Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

NIGHT of the JUMPs Wuhan 2018

Luc Ackermann NOTJ 2018 DSC6788Spektakuläre Premiere - Die extremste FMX Sportserie der Welt stürmt nach Wuhan

Am 03. Oktober 2018 endet die Sommerpause der NIGHT of the JUMPs mit einer Premiere. Erstmals reisen die Extremsportler zu einem Wettbewerb der FIM Freestyle MX World Championship nach Wuhan. Die weitläufige Hauptstadt der zentralchinesischen Provinz Hubei, ist ein Handelszentrum am Jangtse- und Han-Fluss und hat über 10 Millionen Einwohner.

Das örtliche Fußballstadion in Wuhan liefert den Playground für den Start in die Rückrunde der NIGHT of the JUMPs. Zum fünften Wettbewerb der diesjährigen FMX Weltmeisterschaft gehen 11 der weltbesten FMX Sportler aus sechs Nationen an den Start.

Mit Libor Podmol (CEZ), Remi Bizouard (FRA) und Maikel Melero (ESP) sind drei Weltmeister beim chinesischen Grand Prix dabei. Melero, der viermalige World Champion aus Spanien, liegt nach der Hinrunde an zweiter Position. Podmol, der WM-Sieger von 2010 befindet sich auf dem dritten Platz der Gesamtwertung. Die der Spitze in der WM hält der Deutsche FMX Wonderboy Luc Ackermann inne. Der 20-Jährige will in Wuhan seine Führung ausbauen und wird mit all seinen Tricks aufwarten. Das wollen die FMX-Meister der letzten Jahre mit aller Macht verhindern.

Aber auch die anderen Athleten werden mit spektakulären Stunts in die Rückrunde der WM starten und alles riskieren, um sich noch auf das WM-Podium zu springen. Die beiden Australier Pat Bowden und Rob Adelberg gewannen kürzlich Edelmetall bei den Nitro World Games bzw. X Games. Sie wollen in Wuhan auf das Podest. Auch der Europameister von 2017, Petr Pilat, will sich im WM-Kampf zurückmelden.

Eine Premiere bei der NIGHT of the JUMPs feiert ein in China lebender Brasilianer: Jonilson Lima da Silva. Man darf gespannt sein, was „Kiko Loco“ an Tricks zeigen wird. Brico Izzo (FRA) und Kai Haase (GER) komplettieren das Starterfeld in Wuhan.

Die NIGHT of the JUMPs hat mittlerweile eine lange Tradition in China. Nach WM-Contests in Guangzhou, Beijing und Shenzhen kommt jetzt mit Wuhan eine neue Stadt auf den WM-Kalender.

NIGHT of the JUMPs / FIM Freestyle MX World Championship
3. Oktober 2018
Wuhan / China

FIM Freestyle MX World Championship 2018
Ranking (after 4th contest)
1. Luc Ackermann GER DMSB Husqvarna 74 Points
2. Maikel Melero ESP RFME Yamaha 72 Points
3. Libor Podmol CZE ACCR Husqvarna 60 Points
4. Remi Bizouard FRA FFM Kawasaki 44 Points
5. Rob Adelberg AUS MA Yamaha 44 Points
6. David Rinaldo FRA FFM Yamaha 42 Points
7. Pat Bowden AUS MA Yamaha 42 Points
8. Petr Pilat CZE ACCR KTM 40 Points
9. Brice Izzo FRA FFM Yamaha 32 Points
10. Leonardo Fini ITA PZM KTM 19 Points
11. Kai Haase GER DMSB Suzuki 18 Points
12. Marc Pinyol ESP RFME Yamaha 6 Point

Mehr Infos, Bilder und Videos inklusive gratis Paddock Pass gibt es unter: www.NIGHToftheJUMPs.com.

Quelle: www.berlinieros.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Paolo Conte: Italienische Legende kündigt neues Live Album "Live in Caracalla - 50 Years of Azzurro" an

Paolo Conte Live in Caracalla Die italienische Musik-Ikone Künstler Paolo Conte veröffentlicht am 09. November sein neues Album "Live in Caracalla - 50 Jahre Azzurro". Das Doppelalbum enthält die Aufnahmen zweier einzigartiger Konzerte: Am 14. und 15. Juni feierte Paolo Conte ...


weiterlesen...

Zur High School nach Neuseeland - Experten aus Down Under informieren in Köln

new zealand muschelschriftKöln. Zur High School nach Neuseeland? Am Sonntag, 14. Oktober, informieren die gemeinnützigen Carl Duisberg Centren gemeinsam mit Vertretern neuseeländischer High Schools in Köln über den Schulbesuch im Land der Kiwis. Von 16:00 bis 18:00 Uhr ber...


weiterlesen...

Archiveinsturz: Ursache steht fest - Oberbürgermeisterin Reker: "Urteil wichtig, um Geschehnisse aufzuarbeiten."

stadt koeln logo2018Oberbürgermeisterin Reker: "Urteil wichtig, um Geschehnisse aufzuarbeiten."

Fast zehn Jahre, nachdem am 3. März 2009 das Historische Archiv der Stadt Köln einstürzte und beim gleichzeitigen Einsturz benachbarter Gebäude zwei Menschen starben, komm...


weiterlesen...

Kölner Kita gewinnt Wettbewerb zur kulturellen Bildung - Preis an die artothek wird am 22. November 2018 in Kiel verliehen

7117 5918205 loIm Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften stehen die diesjährigen Preisträger fest: Neun Kooperationen von kultureller Kinder- und Jugendbildung und Kita beziehungsweise Schule haben die "MIXED UP"-Jurys besonders überzeugt.

Der P...


weiterlesen...

13.10.2018 – 27.01.2019 Ausstellung "Alexander von Humboldt, die Fotografie und sein Erbe" Museum Ludwig Köln

alexander von Humbold2019 wird der 250. Geburtstag Alexander von Humboldts (1769–1859) begangen. Das Museum Ludwig nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, Humboldts Spuren in der Fotografie nachzuverfolgen. „Die Leute wollen sehen“, schrieb der Naturforscher und Weltreisend...


weiterlesen...

Köln Termine

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok