Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Gentrifizierung in Ehrenfeld? Wir bleiben!

Wirbleiben123CINENOVA, Jack in the Box und Allerweltshaus berichten
Gäste: Bezirksbürgermeister Josef Wirges und Vertreter*in der Stadt Köln angefragt
8.April 2019. 19.00 Uhr, Allerweltshaus Körnerstr.77, Köln

Die kulturelle, soziale und politische Vielfalt von Ehrenfeld ist von Gentrifizierung bedroht. Müssen demnächst auch das Kino Cinenova, der Verein „jack in the box“ und das Allerweltshaus, Orte und Begegnungsstätten, die das Gesicht von Ehrenfeld prägen demnächst verschwinden?
Gemeinsam erklären sie: wir bleiben!

DIE HINTERGRÜNDE:

CINENOVA:
Der neue Grundstückseigentümer, die „Objekt VL GmbH & Co.KG gefährdet das mehrfach ausgezeichnete Programmkino in Ehrenfeld. 2015 kaufte der Investor mit Sitz in Frankfurt das Gelände mit dem Ziel, dort profitabel zu bauen. Das CINENOVA wurde zum Störfaktor: Die schnell eingereichte Räumungsklage des Investors wiesen die Gerichte inzwischen in gerichtlich zweiter Instanz ab. Nächster Versuch: weithin haltlose Nebenkostenabrechnungen und bei Nacht und Nebel drastisch erhöhte Parkhausgebühren, die zu einem Rückgang der Kinobesucher*innen führen werden.

JACK IN THE BOX:
In 2018 geriet eine weitere über Ehrenfeld hinaus bedeutende kulturelle Spielstätte in eine existentielle Krise: Das erfolgreiche Projekt musste 2016 den ehemaligen Güterbahnhof Ehrenfeld wegen der beginnenden Geländeentwicklung verlassen. Die Grundstückseigentümerin, die Aurelis Asset GmbH, hatte das Rückkehrkonzept mit Räumen für Veranstaltungen, Künstler, Kreativwirtschaft und für die soziale Arbeit von JACK IN THE BOX Ende 2017 zunächst anerkannt, sich dann aber – zum großen Ärgernis von JACK IN THE BOX – doch für eine „ruhigere“ und wohl auch rentablere Büronutzung entschieden. Jetzt bemühen sich die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung am Runden Tisch mit der Aurelis und JACK IN THE BOX darum, gemeinsam einen Weg für die Umsetzung der politischen Beschlüsse zu finden, die auch die Integration einer kulturellen Spielstätte und der sozialen Arbeit des Vereins auf dem Gelände beinhalten.

Allerweltshaus:
30 Jahre Allerweltshaus – jetzt erst recht! Dieser Slogan für die Jubiläumsveranstaltungen hat einen traurigen Hintergrund: 2015 verkündeten die neuen Privateigentümer, wie sehr sie sich auf die Zukunft mit dem Allerweltshaus freuen. Seitdem verhandelt der Allerweltshaus e.V. mit ihnen über ihr Vorhaben, einen Teil der Immobilie in der Körnerstrasse abzureißen und neu zu bauen. Dies würde für das im Quartier fest verwurzelte, engagierte Interkulturelle Zentrum zu einer untragbaren Miete führen. Lösungsvorschläge des Vereins werden vom neuen Eigentümer ausgesessen.

Einerseits werben die Immobilienhaie mit dem alternativen Flair von Ehrenfeld, andererseits vertreiben sie gnadenlos alt eingesessene Bewohner*innen und Initiativen und zerstören so die kreative Vielfalt des Stadtteils. Welche Strategien verfolgt die Stadt, wie unterstützt sie diejenigen, die sich gegen ihre Vertreibung zur Wehr setzten? Gibt es Ideen für gemeinsame Aktionsformen? Um all das geht es in der Veranstaltung am 8.4.2019

www.allerweltshaus.de

https://www.facebook.com/events/365784367360857/

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kolumne und Fiktion

Hongkong war Westberlin für Chinesen

D9eUuYIUwAATX6LBevor Briten ihre Kolonialmacht über Hongkong 1997 an Peking abgaben, war Hongkong wie Westberlin für Chinesen unter kommunistischer Diktatur. Statt einer Mauer musste man einen Fluss überqueren, um Hongkong zu erreichen, viel mehr Flüchtlinge kam...


weiterlesen...

EDX - STAY VÖ: 16.08.2019

EDX   Stay CoverNach seiner clubbigen Trible-Single „UBUNTU“ dropped der Grammy nominierte Schweizer DJ und Produzent EDX mit „STAY“ jetzt einen weiteren massiven Radio- und Sommerhit! „STAY“ ist Dank EDX’s unverwechselbarem Stil mit Old-School-Riffs, animierter ...


weiterlesen...

12.10.2019 – 02.02.2020 Lucia Moholy. Fotogeschichte schreiben

museum ludwigAnlässlich des Bauhaus-Jubiläums widmet sich das Museum Ludwig mit einer kleinen Präsentation im Fotoraum der Fotografin und Fotohistorikerin Lucia Moholy. In diesem Rahmen werden auch drei neuerworbene Vintage Prints von Lucia Moholy erstmals gez...


weiterlesen...

BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition 10./ 11./12.01.2020 MERKUR SPIEL-ARENA Düsseldorf

BCB WCD Winter Edition 2020 PlakatLine-up Phase 1: Martin Garrix, Dimitri Vegas & Like Mike, Robin Schulz, Gestört aber GeiL, Steve Aoki, Le Shuuk, Da Tweekaz, MOGUAI, Gianluca Vacchi Radiosender 1LIVE ist Media-Partner

Der größte Winter-Club der Welt – er kehrt zurück nach Düssel...


weiterlesen...

Reinigungs-Aktion am Rhein - Bürgerinnen und Bürger können sich beteiligen

stadt Koeln LogoDas "Clean River Project" macht im Rahmen seiner Tour am Montag, 12. August 2019, 13 Uhr, 689 Cologne Beachclub, Rheinparkweg 1, in Köln-Deutz, Station. Die Stadt Köln unterstützt die Veranstaltung im Zuge der Aktion "Kölle putzmunter". Umwelt- un...


weiterlesen...

Köln Termine

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat August 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4
week 32 5 6 7 8 9 10 11
week 33 12 13 14 15 16 17 18
week 34 19 20 21 22 23 24 25
week 35 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok