Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Michael guckt die WM

220px-WM-2014-Brasilien svg…Endlich ist es soweit - die Fußballweltmeisterschaft beginnt. Nach langen Wochen voller unsäglichen Werbespots rollt heute Abend endlich der Ball. Die Chips sind schon kaltgestellt, die Getränke im Schrank und ich freue mich einfach auf ein schönes Spiel mit einer der vielversprechendsten Mannschaften des Turniers: Gastgeber Brasilien ist natürlich einer der großen Hoffnungen auf schönen, modernen Fußball. Warum ich euch das schreibe? Ich würde hier gerne die nächsten vier Wochen ein bisschen diskutieren und was den Fußball ja so spannend macht, labern. Über schöne Tore, nicht gegebene Elfmeter, falsche und richtige Rote Karten. Aber auch darüber, warum Dr. Zwanziger gerade jetzt das deutsche Team kritisiert, was aus den Protesten in Brasilien wurde oder warum Junker nicht einfach gewählt wird und wer der nächste Bürgermeister in Düsseldorf wird.... was das mit Fußball zu tun hat? Ganz einfach - im Fußball gibt es die größten Philosophen unserer Zeit, die uns so wichtige Weisheiten wie "Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken" wissen lassen. Also sind wir doch für die nächsten vier Wochen alle mal ein Fußball: ständig in Bewegung, wir werden getreten, aber trotzdem wollen uns alle, wir lernen Höhen und Tiefen kennen und manchmal geht uns die Luft aus. Fußball ist ein Mannschaftssport und deshalb brauche ich euch. Schickt mir Beiträge, Meinungen, Denkanstöße.... und wir können hier die nächsten Tage ein etwas anderes Fußballforum entwickeln. Ich fände es spannend wenn dass funktioniert. Ach ja und damit ihr merkt dass es mir hier auch um wirklich wichtige Meldungen geht: Frau Lopez wird heute Abend doch auf der Eröffnungsveranstaltung singen. Ihr seht also, ich verfolge auch die Presse :-) So mal gucken ob wir hier in einen Dialog treten können - ich freue mich auf euch. So jetzt muss ich aber los um mir noch ein paar wirklich wichtige Sachen zu kaufen. Trillerpfeifen, Tröten, Schminke und Haarfärbemittel, Kopfschmerztabletten und mal gucken, was ich sonst noch brauche. Aber jetzt wünsche ich euch erst mal einen wunderschönen ersten WM-Abend.

Wir sehen uns morgen,euer Michael

Quelle Bild: wikipedia / Fußball-Weltmeisterschaft 2014

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

03.11.2018 – 24.02.2019 Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder" Kunstmuseum Villa Zanders

stockhausenDer Name Karlheinz Stockhausen (1928 – 2007) steht für einen der einflussreichsten Komponisten des 20. Jahrhunderts und Wegbereiter der Elektronischen Musik. Bereits früh gelang ihm ein internationaler Durchbruch, der seine bis heute unangefochten...


weiterlesen...

AVAAZ.ORG "Die Trump-Bombe ist geplatzt!"

fucktrumpEr steckt Kinder in Käfige, ist aus dem Pariser Klimaabkommen ausgestiegen und könnte jeden Moment einen Atomkrieg beginnen.

Aber das Schlimmste an Trump? Womöglich seine Verstrickung in Korruptionsfälle, die seine Macht überhaupt erst möglich gem...


weiterlesen...

Mario Walz "Die innere Entwicklung"

mario walz freundlich 200Momentan scheint sich alles auf die innere Entwicklung zu fokussieren. Wie bei vielen, die ich kenne (und bei mir persönlich ebenso - siehe die neuen Videos) gibt es in der eigenen Entwicklung und Fühlen erstaunliches zu berichten. Aber viele äuße...


weiterlesen...

Abschied nehmen ist schwer - Wenn der tierische Freund auf einmal nicht mehr da ist!

abschiedJahrelang war das geliebte Tier ein wichtiger Teil des Lebens. Es wurde täglich versorgt, brachte seine Menschen zum Lachen und sorgte hin und wieder auch für etwas Verzweiflung, wenn es mal wieder etwas angestellt hatte. Die vielen unvergessliche...


weiterlesen...

11.11.2018 – 10.02.2019 Stein(h)art - Altägyptische Gefäße von ewiger Schönheit

20180813 Steinhart website liste3Mit der Schau „Ägypten – Land der Unsterblichkeit“ haben die Mannheimer Reiss-Engelhorn- Museen das Tor zum faszinierenden Reich der Pharaonen aufgestoßen. Bereits mehr als 200.000 Besucher haben die beliebte Präsentation gesehen. Im Herbst dürfen...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok