Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Kölner Perspektiven zu Arbeit und Stadt - Kantonsbaumeister aus Basel stellt Beispiele zur "Produktiven Stadt“ vor

bilder stadtentwicklung kp2030 16 9logo 500x281 768Der Frage, wie arbeiten wir heute und morgen in unseren Städten, widmet sich die Veranstaltungsreihe "Kölner Perspektiven zu Arbeit und Stadt". Im Mittelpunkt des Interesses steht, wie sich die vielfältigen Ansprüche an die Arbeit in einer wachsenden Stadt in Einklang bringen lassen und welche Gestaltungsmöglichkeiten sich dafür bieten.

Zur zweiten Veranstaltung dieser Reihe am Montag, 26. November 2018, ab 19.30 Uhr im Forum Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstraße 29-33, Köln-Innenstadt, sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wird jedoch per E-Mail erbeten.

Als Gastredner konnte Beat Aeberhard gewonnen werden. Er ist Kantonsbaumeister in Basel und leitet die Dienststelle "Städtebau & Architektur". Zuvor war er Stadtarchitekt in der schweizerischen Stadt Zug. Nach seinem Studium in Lausanne, Zürich und New York arbeitete er als selbständiger Architekt und unterrichtete an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich.

Er berichtet zum Thema "Produktive Stadt" am Beispiel des Roche-Campus und der Transformation des Klybeck-Areals in Basel. Ersteres beleuchtet den technologischen Wandel von der industriellen Produktion zur Forschung. Auf dem Klybeck-Areal bietet sich die Chance, zusammenhängende ehemalige Industrieareale mit einer Fläche von rund 300.000 Quadratmetern im Interesse aller zu entwickeln.

Veranstalter der Reihe "Kölner Perspektiven zu Arbeit und Stadt" ist die Stadt Köln, Dezernat für Stadtentwicklung, Planen und Bauen, gemeinsam mit den Partnern Industrie- und Handelskammer zu Köln und Kölner Stadt-Anzeiger. International anerkannte Experten werden zu Gesprächen und zu einem Fachaustausch eingeladen, um die aktuellen Strategien und Projekte anderer europäischer Großstädte kennenzulernen.

Die Veranstaltungsreihe knüpft an die erfolgreichen Kölner Perspektiven der Vorjahre zu den Themen "Wohnen und Arbeite", "Öffentlicher Raum" und "Mobilität und strategische Stadtentwicklung" an.

Zwei weitere Veranstaltungen finden am 28. Januar 2019 mit Beispielen aus London sowie am 25. März 2019 mit dem "Kölner Diskurs" statt. Einzelheiten zu diesen Terminen wird die Stadt Köln zeitnah bekannt geben.

Anmeldung per E-Mail

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Jürgen Müllenberg / https://www.stadt-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben

18 Berlinale-Filme für Amnesty-Filmpreis 2019 nominiert - Bekanntgabe des Gewinners am 16. Februar 2019

amnesty logoBERLIN, 01.02.2019 – Die Nominierungen stehen fest: Unter 18 Werken der 69. Berlinale werden Regisseurin Feo Aladag, Schauspielerin Pegah Ferydoni und Markus N. Beeko, Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland, den Gewinner des dies...


weiterlesen...

6. Kölner Wohnprojektetag - Mit gemeinschaftlichem Bauen und Wohnen Stadtgesellschaft verändern

netzwerkWenn Sie immer schon einmal praxisnah mehr über gemeinschaftliches Bauen und Wohnen in Köln erfahren wollten, dann könnte das Ihr Tag sein!

Das Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen im Haus der Architektur Köln (hdak) bringt seit 10 Jah...


weiterlesen...

Thomas Anders Solo-Tournee im Mai 2019

Album webCharismatisch, glaubhaft und authentisch: THOMAS ANDERS ist einer dieser Künstler, die mit zunehmendem Alter immer besser werden. Das neue Album „Ewig mit Dir“ ist von einer Botschaft geprägt, die gleichzeitig eine von Thomas Anders gelebte Gewiss...


weiterlesen...

Zeugnistelefon der Stadt Köln - Der direkte Draht zu professionellem Rat

c20ZieschangZur Ausgabe der Zeugnisse in den Kölner Schulen bietet der Schulpsychologische Dienst in bewährter Form einen zusätzlichen Beratungsdienst, das "Zeugnistelefon", an. Unter der Rufnummer 0221/221-29001 sowie -29002 stehen Schulpsychologinnen und Sc...


weiterlesen...

22.- 24.03.2019 Von Wurzeln und Horizonten

vonwurzelnundhorizontenDas Gut Alte Heide lädt in Kooperation mit dem Querwaldein e.V. herzlich Menschen allen Alters zum „Frühlingserwachen“ ein.

Dieses Wochenende läutet das erste von vier Treffen unter dem Motto “Von Wurzeln und Horizonten” ein. Gemeinsam mit Euch wo...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
detailEvent_1107719.jpg
Samstag, 16.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

hoepker.jpg
Samstag, 16.Feb 11:00 - 19:05 Uhr
Ausstellung "Thomas Hoepker - Strange Encounters" in focus Galerie

kn_159_240px.jpg
Samstag, 16.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

sandra riche.jpg
Samstag, 16.Feb 11:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung "Sandra Riche - Für immer schön“

stockhausen.jpg
Samstag, 16.Feb 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Samstag, 16.Feb 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

winfried junge.jpg
Samstag, 16.Feb 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Winfried Junge - kleinzeug"

Ego und ich.jpg
Samstag, 16.Feb 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung „EGO UND ICH“ Galerie Aristokrass Köln

detailEvent_1107719.jpg
Sonntag, 17.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

stockhausen.jpg
Sonntag, 17.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3
week 6 4 5 6 7 8 9 10
week 7 11 12 13 14 15 16 17
week 8 18 19 20 21 22 23 24
week 9 25 26 27 28

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok