der Festival Newcomer made by bonn.pop e.V. bereits d e r Überraschungserfolg in der Bonner Veranstaltungslandschaft. Und dieses mal soll's noch schöner, noch größer und aufregender werden. Ganze 13 Locations und Veranstaltungen sind mit EINEM Ticket und zu EINEM Preis im Boot. Und während die einen Nachtschwärmer noch mithilfe des exklusiven Festival - Netzplans der SWB ( https://swb-netzplan-bonn.de) ihren Trip von Location zu Location und Haltestelle zu Haltestelle planen, können sich die Anderen kaum entscheiden, bei welchem Konzert, welcher Lesung, PoetrySlam , Kurzfilm, Comedy oder Party Sie Ihre Route starten wollen.

Aber genau darum geht's: Beginne bei einer Veranstaltung Deiner Wahl, kauf' dir das Starterticket für diese Veranstaltung, und hoppe dann von einer Location zur nächsten! Das Festivalticket wird am Veranstaltungsort gegen ein Festivalbändchen getauscht. Dieses erlaubt den Zutritt zu ALLEN Veranstaltungen des Bonn Festivals. Und das Beste: Alle grandiosen Acts entlang der Routen rotieren, so kannst du nichts verpassen.

Ob Florian Kalff mit seiner Punk-Rock-Leseshow plus Texte, Mono-Singles und Dosenbierweitwurf in der Fabrik45 oder ein exklusives Clubkonzert mit CAPITANO (Berlin) und Slin's Straßenkötern (Bonn) im Dubliner am Stadthaus, ob "Live beetz" im Pantheon mit Klassik, Pop und Electro Sounds in the mix oder 16mm Stummfilme mit experimenteller Live-Vertonung in der Kunstbrennerei, der 6.Oktober kommt randvoll und mit spektakulärer Auswahl ganz besonderer Acts und einzigartiger Kuriositäten made in Bonn.

Außerdem unterstützen die SWB - Bus & Bahn den Verein bonn.pop mit der Aufnahme des Bonn Festivals 2018 in ihren interaktiven Stadt- und Liniennetzplan (mit Startscreen), und dies sogar mit den Der VVK ist noch geöffnet und wird empfohlen, die Kapazitäten aber nicht unbegrenzt

Zu diesem Zweck haben die Veranstalter und SWB - Bus & Bahn gemeinsam ein engagiertes sowie komfortables Konzept erarbeitet, um allen Festivalgängern eine angenehme, bewegte Nacht zu bereiten. Das im VVK über www.bonnticket.de erhältliche eingezeichneten und verorteten Veranstaltungslocations, einsehbar unter www.swb-netzplan-bonn.de

Tickets werden als „Starterticket“ jeweils für die gewünschte „Start-Veranstaltung“ erworben, in der der Abend begonnen werden soll. Standesgemäß gibt es dort dann auch eines der beliebten Festivalbändchen, das anschließend auch den Einlass zu allen anderen Events des Abends ermöglicht

karte new KopieTeilnehmende Veranstalter/Locations: Rheinbühne, Fabrik45, Disentertainment, Namenlos, Pauke, Kunstbrennerei, Cafe Frida, Popmotor, The Dubliner, Pantheon, Kunstflow, Ermekeilinitiative e.V., Cin Cin, N8lounge, Kult41, Limes,Mit Ruhe, Innovation Point, St. Cassius

Infos zum gesamten Programm:
Homepage: www.bonnfestival.de
Instagram: www.instagram.com/bonn.festival
Facebook: www.facebook.com/bonnfestival
Tickets: www.bonnticket.de/bonnfestival

Eintrittspreise:
9,90 € zzgl. Gebühren und inkl. VRS Ticket
14,90 € Gutes Karma zzgl. Gebühren und inkl. VRS Ticket (unterstützt den Verein)
13,00 € Abendkasse
7,00 € Late Art (Party und Live BEEtz)

Der bonn.pop e.V. ist der Zusammenschluss von Veranstaltern, Spielstätten, Medien und Non-Profit-Organisationen im Bereich Pop, Rock und Subkultur in Bonn. Neben einer Vernetzung untereinander, einem aktiven politischen Engagement für die freie Szene und einer innovativen Gestaltung der kulturellen Infrastruktur, geht es darum aufzuzeigen, dass Bonn eine rege Subkulturszene hat. Diese wird durch die gut 46 engagierten Kulturschaffenden repräsentiert, welche auch außerhalb der Hochkultur einen prall gefüllten Veranstaltungskalender anbieten.

Quelle: www.bonnpop.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

Photoszene-Festival 2019

photoszeneSymposium „Photographic Material: Archives and Tools“ an der KHM, Ausstellung „You Are Here“ im Kölnischen Stadtmuseum und Rahmenprogramm in Kooperation mit der DGPh

Das Eröffnungswochenende wird zudem durch ein Symposium der Kunsthochschule für M...


weiterlesen...

Siebtes Diversity-Netzwerktreffen - Diskussion über Vielfalt in Verwaltungsstrukturen

foto netzwerktreffen diversity 1024x616Köln war am Donnerstag und Freitag, 13. und 14. Dezember 2018, Treffpunkt für das siebte Diversity-Netzwerktreffen der Kommunal- und Landesverwaltungen. Das Netzwerk wurde im Jahr 2015 auf Initiative der Stadt Köln und des Landes Berlin in Koopera...


weiterlesen...

"Fang den Bösen" in der Zentralbibliothek - Neue Folge der beliebten Mitrateshow

bilder veranstaltungen stadtbibliothek fang den boesen 320Nachwuchsdetektive ab sechs Jahren können am 12. Januar 2019 wieder einen kniffligen Kriminalfall lösen. In der Zentralbibliothek am Neumarkt, Köln-Innenstadt, geht die nächste Folge der beliebten Mitrate-Schau "Fang den Bösen!" unter dem Titel "R...


weiterlesen...

Serienadaption des französischen Kultfilms Die Purpurnen Flüsse

purpur(OT: Les Rivières Pourpres),nach der gleichnamigen Romanvorlage von Bestsellerautor Jean-Christophe Grangé
(VÖ: 30.11.2018; BD, DVD + Download; Edel:Motion)

Die Adaption erfolgreicher Spielfilme ins Serienformat liegt nach wie vor im Trend; 12 Monkeys, De...


weiterlesen...

Eisbahn auf dem Ebertplatz bis Januar 2019

bilder presse 2018 piethan ebertplatz schlittschuhbahn web 7480 320Aufgrund des großen Erfolgs der Eisbahn auf dem Ebertplatz werden die Stadt Köln und die KölnBäder GmbH den Betrieb über den Jahreswechsel hinaus bis zum Ende der Weihnachtsferien (Sonntag, 6. Januar 2019) ausweiten. Die Bahn wurde in den vergange...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
Gefährten kartenmotiv.JPG
Mittwoch, 19.Dez 08:00 - 16:00 Uhr
Der Kunstverein 68elf zeigt 12 Positionen zum Thema "Gefährten"in der Überlebenstation GULLIVER

1976  David Hockne Foto Richard Schmidt.jpg
Mittwoch, 19.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Doing the Document. Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart"

gabriele Muenter.jpg
Mittwoch, 19.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Gabriele Münter - Malen ohne Umschweife

bodenschaetze.png
Mittwoch, 19.Dez 10:00 - 17:00 Uhr
BODENSCHÄTZE. ARCHÄOLOGIE IN KÖLN

detailEvent_1107719.jpg
Mittwoch, 19.Dez 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

callan_380.jpg
Mittwoch, 19.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Jonathan Callan – Andreas My"

stockhausen.jpg
Mittwoch, 19.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

marc roboud.jpg
Mittwoch, 19.Dez 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Marc Riboud / Willy Ronis"

DSC_7138.jpg
Mittwoch, 19.Dez 16:00 - 18:00 Uhr
33. KunstRaum-Projekt - Reise ins Jetzt - Dorissa Lem

Gefährten kartenmotiv.JPG
Donnerstag, 20.Dez 08:00 - 16:00 Uhr
Der Kunstverein 68elf zeigt 12 Positionen zum Thema "Gefährten"in der Überlebenstation GULLIVER

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Dezember 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2
week 49 3 4 5 6 7 8 9
week 50 10 11 12 13 14 15 16
week 51 17 18 19 20 21 22 23
week 52 24 25 26 27 28 29 30
week 1 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok