Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Rio de Janeiro: Experten der Stadt Köln unterstützen Bergung von Exponaten - Kölner Barcode-Technologie für Erfassung und Ablaufsteuerung stößt auf Interesse

rio foto 640Nach dem Brand des Nationalmuseums in Rio de Janeiro hatte Oberbürgermeisterin Henriette Reker Kölns brasilianischer Partnerstadt Hilfe angeboten. Seit Freitag, 14. September 2018, sind nun als Teil einer Mission der UNESCO Experten des Historischen Archivs der Stadt Köln vor Ort, um bei den Maßnahmen zur Bergung von beschädigten Exponaten zu unterstützen. Der stellvertretende Archivleiter Dr. Ulrich Fischer und die Restauratorin Nadine Thiel hatten schon die Archivgutbergung nach dem Archiveinsturz in Köln im Jahr 2009 koordiniert.

Die Mission hat zum Ziel, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Nationalmuseums – wo möglich – technisch zu unterstützen. Außerdem soll der Hilfseinsatz über die UNESCO und die Verbände vor Ort koordiniert werden. Bislang kann aus dem vollständig ausgebrannten historischen Gebäude im Park Quintas da Boa Vista noch kein Material geborgen werden, da es statisch unsicher ist und Einsatzkräfte noch ermitteln, um die Brandursache feststellen zu können.

Ein Bergungsteam unter Leitung der Archäologin und biologischen Anthropologin Claudia Rodrigues hat die Zeit genutzt und Verfahren zur Bergung entwickelt. Diese geplanten Abläufe wurden den deutschen Experten vorgestellt und mit ihnen diskutiert. Dabei wurde deutlich, dass insbesondere in den Bereichen Dokumentation, IT-Unterstützung der Bergung, konservatorische Abläufe und Einsatz von Konservierungstechnologie Unterstützung von deutscher Seite geleistet werden kann. Auf besonderes Interesse stieß die beim Historischen Archiv der Stadt Köln entwickelte Barcode-Technologie für die Erfassung und Ablaufsteuerung für die weiteren Prozesse, etwa Identifizierung und Restaurierung. Auch über die Möglichkeiten des Einfrierens und der Vakuumgefriertrocknung von geborgenem Material werden die Experten beider Seiten weiter im Austausch bleiben.

Die Entsendung des Kölner Expertenteams als Teil einer UNESCO-Mission wird durch das Auswärtige Amt unterstützt und finanziert.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Simone Winkelhog / https://www.stadt-koeln.de
Foto © Stadt Köln Das beigefügte Foto zeigt das Bergungsteam. Der lange Herr mit dem blauen Hemd ist der Leiter des Museums, Professor Alexander Kellner, die Dame mit grauem Shirt und langen lockigen Haaren die Bergungskoordinatorin und vorherige Leiterin des Museums Claudia Rodrigues Carvalho.

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Feo Aladag und Pegah Ferydoni sind in der Amnesty-Jury bei der Berlinale 2019

amnesty logoBERLIN, 16.01.2019 – Die Jury für den Amnesty-Filmpreis der Berlinale 2019 ist komplett: Regisseurin und Filmproduzentin Feo Aladag („Zwischen Welten“, „Die Fremde“) und Schauspielerin Pegah Ferydoni („Türkisch für Anfänger“, „Women without men“) ...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine vom 14. bis 20. Januar 2019

TH Koeln logoVeranstaltungen

Dienstag, 15. Dezember 2019, 19.00 Uhr
Vortrag: architectural tuesday mit David Trottin
TH Köln, Campus Deutz, Betzdorfer Straße 2, Karl-Schüssler-Saal, 50679 Köln

Im Rahmen des „architectural tuesday“ der Fakultät für Architektur de...


weiterlesen...

Klingende Bilder beim WDR Dackl-Klassik-Konzert

Dackl Diri c Carsten HaffkeDackl erforscht die „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgsky (26. und 27. Januar 2019, Köln, Funkhaus Wallrafplatz)

Auch der freche Hundemischling Dackl hat Neujahrsvorsätze: Er will endlich seine Kiste aufräumen. Passend dazu spielt das W...


weiterlesen...

ROLAND KAISER - Das neue Video zu „Stark“ aus dem Album „Alles oder Dich“

ROLAND KAISER   Stark   SinglecoverDie besten Dinge im Leben entfalten sich erst nach einem gewissen Reifeprozess zur vollen Blüte, besagt ein altes Sprichwort. Roland Kaiser hat schon immer die berühmte Ausnahme von der goldenen Regel dargestellt.
Seit nunmehr fast viereinhalb Deka...


weiterlesen...

4 Wheel Drive - 20 Jahre JazzNights

4974Man soll die Feste ja bekanntlich feiern wie sie fallen. In Hamburg gab und gibt es hierzu nun innerhalb eines halben Jahres gleich doppelt die Gelegenheit. Im Herbst dieses Jahres gingen die 30. Karsten Jahnke JazzNights über die Bühne, und wenn ...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Montag, 21.Jan 18:30 - 20:00 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Kalk - Level 2 – 3

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Montag, 21.Jan 20:15 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Kalk - Level 1 – 2

kn_159_240px.jpg
Dienstag, 22.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

detailEvent_1107719.jpg
Dienstag, 22.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

stockhausen.jpg
Dienstag, 22.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

hoepker.jpg
Dienstag, 22.Jan 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Thomas Hoepker - Strange Encounters" in focus Galerie

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Dienstag, 22.Jan 18:45 - 20:15 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Mülheim - Level 2 -3

eine stunde.jpg
Dienstag, 22.Jan 19:00 - 20:00 Uhr
SmartCityCologne - Strategie, Vision und urbanes Labor

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Dienstag, 22.Jan 20:15 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Mülheim - Level 1- 2

kn_159_240px.jpg
Mittwoch, 23.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6
week 2 7 8 9 10 11 12 13
week 3 14 15 16 17 18 19 20
week 4 21 22 23 24 25 26 27
week 5 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok