Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Stadt Köln stellt Strafantrag wegen Sachbeschädigung - Keine Genehmigung für Botschaft auf der Domtreppe

stadt Koeln LogoAm Samstag, 1. Dezember 2018, brachte eine Gruppe mittels Markierungskreide eine großflächige Botschaft auf der Domtreppe vor dem Nordportal des Kölner Doms an. Ein Team des Ordnungsdienstes stoppte die Aktion und ordnete die Reinigung der Treppe durch die Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH (AWB) an. Die Kosten sollen die Verursacher übernehmen.

Die Gruppe fragte für die Aktion im April an. Sie wies vorab daraufhin, nicht künstlerisch tätig werden zu wollen und lediglich Kreide zu verwenden. Daher fällt diese Botschaft auf der Domtreppe nicht unter den Schutz der Kunst, wie beispielsweise die Straßenmalkunst auf der Domplatte. Grundsätzlich wird für die Domplatte sowie die damit verbundene Domtreppe keine Genehmigung für eine Sondernutzung, wie beispielsweise ein Schriftzug, erteilt. Die Aktion der Gruppe im April wurde damals aufgrund schlechter Wetterlage kurzfristig abgesagt.

Wegen der - trotz direkter Reinigung - noch sichtbaren Rückstände hat die Stadt Köln Strafantrag wegen Sachbeschädigung bei der Polizei Köln gestellt. Gegenüber den Ordnungskräften beklagten Passantinnen und Passanten sowie Besucherinnen und Besucher der Weihnachtsmärkte sich über Farbflecken an der Kleidung, nachdem diese mit der Botschaft auf der Treppe in Kontakt gekommen war. Zusätzlich war während der Arbeiten der Gruppe eine Nutzung der Treppe nicht möglich. Daher wird neben dem Strafantrag ein Verfahren wegen Verstoß gegen § 9 in Verbindung mit § 11 der Kölner Stadtordnung eingeleitet. Die AWB wurde daher beauftragt, die Domtreppe mittels Spezialequipment zu reinigen. Diese Geräte werden reguläre für die Kölner Anti Spray Aktion verwendet. Die normale Reinigung durch das sogenannte Nassreinigungsfahrzeug erfolgt lediglich mittels Kaltwasser und mit geringem Druck, um den Untergrund nicht zu beschädigen. Für die rückstandslose Entfernung ist allerdings eine Reinigung mit hohem Druck und Warmwasser erforderlich. Der zusätzliche Aufwand für die Reinigung der Domtreppe wird den Verursachern in Rechnung gestellt. Über die Höhe kann erst nach Abschluss der Arbeiten Auskunft gegeben werden.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Inge Schürmann / https://www.stadt-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

„Deine Pröbchen im Sand“ Der GTHD besingt das Morgenland

Foto GTHD mit SchoßhundKöln, den 18. März 2019 - Kann der Groschenroman auch Orient? Er kann, stellt Wellgunde von Stolzenstein am Samstag, den 18. Mai 2019 in „Wüstenwind & Rosenhauch“ unter Beweis. In ihrer neuesten Story entführt die Autorin in die romantisch-exotisc...


weiterlesen...

Messungen zeigen: Pestizide belasten die Luft in Südtirol

umwelzt pestizidePestizide aus der Landwirtschaft können sich unkontrolliert über die Luft verbreiten. Welche Stoffe sich wann und wo in der Luft befinden hat das Umweltinstitut München 2018 in der Südtiroler Region Vinschgau gemessen. Die Ergebnisse präsentierte ...


weiterlesen...

22.03.- 20.04.2019 Ausstellung "PolitArche Barrio Latino" Kulturkirche Ost

Barrio LatinoDie Künstlergruppe Barrio Latino formierte sich 1999 in der Kunstmetropole Köln. „Mit unseren Ausstellungen und Aktionen wollen wir einen Raum für die freischaffende lateinamerikanische Kunst in Europa kreieren und zugleich den multikulturellen Ch...


weiterlesen...

28.03.- 25.04.2019 Ausstellung "CHARAKTERE" Galerie eyegenart

2019 03 14 Plakat Charaktere kleiner 726x1024ANDREA VAN ALMSICK

Neben ihrer naturalistischen Malerei und ihren fast cartoonesken Bilderserien beschäftigt sich die Künstlerin seit einiger Zeit auch mit digitalen Fotografien, die sie mit malerischen Mitteln verfremdet.

KATHRIN BRODEN

Kathrin B...


weiterlesen...

Offenbach-Ausstellung anlässlich seines 200. Geburtstags

offenbach1Ab sofort ist die Wanderausstellung Jacques Offenbach bis zum 28. März 2019 in der Kreissparkasse Köln am Neumarkt zu sehen

Köln, 12. März 2019 Das bewegte Leben des weltberühmten Komponisten Jacques Offenbach (geb. 1819 in Köln, gest. 1880 in Par...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
szalc.jpg
Dienstag, 26.Mär 10:00 - 14:00 Uhr
Ausstellung "Nur eine Zeichnung"

WABA 041 -60X81CM 1.3.7. VA A 7.4.2.3. -2013-2015.JPG
Dienstag, 26.Mär 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Die Farben der Geometrie"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Dienstag, 26.Mär 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

hoepker.jpg
Dienstag, 26.Mär 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Thomas Hoepker - Strange Encounters" in focus Galerie

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Dienstag, 26.Mär 18:45 - 20:15 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Mülheim - Level 2 -3

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Dienstag, 26.Mär 20:15 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Mülheim - Level 1-2

szalc.jpg
Mittwoch, 27.Mär 10:00 - 14:00 Uhr
Ausstellung "Nur eine Zeichnung"

WABA 041 -60X81CM 1.3.7. VA A 7.4.2.3. -2013-2015.JPG
Mittwoch, 27.Mär 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Die Farben der Geometrie"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Mittwoch, 27.Mär 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

bettina gruber.jpg
Mittwoch, 27.Mär 15:30 - 18:30 Uhr
Ausstellung "Aus dem zephyrischen Fundus - Bettina Gruber Retrospektive"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat März 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3
week 10 4 5 6 7 8 9 10
week 11 11 12 13 14 15 16 17
week 12 18 19 20 21 22 23 24
week 13 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok