Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

NIGHT of the JUMPs Wuhan 2018

Luc Ackermann NOTJ 2018 DSC6788Spektakuläre Premiere - Die extremste FMX Sportserie der Welt stürmt nach Wuhan

Am 03. Oktober 2018 endet die Sommerpause der NIGHT of the JUMPs mit einer Premiere. Erstmals reisen die Extremsportler zu einem Wettbewerb der FIM Freestyle MX World Championship nach Wuhan. Die weitläufige Hauptstadt der zentralchinesischen Provinz Hubei, ist ein Handelszentrum am Jangtse- und Han-Fluss und hat über 10 Millionen Einwohner.

Das örtliche Fußballstadion in Wuhan liefert den Playground für den Start in die Rückrunde der NIGHT of the JUMPs. Zum fünften Wettbewerb der diesjährigen FMX Weltmeisterschaft gehen 11 der weltbesten FMX Sportler aus sechs Nationen an den Start.

Mit Libor Podmol (CEZ), Remi Bizouard (FRA) und Maikel Melero (ESP) sind drei Weltmeister beim chinesischen Grand Prix dabei. Melero, der viermalige World Champion aus Spanien, liegt nach der Hinrunde an zweiter Position. Podmol, der WM-Sieger von 2010 befindet sich auf dem dritten Platz der Gesamtwertung. Die der Spitze in der WM hält der Deutsche FMX Wonderboy Luc Ackermann inne. Der 20-Jährige will in Wuhan seine Führung ausbauen und wird mit all seinen Tricks aufwarten. Das wollen die FMX-Meister der letzten Jahre mit aller Macht verhindern.

Aber auch die anderen Athleten werden mit spektakulären Stunts in die Rückrunde der WM starten und alles riskieren, um sich noch auf das WM-Podium zu springen. Die beiden Australier Pat Bowden und Rob Adelberg gewannen kürzlich Edelmetall bei den Nitro World Games bzw. X Games. Sie wollen in Wuhan auf das Podest. Auch der Europameister von 2017, Petr Pilat, will sich im WM-Kampf zurückmelden.

Eine Premiere bei der NIGHT of the JUMPs feiert ein in China lebender Brasilianer: Jonilson Lima da Silva. Man darf gespannt sein, was „Kiko Loco“ an Tricks zeigen wird. Brico Izzo (FRA) und Kai Haase (GER) komplettieren das Starterfeld in Wuhan.

Die NIGHT of the JUMPs hat mittlerweile eine lange Tradition in China. Nach WM-Contests in Guangzhou, Beijing und Shenzhen kommt jetzt mit Wuhan eine neue Stadt auf den WM-Kalender.

NIGHT of the JUMPs / FIM Freestyle MX World Championship
3. Oktober 2018
Wuhan / China

FIM Freestyle MX World Championship 2018
Ranking (after 4th contest)
1. Luc Ackermann GER DMSB Husqvarna 74 Points
2. Maikel Melero ESP RFME Yamaha 72 Points
3. Libor Podmol CZE ACCR Husqvarna 60 Points
4. Remi Bizouard FRA FFM Kawasaki 44 Points
5. Rob Adelberg AUS MA Yamaha 44 Points
6. David Rinaldo FRA FFM Yamaha 42 Points
7. Pat Bowden AUS MA Yamaha 42 Points
8. Petr Pilat CZE ACCR KTM 40 Points
9. Brice Izzo FRA FFM Yamaha 32 Points
10. Leonardo Fini ITA PZM KTM 19 Points
11. Kai Haase GER DMSB Suzuki 18 Points
12. Marc Pinyol ESP RFME Yamaha 6 Point

Mehr Infos, Bilder und Videos inklusive gratis Paddock Pass gibt es unter: www.NIGHToftheJUMPs.com.

Quelle: www.berlinieros.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

14.01.2019 The Human Scale (OmU) - Filmreihe „Architektur und Glück“

filmaletteBis 2050 werden bis zu 70% der Weltbevölkerung in Städten leben, der Großteil in Megastädten mit mehr als zehn Millionen Einwohnern. Das Leben dort ist ebenso bezaubernd wie problematisch. Megalo-polen sind energetische Anziehungspunkte und Wiege ...


weiterlesen...

Rembrandt-Jahr im Wallraf-Richartz-Museum - Hochkarätiges Ausstellungsprogramm auch im Jahr 2019

wrm 2019 teaser inside rembrandt 03Meister, Virtuose, Genie oder Star – die Synonyme für Rembrandt sind so vielfältig wie seine Kunst, die die Menschen weltweit begeistert. Aber warum ist das so? Dieser Frage spürt das Wallraf zum 350. Todestag des Malers (gestorben 4. Oktober 1669...


weiterlesen...

Die gute Tat: Das cut-e-Team macht Garten im Kinder-Hospiz Sternenbrücke winterfest

Team cut e SternenbrückeDas Team von cut-e, internationaler Experte für Personalauswahl und -entwicklung im Online-Assessment, kombinierte sein diesjähriges Winterfest mit einer Charity-Aktivität. Die Mitarbeiter von cut-e brachten einen Tag lang den Garten im Kinder-Hos...


weiterlesen...

FANTASY – "Das Beste Von Fantasy – Das Große Jubiläumsalbum – LIVE" VÖ 07.12.18

fantasy liveWenn man den USP, das Alleinstellungsmerkmal, das Momentum, das Künstler voneinander unterscheidet, bei FANTASY finden will, muss man nur eines ihrer Konzerte besuchen: Es gibt nicht einmal eine Handvoll Künstler, die es wie Freddy Malinowski und ...


weiterlesen...

DAAD-Preis der TH Köln für Flavia Mara

DaadFlavia Mara, Masterstudentin an der TH Köln, erhält für ihre herausragenden akademischen Leistungen und ihr gesellschaftliches Engagement den DAAD-Preis 2018 der TH Köln. Die gebürtige Italienerin studiert am Institut für Technologie und Ressource...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
Gefährten kartenmotiv.JPG
Mittwoch, 19.Dez 08:00 - 16:00 Uhr
Der Kunstverein 68elf zeigt 12 Positionen zum Thema "Gefährten"in der Überlebenstation GULLIVER

1976  David Hockne Foto Richard Schmidt.jpg
Mittwoch, 19.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Doing the Document. Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart"

gabriele Muenter.jpg
Mittwoch, 19.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Gabriele Münter - Malen ohne Umschweife

bodenschaetze.png
Mittwoch, 19.Dez 10:00 - 17:00 Uhr
BODENSCHÄTZE. ARCHÄOLOGIE IN KÖLN

detailEvent_1107719.jpg
Mittwoch, 19.Dez 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

callan_380.jpg
Mittwoch, 19.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Jonathan Callan – Andreas My"

stockhausen.jpg
Mittwoch, 19.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

marc roboud.jpg
Mittwoch, 19.Dez 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Marc Riboud / Willy Ronis"

DSC_7138.jpg
Mittwoch, 19.Dez 16:00 - 18:00 Uhr
33. KunstRaum-Projekt - Reise ins Jetzt - Dorissa Lem

Gefährten kartenmotiv.JPG
Donnerstag, 20.Dez 08:00 - 16:00 Uhr
Der Kunstverein 68elf zeigt 12 Positionen zum Thema "Gefährten"in der Überlebenstation GULLIVER

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Dezember 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2
week 49 3 4 5 6 7 8 9
week 50 10 11 12 13 14 15 16
week 51 17 18 19 20 21 22 23
week 52 24 25 26 27 28 29 30
week 1 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok