Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Rettet den Regenwald "Kein Freihandel mit Palmöl!"

freihandelDie Schweiz verhandelt mit Indonesien und Malaysia über Freihandelsabkommen. Palmöl spielt dabei eine wichtige Rolle. Die beiden südostasiatischen Länder sind weltweit die größten Exporteure des tropischen Pflanzenöls – und die größten Regenwaldabholzer. Am 25. September 2018 entscheidet der Ständerat über den Freihandel mit Palmöl.

Die Palmölindustrie und ihre Kunden wollen den Schweizer Markt mit dem billigen Palmöl überfluten – auf Kosten des heimischen Rapsanbaus und der Regenwälder Südostasiens. Allein der Schweizer Nestle-Konzern verbraucht weltweit 445.000 Tonnen Palmöl pro Jahr für Marken wie KitKat, Maggi, Wagner und Yes.

Indonesien und Malaysia sind mit großem Abstand die Hauptproduzenten von Palmöl. 85 Prozent des rund um den Globus gehandelten Palmöls stammt von dort – insgesamt 55 Millionen Tonnen Palmöl pro Jahr. Schon jetzt sprießen Ölpalmen in Indonesien und Malaysia auf einer Fläche fast fünfmal so groß wie die Schweiz. Und bis 2025 soll sich laut dem indonesischen Landwirtschaftsministerium die Fläche auf 26 Mio. Hektar verdoppeln.

Um Platz für immer neue Ölpalmplantagen zu schaffen, werden die Regenwälder abgeholzt und die Einwohner vertrieben. Jedes Jahr stehen in Indonesien Tausende Hektar Regenwald in Flammen. Die Menschen ersticken im dichten Qualm, der ganze Regionen bedeckt.

Die Schweizer Entwicklungsorganisationen Alliancesud, Bruno Manser Fonds, PublicEye und die Bauerngewerkschaft Uniterre kritisieren den Freihandel mit Palmöl. Auch die Schweizer Politiker sind sich der Probleme bewusst: Bei den Verhandlungen sei Palmöl der sensibelste Verhandlungspunkt, antwortet der Bundesrat auf die Anfrage von Mitgliedern des Schweizer Bundesparlaments.

Der Schweizer Nationalrat hat sich für einen Ausschluss von Palmöl aus den Freihandelsabkommen ausgesprochen, doch die außenpolitische Kommission des Ständerates lehnt das ab. Am 25. September 2018 entscheidet der Ständerat. Dann geht der Kampf gegen Palmöl-Freihandelsabkommen in seine voraussichtlich letzte und entscheidende Runde.

Bitte erteilen sie dem Freihandel mit Palmöl, der Regenwaldabholzung und dem Landraub für Ölpalmplantagen eine Absage.

ZUR PETITION!

Quelle: https://www.regenwald.org

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

ARTtours und Workshops - Kinder und Erwachsene entdecken mit Experten die ART COLOGNE 2019

Art Cologne Logo DatumVom 11. bis 14. April 2019 gibt es für Erwachsene und Kinder wieder verschiedene Möglichkeiten, die ART COLOGNE unter fachkundiger Führung des Museumsdienstes Köln zu erleben: Die öffentlichen Public ARTtours finden an allen Messetagen stündlich u...


weiterlesen...

Spaß bei Spielaktionen in den Osterferien - Mobiler Spieletreff "Juppi" ist links- und rechtsrheinisch zu Gast

ferien betreuung img 8560.jpg 260 225In der ersten Woche der Osterferien, vom 15. bis 18. April 2019, finden die Aktionen des mobilen Spieletreff "Juppi" mit offenen Spiel- und österliche Kreativangeboten täglich zwischen 13 und 17 Uhr statt.

Veranstaltungsort linksrheinisch ist der ...


weiterlesen...

Erstes art’otel für London entsteht in Hoxton: Mit 343 Gästezimmern und Kunst von Banksy

artotellondonhoxtonexteriorBerlin – Das art'otel london hoxton wird ein Meilenstein für die gesamte art'otel-Kollektion von Luxushotels in ganz Europa. Das ambitionierte Bauvorhaben schreitet weiter voran. Die sehnsüchtig erwartete Eröffnung ist für 2023 geplant.

Der archit...


weiterlesen...

LACRIMOSA "Zeitreise" Tourdates!

LacrimosaAm 22. März 2019 veröffentlichte LACRIMOSA die Doppel-CD-Compilation „Zeitreise“ – eine Werkesammlung, die aus der Vergangenheit bis in die Zukunft reicht!

„Wir befinden uns im 30. Jahr Lacrimosas und mir ist in den letzten Jahren aufgefallen, das...


weiterlesen...

Museum sucht Leihgeber von Kuriositäten - Wallraf startet Jubiläumsjahr mit „Rembrandt-Mania“

rembrandMit einer ungewöhnlichen Aktion startet das Wallraf-Richartz-Museum seinen vielfältigen Veranstaltungsreigen zum 350. Todestag des Malers Rembrandt Harmenszoon van Rijn (geboren am 15. Juli 1606 in Leiden; gestorben am 4. Oktober 1669 in Amsterdam...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
CRGH032.jpg
Mittwoch, 24.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Mittwoch, 24.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

bettina gruber.jpg
Mittwoch, 24.Apr 15:30 - 18:30 Uhr
Ausstellung "Aus dem zephyrischen Fundus - Bettina Gruber Retrospektive"

Sigrid-19_bwklein.jpg
Mittwoch, 24.Apr 18:00 - 19:00 Uhr
Feldenkrais mit Sigrid ter Haar

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Mittwoch, 24.Apr 20:00 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs II. 2019 Köln Ostheim

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Donnerstag, 25.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Donnerstag, 25.Apr 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

CRGH032.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Freitag, 26.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat April 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok