Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

"ALLES SOLAR" veröffentlicht Debüt-Single "SOLAR"- 26.10.2018

SOLARDer euphorische Blick und die brachiale Harmonie

Schon die ersten Töne sind wie kaltes Wasser ins Gesicht. Man ist schlagartig wach, ganz aufmerksam und fragt sich – kann das wirklich die erste Single von ALLES SOLAR sein? Mit dieser Wucht, diesem Selbstbewusstsein? Ein Künstler und sein Projekt schon jetzt vollkommen ausgeformt, ohne Naivität, ohne Herantasten? Ein Lied, das einen mit solcher Macht am Kragen packt und in die Augen sieht, dass es nicht mehr los lässt?

Ein mutiges und starkes Debüt in jeder Hinsicht! SOLAR ist endlich Deutschpop, der die Fesseln der Gefälligkeit abwirft. Der nicht auf musikalischen Konsens setzt und sich nicht auf Hintergrundmusik reduzieren lässt. Da ist etwas Polarkreis 18 in ALLES SOLAR, Grönemeyer echot im Gesang, es hat eine kraftvolle Epik und fokussierte Experimentierfreude. Man spürt den Anspruch, den ALLES SOLAR an sich selbst hat. SOLAR ist eine Hymne zur Zeit. „Es geht darum, dem Hass etwas entgegen zu setzen,“ erklärt der gebürtige Berliner Victor Bensmann, der Kopf hinter ALLES SOLAR. Victor, der schon mit neun begonnen hat seine ersten Songs zu schreiben, spricht vor allem zu all den Menschen, die an dieser Zeit verzweifeln, jedoch im Grunde zufrieden sind und deswegen still. Es gilt, dass auch sie laut sind, laut vor Standhaftigkeit – und er betont, dass auch er sich zu diesen Menschen zählt. „Mir geht es gut. Ich bin glücklich in meinem Leben. Doch das macht bequem.“ Es ist auch dieser persönliche Konflikt, der in SOLAR seinen Ausdruck findet. Stille Wasser werden Wellen seinheißt es deswegen in einem anderen Lied von ALLES SOLAR, und das erinnert an #wirsindmehr, obwohl der Song schon lange davor entstanden ist. Positive Energie aus Veränderungen mitzunehmen - darum geht es ihm.

Der Sound von SOLAR ist daher zwar düster und übermächtig, doch trotz der innewohnenden Dunkelheit spürt man, dass dieses Lied eine ganz andere Funktion hat, weil es unser aller Stimmung einfängt, sie spiegelt, und dabei hilft wieder zu spüren. Denn: „Es ist auch eine Zeit mit so viel Potential. Darauf kann man euphorisch schauen.“ Das ist es, was er mit der Zeile Wir sind gewachsen, um zu bleiben meint.

Zusammen mit Produzent Nicolas Rebscher (u.a. Alice Merton, Aurora, Henry Green) hat Victor in diesem Sinne eine einzigartige Klangmischung für ALLES SOLAR gefunden, eine Sprache aus elektronischen Beats, die zum Kopfnicken zwingen und Synthies, die zusammen mit dem Rhythmus einen massiven Groove entwickeln. Das mit der Attitüde einer klassischen Rockband, was in den Momenten spürbar ist, in denen alles ausbricht und es knallt, erst sanft und leise – dann laut und mitreißend. Und doch steht immer die Harmonie im Mittelpunkt, der Sog der Melodie, der Stimme. Alles ist ausformuliert, zu Ende gedacht. Und es löst etwas in dir aus.

Dazu Victors eigene Art von Sprechgesang, erzählend, zwischen Rap und Liedermacher, der seinen Weg unter deine Haut nimmt. „Ich finde, dass es gut passt“, sagt Victor einfach und untertreibt dabei maßlos, denn seine Stimme nimmt die Wucht der Musik und macht sie zu etwas Intimem. Diese erdige Kraft entsteht auch durch den tiefgründigen Text - poetisch in den Strophen, prosaisch im Refrain: Das ist unser Moment (...) Dein Zorn, dein Hass hat hier keinen Platz. So wie man manchmal erst weiß, was man hatte, wenn man es verliert, weiß man oft auch erst, was man gebraucht hat, wenn man es bekommt: SOLAR ist genau so ein Lied. Das kalte Wasser war nötig. Danke ALLES SOLAR.

www.alles.solar

Quelle: knittel.pr

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

12. Firmenlauf Köln am 9. Mai 2019 - Vorteile für Frühbucher

firmen laufKönigswinter/Köln, 18. Januar 2019. Dabei sein ist alles: Das olympische Motto gilt besonders für den Firmenlauf Köln mit seiner idealen Mischung aus Bewegung, Benefiz, Unterhaltung und familiärer Atmosphäre. Wer darüber hinaus bei der 12. Ausgabe...


weiterlesen...

Holt euch den neuen Jörg Bausch Hit im Gratis-Download! Nur 24h

Cover EWISS 2019Die Schneewalze tobt im Moment durch Süddeutschland und Österreich. In der Musik sorgt aber ein ganz anderes Schnee-Thema seit Monaten für Schlagzeilen: Jörg Bausch und sein aktueller Hit „Erst wenn’s im Sommer schneit“ ist von den zahlreichen Sch...


weiterlesen...

EWIGHEIM "IRRLICHTER" VÖ: 18.01.2019

ewigheimDie Songs der deutschen Gothic-Metaller Ewigheim sind wie Reisen in schier unergründliche Parallelwelten. Auch auf ihrem siebten Studioalbum Irrlichter (das am 18. Januar 2019 auf dem neuen Label Golden Church im Vertrieb Kontor New Media/Edel ers...


weiterlesen...

"Aufbruch in die Freiheit" im Kölnischen Stadtmuseum - Ein Abend mit der Mitbegründerin der Fluxus-Bewegung Mary Bauermeister

39040 4569189 loDie charismatische Avantgarde-Künstlerin Mary Bauermeister, geboren 1934, war in den 1960er-Jahren eine der Schlüsselfiguren der sich formierenden Fluxus-Bewegung. Am Freitag, 25. Januar 2019, 19 Uhr, steht sie – mit einer Mischung aus Lesung und ...


weiterlesen...

ROLAND KAISER - Das neue Video zu „Stark“ aus dem Album „Alles oder Dich“

ROLAND KAISER   Stark   SinglecoverDie besten Dinge im Leben entfalten sich erst nach einem gewissen Reifeprozess zur vollen Blüte, besagt ein altes Sprichwort. Roland Kaiser hat schon immer die berühmte Ausnahme von der goldenen Regel dargestellt.
Seit nunmehr fast viereinhalb Deka...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Montag, 21.Jan 18:30 - 20:00 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Kalk - Level 2 – 3

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Montag, 21.Jan 20:15 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Kalk - Level 1 – 2

kn_159_240px.jpg
Dienstag, 22.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

detailEvent_1107719.jpg
Dienstag, 22.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

stockhausen.jpg
Dienstag, 22.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

hoepker.jpg
Dienstag, 22.Jan 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Thomas Hoepker - Strange Encounters" in focus Galerie

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Dienstag, 22.Jan 18:45 - 20:15 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Mülheim - Level 2 -3

eine stunde.jpg
Dienstag, 22.Jan 19:00 - 20:00 Uhr
SmartCityCologne - Strategie, Vision und urbanes Labor

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Dienstag, 22.Jan 20:15 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs I. 2019 Köln Mülheim - Level 1- 2

kn_159_240px.jpg
Mittwoch, 23.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6
week 2 7 8 9 10 11 12 13
week 3 14 15 16 17 18 19 20
week 4 21 22 23 24 25 26 27
week 5 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok