Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Gentrifizierung in Ehrenfeld? Wir bleiben!

Wirbleiben123CINENOVA, Jack in the Box und Allerweltshaus berichten
Gäste: Bezirksbürgermeister Josef Wirges und Vertreter*in der Stadt Köln angefragt
8.April 2019. 19.00 Uhr, Allerweltshaus Körnerstr.77, Köln

Die kulturelle, soziale und politische Vielfalt von Ehrenfeld ist von Gentrifizierung bedroht. Müssen demnächst auch das Kino Cinenova, der Verein „jack in the box“ und das Allerweltshaus, Orte und Begegnungsstätten, die das Gesicht von Ehrenfeld prägen demnächst verschwinden?
Gemeinsam erklären sie: wir bleiben!

DIE HINTERGRÜNDE:

CINENOVA:
Der neue Grundstückseigentümer, die „Objekt VL GmbH & Co.KG gefährdet das mehrfach ausgezeichnete Programmkino in Ehrenfeld. 2015 kaufte der Investor mit Sitz in Frankfurt das Gelände mit dem Ziel, dort profitabel zu bauen. Das CINENOVA wurde zum Störfaktor: Die schnell eingereichte Räumungsklage des Investors wiesen die Gerichte inzwischen in gerichtlich zweiter Instanz ab. Nächster Versuch: weithin haltlose Nebenkostenabrechnungen und bei Nacht und Nebel drastisch erhöhte Parkhausgebühren, die zu einem Rückgang der Kinobesucher*innen führen werden.

JACK IN THE BOX:
In 2018 geriet eine weitere über Ehrenfeld hinaus bedeutende kulturelle Spielstätte in eine existentielle Krise: Das erfolgreiche Projekt musste 2016 den ehemaligen Güterbahnhof Ehrenfeld wegen der beginnenden Geländeentwicklung verlassen. Die Grundstückseigentümerin, die Aurelis Asset GmbH, hatte das Rückkehrkonzept mit Räumen für Veranstaltungen, Künstler, Kreativwirtschaft und für die soziale Arbeit von JACK IN THE BOX Ende 2017 zunächst anerkannt, sich dann aber – zum großen Ärgernis von JACK IN THE BOX – doch für eine „ruhigere“ und wohl auch rentablere Büronutzung entschieden. Jetzt bemühen sich die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung am Runden Tisch mit der Aurelis und JACK IN THE BOX darum, gemeinsam einen Weg für die Umsetzung der politischen Beschlüsse zu finden, die auch die Integration einer kulturellen Spielstätte und der sozialen Arbeit des Vereins auf dem Gelände beinhalten.

Allerweltshaus:
30 Jahre Allerweltshaus – jetzt erst recht! Dieser Slogan für die Jubiläumsveranstaltungen hat einen traurigen Hintergrund: 2015 verkündeten die neuen Privateigentümer, wie sehr sie sich auf die Zukunft mit dem Allerweltshaus freuen. Seitdem verhandelt der Allerweltshaus e.V. mit ihnen über ihr Vorhaben, einen Teil der Immobilie in der Körnerstrasse abzureißen und neu zu bauen. Dies würde für das im Quartier fest verwurzelte, engagierte Interkulturelle Zentrum zu einer untragbaren Miete führen. Lösungsvorschläge des Vereins werden vom neuen Eigentümer ausgesessen.

Einerseits werben die Immobilienhaie mit dem alternativen Flair von Ehrenfeld, andererseits vertreiben sie gnadenlos alt eingesessene Bewohner*innen und Initiativen und zerstören so die kreative Vielfalt des Stadtteils. Welche Strategien verfolgt die Stadt, wie unterstützt sie diejenigen, die sich gegen ihre Vertreibung zur Wehr setzten? Gibt es Ideen für gemeinsame Aktionsformen? Um all das geht es in der Veranstaltung am 8.4.2019

www.allerweltshaus.de

https://www.facebook.com/events/365784367360857/

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

KI-Thriller “OBSERVATION” wird sich auf Steam seiner selbst bewusst

observation– Verpasst nicht dieses Sci-Fi-Juwel –

Schottlands beste Astronauten bei No Code und das Kontrollzentrum von Devolver Digital haben den BAFTA-prämierten KI-Thriller Observation auf Steam veröffentlicht. 

„Computer werden uns am Ende ja doch alle t...


weiterlesen...

Laufen auf Zeit - Strecke am Fühlinger See ermöglicht automatische Zeitmessung

stadt Koeln LogoLaufbegeisterte haben ab Mittwoch, 13. Mai 2020, 17 Uhr, die Möglichkeit, unter Berücksichtigung des Mindestabstands und der Hygienevorgaben ihre Laufzeit auf der rund fünf Kilometer langen Runde zu erfassen und zu dokumentieren. Das neue Projekt ...


weiterlesen...

Pannen am Forschungsreaktor Garching: Umweltinstitut München fordert Transparenz

umweltNach wiederholten Pannen mit radioaktivem C-14 am Forschungsreaktor der TU München fordert das Umweltinstitut die bayerische Aufsichtsbehörde auf, detaillierter zu informieren und häufiger zu kontrollieren, ob die Grenzwerte am FRM II eingehalten ...


weiterlesen...

Kölner Lichter 2020 finden nicht statt!

54467 162207937146660 3624050 oLiebe Besucher und treue Freunde der Kölner Lichter, die Entscheidung ist gefallen, die Kölner Lichter 2020 finden nicht statt. Nach der Bekanntmachung der Bundesregierung, dass bis zum 31. August keine Großveranstaltungen in Deutschland durchgefü...


weiterlesen...

Florian Silbereisen präsentiert DAS GROSSE SCHLAGERFEST.XXL – DIE PARTY DES JAHRES 2021

silbereisenDas Beste zum Jubiläum: So viele Stars wie nie! So nah wie nie!

Liebe Schlagerfreunde,es hat ein bisschen gedauert, aber heute können wir euch endlich die Ersatztermine für die zwölf Shows unserer Tournee „DAS GROSSE SCHLAGERFEST.XXL“ präsentieren...


weiterlesen...

Köln Termine

devilfree.jpg
Samstag, 30.Mai 19:00 - Uhr
Sympathy for The Devil - Kein Tanz-Kein Club-Nur Hören!

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 31.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 01.Jun 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 02.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 02.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 03.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 03.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 04.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 05.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 05.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.