Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Verkehrsgerichtstag in Goslar - DPolG: Nachhaltig in Verkehrssicherheit investieren

StreckenbeeinflussungsanlageDie Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) fordert im Zuge des Verkehrsgerichtstages in Goslar, nicht nachzulassen, wenn es darum geht, verstärkt in die Verkehrssicherheit zu investieren. Das damit verbundene Ziel, die Zahl der Verkehrstoten und -verletzten zu senken, habe nach wie vor höchste Priorität. DPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt: "Wir dürfen uns in Deutschland nicht zurücklehnen, weil der Trend ein positiver ist. Erstens hinken wir der selbstauferlegten Verpflichtung hinterher, die besagt, in Deutschland von 2010 bis 2020 die Zahl der Verkehrstoten um 40 Prozent zu reduzieren. Davon sind wir leider noch weit entfernt. Zweitens können wir deutlich mehr tun, um die Zahl der Verkehrstoten und –verletzten zu verringern."

Es muss einen Dreiklang geben aus mehr Kontrolldichte durch die Polizei, grundsätzlicher und verpflichtender Ausstattung von Fahrzeugen mit Sicherheitsassistenzsystemen und einem Ausbau der Straßeninfrastruktur.

Um die Zahl der Verkehrsunfälle zu reduzieren, unterstützt die DPolG Forderungen des Verkehrsgerichtstages hinsichtlich der Einführung von sogenannten Alkohol-Interlocksystemen. Diese elektronisch atemalkoholsensitiven Wegfahrsperren sind geeignet, die Rehabilitation alkoholauffälliger Autofahrer zu unterstützen.

Auch die technische Ausstattung von LKWs mit Abbiegeassistenten und Notbremsassistenten kann zur Verbesserung der Verkehrssicherheit beitragen. So sind alle LKW-Notbremsassistenten technisch so zu gestalten, dass sie ab einer Geschwindigkeit von 30 km/h nicht mehr abschaltbar sind, denn in jüngster Zeit verursachten LKW, die in Stauenden rasten, mehrere schwere Unfälle mit Toten und Verletzten. Mit dem Einsatz von eingeschalteten Notbremsassistenten hätten diese Unfälle – zumindest hinsichtlich ihrer schweren Auswirkungen – vermieden werden können.

Auch das kürzlich gestartete Pilotprojekt der Section Control in Niedersachsen wird von der DPolG unterstützt. Statt wie bisher üblich Geschwindigkeiten an einem Punkt zu messen, wird hierbei die Durchschnittsgeschwindigkeit auf einem definierten, längeren Abschnitt ermittelt. Dieses Verfahren führt regelmäßig zu geringeren, gleichmäßigeren Geschwindigkeiten im Messbereich und damit zu einer Harmonisierung des Verkehrsflusses. Die Verkehrssicherheit wird dadurch deutlich erhöht.

Foto: ©Manfred Steinbach_Fotolia
Quelle: https://www.dpolg.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Frischer Wind im Lokaljournalistenprogramm - Projektteam bei der Bundeszentrale für politische Bildung personell und inhaltlich neu aufgestellt

bpb logoDas 9. Projektteam Lokaljournalisten des Lokaljournalistenprogramms der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb hat einiges vor: Innovative Formate und Produkte entwickeln, aktuelle Themenfelder erschließen – und das alles immer nah an der Praxi...


weiterlesen...

GPEC Digital - DPolG zeigt Präsenz mit digitalem Angebot

csm GPECdigital 30705dab64Auf der GPEC Digital in Berlin, der Fachmesse für digitale Technologien im Sicherheitsbereich, stellte die DPolG ihre digitalen Angebote vor. Die DPolG-App erfreut sich bereits seit einiger Zeit großer Beliebtheit und wird permanent weiterentwicke...


weiterlesen...

1. Jahrestag des Mordes an Marielle Franco: Brasiliens Behörden müssen die Auftraggeber ermitteln und vor Gericht stellen

amnesty logoAm 14. März 2018 wurden die Stadträtin und ihr Fahrer auf offener Straße erschossen. Die Festnahmen von zwei Tatverdächtigen sind ein erster Schritt in Richtung Aufklärung, nun müssen die Hintermänner ermittelt und zur Verantwortung gezogen werden...


weiterlesen...

Diane Weigmann – „Größer als Du denkst“ – Single und Video out now VÖ 08.03.19 – das gleichnamige Album folgt am 24.05.19

weigmannDie Tatsache, dass Diane Weigmann eine der gefragtesten Songwriterinnen dieses Landes ist, ist ein gut gehütetes Geheimnis. Obwohl „Größer als Du denkst“ bereits Dianes viertes Solo-Album ist, hat ihre Palette weit mehr Farben zu bieten. Ob als Gi...


weiterlesen...

Die Stadt als Leinwand — urbane Kunst und partizipative Stadtforschung im Rahmen von [re/dis]cover

cityleaks f hrung 10 foto silviu guimanVom 23. März bis 14. April gastiert das Kunst- und Forschungsprojekt [re/dis]cover in verschiedenen Örtlichkeiten in Amsterdam und widmet sich der Street Art und anderen Formen der Kunst im öffentlichen Raum. Das Programm beinhaltet Stadterkundung...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
szalc.jpg
Dienstag, 26.Mär 10:00 - 14:00 Uhr
Ausstellung "Nur eine Zeichnung"

WABA 041 -60X81CM 1.3.7. VA A 7.4.2.3. -2013-2015.JPG
Dienstag, 26.Mär 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Die Farben der Geometrie"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Dienstag, 26.Mär 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

hoepker.jpg
Dienstag, 26.Mär 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Thomas Hoepker - Strange Encounters" in focus Galerie

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Dienstag, 26.Mär 18:45 - 20:15 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Mülheim - Level 2 -3

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Dienstag, 26.Mär 20:15 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Mülheim - Level 1-2

szalc.jpg
Mittwoch, 27.Mär 10:00 - 14:00 Uhr
Ausstellung "Nur eine Zeichnung"

WABA 041 -60X81CM 1.3.7. VA A 7.4.2.3. -2013-2015.JPG
Mittwoch, 27.Mär 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Die Farben der Geometrie"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Mittwoch, 27.Mär 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

bettina gruber.jpg
Mittwoch, 27.Mär 15:30 - 18:30 Uhr
Ausstellung "Aus dem zephyrischen Fundus - Bettina Gruber Retrospektive"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat März 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3
week 10 4 5 6 7 8 9 10
week 11 11 12 13 14 15 16 17
week 12 18 19 20 21 22 23 24
week 13 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok