Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

VIDEO - Falun Gong als Lebensphilosophie ein Bericht

Falun_GongFür Besucher der Domplatte bilden sie ein bekanntes Bild: Falun-Gong-Praktizierende, die gegen die Unterdrückung und für die Einhaltung der Menschenwürde in China protestieren.

Doch wer sind diese Menschen, die einmal wöchentlich am Rheinufer vor dem Hyatt und täglich im Köln-Mülheimer Stadtgarten ihre Übungen im Freien durchführen, egal ob es Sommer oder Winter ist. Köln- Insight besuchte die Kölner Gruppe der Praktizierenden bei ihrem wöchentlichen Treffen in der Mütze, Berliner Straße in Köln-Mülheim.

Melanie Martins für Köln-InSight.TV erfuhr im Interview mit Dr. Xu-Pei und Mitgliedern der Gruppe Interessantes über Hintergründe, die Bedeutung von Falun Gong im persönlichen Alltag und über die Motivation, Falun Gong zu leben. Außerdem begleitete ein Kamerateam die Kölner Gruppe bei einer Veranstaltung auf der Domplatte und bei ihren Übungen am Rheinufer.

Mittlerweile gibt es über 100 Millionen Anhänger in über 100 Ländern der Welt, die sich an den drei Säulen der kosmischen Eigenschaften Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht orientieren.
Praktizieren bezieht sich auf die vier leicht zu erlernenden Stehübungen sowie auf eine Meditationsübung.

„Durch das regelmäßige Praktizieren der Falun Gong-Übungen und insbesondere durch die Kultivierung (das wiederholte Lesen und Verinnerlichen des Hauptwerkes Zhuan Falun) enthüllen die Prinzipien von Falun Dafa die tiefste und grundlegendste Wahrheit des Universums. Wenn die Dafa-Praktizierenden den Prinzipien folgen, können sie sehr hohe Ebenen erreichen, den wahren Sinn des Lebens entdecken und den Weg zurück zum Ursprung und zu ihrem wahren Selbst finden ... Die Übungen haben eine tiefe innere Bedeutung und sind gesundheitsfördernd." (Internetseite des Falun Gong)

Redaktion und Schnitt: Michael Tylla und Cristoph U. MuellnInterviev: Melanie Martins

Hier unser Bericht:

in HD auf YouTube sehen

Falun Gong ist eine buddhistische Qigong-Schule zur Kultivierung von Körper und Geist. In China sind Qigong-Übungen weit verbreitet und wegen ihrer gesundheitsfördernden Wirkung sehr beliebt. In der Jahrtausende alten chinesischen Kultur haben sich viele verschiedene Kultivierungsschulen entwickelt. Falun Gong, auch als Falun Dafa bekannt, wird inzwischen von über 100 Millionen Menschen in mehr als 100 Ländern der Welt praktiziert. Neben dem Praktizieren der fünf sanften, langsam fließenden Übungen bemühen sich die Lernenden, hohe moralische und ethische Werte wie Aufrichtigkeit, Güte und Toleranz im täglichen Leben umzusetzen. Jeder kann Falun Gong kostenlos und ohne irgendwelche Verpflichtungen lernen. Es werden weder Beiträge erhoben noch Spenden angenommen.
Die Lehre von Falun Gong beruht auf den allgemeingültigen Prinzipien von Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht. Sie leitet ihre Schüler dazu an, sich moralisch zu veredeln, die Gesundheit zu verbessern, zu innerer Harmonie und zum wahren Selbst zu finden. Das allmähliche Ablegen negativer Eigenschaften und Gewohnheiten führt zu einem harmonischen Leben mit deutlich weniger Stress. Im alten China achteten die Menschen in ihrem Alltag und bei der Ausübung ihres Berufes auf Tugend und moralische Werte; die Kinder lernten dies bereits in der Schule, besonders an Mediziner wurden in dieser Beziehung hohe Anforderungen gestellt.

Webseite von Dr. Xu-Pei http://dr.xu-pei.de

Informationen zu Falun Gong: http://www.falundafa.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben in Köln

REWE City Köln-Lindenthal: RTL-Stars befüllten Lebensmitteltüten für den guten Zweck

REWE City   Bild 2Bei einer Spendenaktion am gestrigen Mittwoch (5. Dezember), von REWE City in Köln-Lindenthal konnten die Einkäufer den ganzen Tag Tüten mit Lebensmitteln für fünf Euro kaufen. Die Lebensmitteltüten und die 5-Euro-Spenden kommen Kölsche Kraat Hilf...


weiterlesen...

Danya Vodovoz - auf „Nostalgia“ präsentiert der Houseproduzent Songs von Chillout über Bossa Nova bis hin zu Trip Hop & Neo-Soul

danyaAuf seinem Album „Nostalgia“ spielt Danya Vodovoz mit komplexen Arrangements, wie in „All Good“ und „Playing the Game“ und mit ungewöhnlichen Zählzeiten, wie in „King of Cool“ und „El Topo“ und auch in den Stücken „FourTwenty“ und „Train of Though...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald e.V. "Bitte helft unsere Bäume zu retten!"

abholzungIn Kinipan auf Borneo holzt die Firma SML Regenwald ab - für eine Ölpalmplantage. Die indigenen Dayak Tomun wehren sich verzweifelt. Der Kinipan-Wald ist Torfwald und Orang-Utan-Habitat.

„Wir wehren uns gegen Palmöl“, sagt Effendi Buhing, der trad...


weiterlesen...

18.01.2019 – Interdisziplinäres Kreativtreffen im Atelier Fort Paul

Kreativtreffen fort paulDer lebeART e.V. lässt das interdisziplinäre Kreativtreffen wiederaufleben. Der gemeinnützige Kölner Verein, der Kunstausstellungen und Konzerte aber auch Marketing, Medienarbeit, Management und eigene Magazine sowie Radiosender dazu nutzt um Kult...


weiterlesen...

TH Köln - Themen und Termine vom 03. bis 05. Dezember 2018

TH Koeln logoMit welchen Materialien und Techniken haben Künstlerinnen und -künstler im Mittelalter gearbeitet, um Objekte haltbar zu machen? Restauratorin Katharina Liebetrau erläutert in einem Vortrag am Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissens...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
Gefährten kartenmotiv.JPG
Mittwoch, 12.Dez 08:00 - 16:00 Uhr
Der Kunstverein 68elf zeigt 12 Positionen zum Thema "Gefährten"in der Überlebenstation GULLIVER

1976  David Hockne Foto Richard Schmidt.jpg
Mittwoch, 12.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Doing the Document. Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart"

gabriele Muenter.jpg
Mittwoch, 12.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Gabriele Münter - Malen ohne Umschweife

bodenschaetze.png
Mittwoch, 12.Dez 10:00 - 17:00 Uhr
BODENSCHÄTZE. ARCHÄOLOGIE IN KÖLN

detailEvent_1107719.jpg
Mittwoch, 12.Dez 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

callan_380.jpg
Mittwoch, 12.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Jonathan Callan – Andreas My"

stockhausen.jpg
Mittwoch, 12.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

marc roboud.jpg
Mittwoch, 12.Dez 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Marc Riboud / Willy Ronis"

DSC_7138.jpg
Mittwoch, 12.Dez 16:00 - 18:00 Uhr
33. KunstRaum-Projekt - Reise ins Jetzt - Dorissa Lem

Gefährten kartenmotiv.JPG
Donnerstag, 13.Dez 08:00 - 16:00 Uhr
Der Kunstverein 68elf zeigt 12 Positionen zum Thema "Gefährten"in der Überlebenstation GULLIVER

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Dezember 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2
week 49 3 4 5 6 7 8 9
week 50 10 11 12 13 14 15 16
week 51 17 18 19 20 21 22 23
week 52 24 25 26 27 28 29 30
week 1 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok