Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Baubeginn für Neubau der Willy-Brandt-Gesamtschule - In Köln-Höhenhaus entsteht ein rund 200 Meter langes Schulgebäude

willy brandt gesamtschule neubauEines der derzeit wichtigsten Schulbauprojekte in Köln ist gestartet: Für den Neubau der Willy-Brandt-Gesamtschule in Köln-Höhenhaus ist nun mit dem Einbringen der ersten unterirdischen Stützen für die Baugrube begonnen worden. Die Besonderheit dabei ist die Länge des künftigen Baukörpers. Mit 192,75 Metern Länge wird das Objekt nach Fertigstellung zur "längsten" Schule Kölns. Sie wird neben dem alten Bestandsgebäude aus dem Jahr 1973 auf dem Grundstück Im Weidenbruch errichtet. Der Schulbetrieb läuft während der Arbeiten weiter.

Mit 80 so genannten Verbauträgern, die senkrecht in die Erde eingebracht werden, wird die Grube abgestützt und gesichert. Der entstehende Trägerverband schützt sowohl die angrenzenden bestehenden Schulgebäude als auch den Erdwall mit den erhaltenswerten Bäumen entlang der Lückerather Straße. Die jeweils bis zu neun Meter langen Stahlträger wurden mit einer 16 Meter hohen Mobilramme in den Boden eingebracht. Sie sind das Grundgerüst für den so genannten Verbau, in dessen Rahmen die Baugrube ausgehoben wird. Noch in diesem Jahr soll der erste Beton für die Fundamente fließen.

Für das Neubauvorhaben sind vier Bauabschnitte vorgesehen. Zuerst entsteht das neue Schulgebäude mit einem zunächst provisorischen Schulhof. Nach Abriss des Altbaus kann die neue Sporthalle mit Parkplatz errichtet werden. Darauf folgen der Abriss der alten Sporthalle sowie die abschließende Fertigstellung der Freianlagen.

Über einen neu angelegten 18 Meter langen Stollen in sieben Metern Tiefe wurde unter der Straße zudem ein neuer Abwasserkanal für die Gesamtschule verlegt und angeschlossen. Der Stollen mit einem Holz- und Metallverbau rund um die Abwasserrohre wird im Anschluss an die Arbeiten mit einem Spezialbeton verfüllt, um sämtliche Hohlräume zu verschließen und die Stabilität des Erdreiches zu gewährleisten. Diese Variante ist wirtschaftlicher und mit weniger Beeinträchtigungen für den Verkehr und Anwohner verbunden, als die Straße in herkömmlicher Weise zu öffnen.

Die Neubauten von Schulgebäude und Sporthalle werden voraussichtlich 112,3 Millionen Euro kosten, für die Einrichtung sind weitere 6,9 Millionen Euro vorgesehen. Die Fertigstellung des Schulgebäudes ist für Mitte 2020 geplant. Das gesamte Projekt mit dem Neubau der Turnhalle, dem Abbruch der dann nicht mehr benötigten Altbauten sowie der abschließenden Neugestaltung der Außenanlagen soll im Jahr 2024 beendet sein. Die Willy-Brandt-Gesamtschule wird von 1300 Schülerinnen und Schülern besucht.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Jürgen Müllenberg / https://www.stadt-koeln.de
Foto © Hahn Helten + Assoziierte Architekten GmbH

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

gamescom congress 2019: Call for Papers gestartet

gamescom congress iconDer gamescom congress ist Europas führende Konferenz über die Potenziale von Computer- und Videospielen für Gesellschaft und Wirtschaft. Alljährlich begeistert die Veranstaltung über 800 Besucher aus dem In- und Ausland. Der diesjährige Kongress a...


weiterlesen...

Prix Pantheon - renommierter Kabarettpreis wird 25 - TV- und Hörfunk-Sendungen am kommenden Freitag und Samstag

TobiasMann Totale IMG 1022"Frühreif & Verdorben", "Beklatscht & Ausgebuht", "Reif und Bekloppt" - so heißen seit 1995 die 3 Preis-Kategorien des hochrenommierten Prix Pantheon, der dieser Tage zum 25. Male im Bonner Kleinkunsttempel Pantheon ausgetragen wird.

Georg Schramm...


weiterlesen...

art’otel berlin mitte sucht Zeitzeugen: Wer erinnert sich an Abriss, Wiederaufbau und Blüte des Ermelerhauses?

Ermelerhaus abm 58639Berlin – Wenn Menschen aus irgendeinem Grund dem Tod von der Schippe gesprungen sind, feiern sie vor lauter Glück künftig zweimal im Jahr Geburtstag. Und wie ist es mit Gebäuden? Das historische Ermelerhaus, dieser wunderschöne Rokoko-Palais im He...


weiterlesen...

Reif für die Insel? - Thementag Inselwelten im Rautenstrauch-Joest-Museum

4513 key visual inselwelten barbara vetterWas macht eigentlich eine Insel zu einer Insel? Was sind Besonderheiten und Herausforderungen des Lebens umgeben von Meer? Und wie vermischen sich Wunsch und Wirklichkeit in Alltags- und literarischen Bildern von Inselwelten? Der Thementag Inselwe...


weiterlesen...

Sportentwicklungsplanung-Gutachten: Vorstellung und Diskussion - Mehr Kölnerinnen und Kölner zum Sport im öffentlichen Raum motivieren

stadt Koeln LogoDer Rat der Stadt Köln hat am 4. April 2019 die Sportentwicklungsplanung mit ihren engen Bezügen zur Freiraum-, Stadt-, Jugend- und Schulentwicklungsplanung für das gesamte Stadtgebiet beschlossen. Unter dem Aspekt des sich verändernden Sportverha...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Freitag, 19.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

CRGH032.jpg
Freitag, 19.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Freitag, 19.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

bettina gruber.jpg
Freitag, 19.Apr 15:30 - 18:30 Uhr
Ausstellung "Aus dem zephyrischen Fundus - Bettina Gruber Retrospektive"

Barrio Latino.jpg
Freitag, 19.Apr 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "PolitArche Barrio Latino"

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Samstag, 20.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Samstag, 20.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

Barrio Latino.jpg
Samstag, 20.Apr 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "PolitArche Barrio Latino"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Sonntag, 21.Apr 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

bettina gruber.jpg
Sonntag, 21.Apr 11:00 - 14:00 Uhr
Ausstellung "Aus dem zephyrischen Fundus - Bettina Gruber Retrospektive"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat April 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok