Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Melero erkämpft sich den WM-Titel bei der finalen NIGHT of the JUMPs 2018

Ackermann MeleroShenzhen, 18. November 2018: Mit dem achten und letzten WM Grand Prix des Jahres ging die NIGHT of the JUMPs World Tour 2018 zu Ende. Erneut traten die 10 Fahrer aus fünf Nationen im Shenzhen Sport Center an und kämpften um die letzten Punkte der FIM Freestyle MX World Championship.

Alles blickte in der Qualifikation auf Maikel (ESP) und Luc Ackermann (GER). Die beiden dominierten die WM 2018 und jeder von ihnen hatte noch die Chance die Goldmedaille zu holen. Dafür mussten aber beide erst einmal die Vorrunde überstehen. Hier musste der Deutsche vorlegen. Seatgrab Flip, 360, Ruler Indy Flip, Cliffhanger und Flair saßen perfekt. Dann sollte der Surfer Tsunami Flip folgen und hier erwischte es den 20-Jährigen. Er rutschte mit der Hand vom Lenker und crashte hinter seiner Maschine in den Landehügel. Nach einmal durchatmen stand Luc aber wieder, verpasste aber als Achter das Finale. Damit musste er den Titel abhaken, denn Maikel Melero fuhr mit einem sicheren Run ins Finale und konnte so schon frühzeitig jubeln.

Den ersten Platz in der Qualifikation holte sich Pat Bowden (AUS) gefolgt von Libor Podmol (CZE). Nach Melero zogen noch die Tschechen Petr Pilat und Filip Podmol sowie erstmals Kai Haase (GER) ins Finale ein.

Den Rockwell Best Whip dominierten auch am zweiten Tag Kai Haase und Pat Bowden. Konnte der Australier den gestrigen Whip Pokal holen, musste er sich im zweiten Contest dem Deutschen geschlagen geben.

Beide Wettstreiter waren auch Im Maxxis Highest Air wieder mit dabei. Zu ihnen gesellte sich der Brasilianer Nicolas Ferreira, der sich mutig in seinen ersten Hochsprung Wettbewerb warf. Doch gegen den erprobten Springer Kai Haase hatte der Newcomer keine Chance. Ferreira warf zwar Bowden aus dem Contest, doch als der Deutsche die 9,50 Meter übersprang, stand der Sieger fest. Mit zwei Tagessiegen in China holte sich Haase auch die Saisontrophäe im Maxxis Highest Air und verwies den Dauersieger Massimo Bianconcini auf Platz 2.

In der Endrunde zündeten die Fahrer noch einmal ein Trickfeuerwerk. Jeder wollte den letzten Grand Prix des Jahres gewinnen. So packte Pilat im Double Up den Flair aus, Bowden zeigte den Oxecutioner to Doublegrab Flip und Libor Podmol den Surfer Tsunami Flip. Als Melero aber neben der California Roll noch den Nac Flair sprang, war der Tagessieger gekürt. Melero gewann vor Petr Pilat und Libor Podmol.

Nach der spannendsten Saison der WM-Geschichte, die erst beim letzten Wettbewerb des Jahres entschieden wurde, konnte Melero seinen fünften WM-Titel in Folge feiern. Luc Ackermann lieferte ihm bis zum letzten Trick einen erbitterten Kampf, doch die Erfahrung des Spaniers siegte letztendlich über die Unbekümmertheit des Deutschen, der mit seinen 20-Jahren trotzdem stolz auf die Silbermedaille sein kann. Schon jetzt darf man sich auf die Duelle der Beiden in 2019 freuen. Libor Podmol holte die Bronzemedaille.

Mit dem finalen Wettbewerb der FIM Freestyle MX World Championship ist die NIGHT of the JUMPs Word Tour 2018 abgeschlossen. Die neue Saison startet am 22./23. Februar 2019 mit dem WM-Auftakt bei der NIGHT of the JUMPs Berlin (Mercedes-Benz Arena).

Die Tour 2019 wird ein Meilenstein in der beinahe 20-jährigen Geschichte der NIGHT of the JUMPs. Rundum erneuert startet die älteste und einzige Freestyle MX Championship Tour im nächsten Jahr global durch. Der große Erfolg der NIGHT of the JUMPs in Shenzhen und Wuhan sorgte auch in vielen anderen Ländern Asiens sowie darüber hinaus für Aufsehen und es laufen entsprechende Verhandlungen mit dem Management der Tour.

Videolink Best Tricks NOTJ Shenzhen – Tag 1:

Videolink Best Tricks NOTJ Shenzhen – Tag 2:

FACTS
NIGHT of the JUMPs/FIM Freestyle MX World Championship
Shenzhen, 18. November 2018 – Runde 8
Results NIGHT of the JUMPs – Final
1. Maikel Melero ESP RFME Yamaha 368 Points
2. Petr Pilat CZE ACCR KTM 342 Points
3. Libor Podmol CZE ACCR Husqvarna 330 Points
4. Pat Bowden AUS MA Yamaha 319 Points
5. Filip Podmol CZE ACCR Yamaha 317 Points
6. Kai Haase GER DMSB Suzuki 283 Points

Results Qualifikation
1. Pat Bowden AUS MA Yamaha 307 Points
2. Libor Podmol CZE ACCR Husqvarna 305 Points
3. Maikel Melero ESP RFME Yamaha 305 Points
4. Petr Pilat CZE ACCR KTM 302 Points
5. Kai Haase GER DMSB Suzuki 285 Points
6. Filip Podmol CZE ACCR Yamaha 284 Points
7. Braydon Davies AUS MA Kawasaki 280 Points
8. Luc Ackermann GER DMSB Husqvarna 190 Points
9. Jonilson Lima da Silva BRA CBA Yamaha 181 Points
10. Nicolas Ferreira BRA CBA Kawasaki 161 Points

Maxxis Highest-Air
1. Kai Haase GER DMSB Suzuki 9,50 Meter
2. Nicolas Ferreira BRA CBA Kawasaki 9,00 Meter
3. Pat Bowden AUS MA Yamaha 7,50 Meter

Results Best Whip Contest
1. Pat Bowden AUS MA Yamaha
2. Kai Haase GER DMSB Suzuki

FIM Freestyle MX World Championship 2018
Ranking (after 8th contest)
1. Maikel Melero ESP RFME Yamaha 138 Points
2. Luc Ackermann GER DMSB Husqvarna 121 Points
3. Libor Podmol CZE ACCR Husqvarna 110 Points
4. Pat Bowden AUS MA Yamaha 85 Points
5. Petr Pilat CZE ACCR KTM 84 Points
6. Rob Adelberg AUS MA Yamaha 60 Points
7. David Rinaldo FRA FFM Yamaha 60 Points
8. Remi Bizouard FRA FFM Kawasaki 55 Points
9. Kai Haase GER DMSB Suzuki 54 Points
10. Brice Izzo FRA FFM Yamaha 50 Points
11. Filip Podmol CZE ACCR Yamaha 37 Points
12. Leonardo Fini ITA PZM KTM 29 Points
13. Braydon Davies AUS MA Kawasaki 17 Points
14. Jonilson Lima da Silva BRA CBF Yamaha 14 Points
15. Nicolas Ferreira BRA CBF Kawasaki 12 Points
16. Marcin Lukaszcek POL PZM Yamaha 6 Points
17. Marc Pinyol ESP RFME Yamaha 6 Points
18. Rafal Bialy POL PZM Yamaha 4 Points

Mehr Infos, Bilder und Videos unter www.NIGHToftheJUMPs.com

Quelle: www.berlinieros.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Deutsches Tierschutzbüro e.V. - Unsere Pelz Polizei fahndet und klärt über Echtpelz auf!

pelzeEs ist leider wieder zu einem gewohnten Bild auf den Straßen geworden: Pelzbesätze an Jacken und Mützen, überall wo man hinsieht. Obwohl die Mehrheit der Bevölkerung eigentlich Echtpelzprodukte wie Pelzmäntel ablehnt, finden sich doch vermehrt imm...


weiterlesen...

10.04. – 21.07.2019 "Wolfgang-Hahn-Preis 2019 - Jac Leirner" Museum Ludwig

hahn preisJac Leirner erhält 2019 den 25. Wolfgang-Hahn-Preis. Die Gesellschaft für Moderne Kunst am Museum Ludwig vergibt diesen Preis jährlich, um das konsequente und über viele Jahre entwickelte Schaffen von zeitgenössischen Künstler*innen zu würdigen, d...


weiterlesen...

Zwölf weitere Trinkwasserbrunnen für Köln - Stadt plant Anlagen in allen Stadtbezirken – Betrieb durch die RheinEnergie AG

stadt Koeln LogoDie Stadt Köln möchte im nächsten Jahr pro Bezirk einen und – wegen der höheren Nutzerdichte – in der Innenstadt vier weitere Trinkwasserbrunnen aufstellen. Dazu hat die Verwaltung jetzt eine Beschlussvorlage in die politischen Gremien eingebracht...


weiterlesen...

“Hütte Rockt Festival 13“ am 09. & 10.08.2019 - 2. Bandwelle & einen Leoparden

Huette Rockt 13 Plakat 1MBEine schwarze Sonnenbrille und Rasta-Locken? Ein bisschen Reggae mit feinstem Hardrock vermischt kann man auch vernehmen! Man munkelt, die Band brennt die Bühne ab und hinterlässt nur noch Asche: Das muss “SKINDRED“ sein!

“SKINDRED“ ist DIE Festiv...


weiterlesen...

art'pu:l Eupen 2019 - Messe für aktuelle Kunst

APE19 Miniflyer front webDie Ausschreibungsphase der art'pu:l Eupen 2019 hat begonnen.

Die Bewerbung zur Messe für aktuelle Kunst ist noch bis zum 03.05.2019 möglich. Die Ausschreibung finden Sie unter https://eupen.artpul.de/ape_2019/ausschreibung.php

Vom 14. bis zum 16....


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
Gefährten kartenmotiv.JPG
Mittwoch, 19.Dez 08:00 - 16:00 Uhr
Der Kunstverein 68elf zeigt 12 Positionen zum Thema "Gefährten"in der Überlebenstation GULLIVER

1976  David Hockne Foto Richard Schmidt.jpg
Mittwoch, 19.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Doing the Document. Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart"

gabriele Muenter.jpg
Mittwoch, 19.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Gabriele Münter - Malen ohne Umschweife

bodenschaetze.png
Mittwoch, 19.Dez 10:00 - 17:00 Uhr
BODENSCHÄTZE. ARCHÄOLOGIE IN KÖLN

detailEvent_1107719.jpg
Mittwoch, 19.Dez 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

callan_380.jpg
Mittwoch, 19.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Jonathan Callan – Andreas My"

stockhausen.jpg
Mittwoch, 19.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

marc roboud.jpg
Mittwoch, 19.Dez 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Marc Riboud / Willy Ronis"

DSC_7138.jpg
Mittwoch, 19.Dez 16:00 - 18:00 Uhr
33. KunstRaum-Projekt - Reise ins Jetzt - Dorissa Lem

Gefährten kartenmotiv.JPG
Donnerstag, 20.Dez 08:00 - 16:00 Uhr
Der Kunstverein 68elf zeigt 12 Positionen zum Thema "Gefährten"in der Überlebenstation GULLIVER

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Dezember 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2
week 49 3 4 5 6 7 8 9
week 50 10 11 12 13 14 15 16
week 51 17 18 19 20 21 22 23
week 52 24 25 26 27 28 29 30
week 1 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok