Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

VIDEO - Falun Gong als Lebensphilosophie ein Bericht

Falun_GongFür Besucher der Domplatte bilden sie ein bekanntes Bild: Falun-Gong-Praktizierende, die gegen die Unterdrückung und für die Einhaltung der Menschenwürde in China protestieren.

Doch wer sind diese Menschen, die einmal wöchentlich am Rheinufer vor dem Hyatt und täglich im Köln-Mülheimer Stadtgarten ihre Übungen im Freien durchführen, egal ob es Sommer oder Winter ist. Köln- Insight besuchte die Kölner Gruppe der Praktizierenden bei ihrem wöchentlichen Treffen in der Mütze, Berliner Straße in Köln-Mülheim.

Melanie Martins für Köln-InSight.TV erfuhr im Interview mit Dr. Xu-Pei und Mitgliedern der Gruppe Interessantes über Hintergründe, die Bedeutung von Falun Gong im persönlichen Alltag und über die Motivation, Falun Gong zu leben. Außerdem begleitete ein Kamerateam die Kölner Gruppe bei einer Veranstaltung auf der Domplatte und bei ihren Übungen am Rheinufer.

Mittlerweile gibt es über 100 Millionen Anhänger in über 100 Ländern der Welt, die sich an den drei Säulen der kosmischen Eigenschaften Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht orientieren.
Praktizieren bezieht sich auf die vier leicht zu erlernenden Stehübungen sowie auf eine Meditationsübung.

„Durch das regelmäßige Praktizieren der Falun Gong-Übungen und insbesondere durch die Kultivierung (das wiederholte Lesen und Verinnerlichen des Hauptwerkes Zhuan Falun) enthüllen die Prinzipien von Falun Dafa die tiefste und grundlegendste Wahrheit des Universums. Wenn die Dafa-Praktizierenden den Prinzipien folgen, können sie sehr hohe Ebenen erreichen, den wahren Sinn des Lebens entdecken und den Weg zurück zum Ursprung und zu ihrem wahren Selbst finden ... Die Übungen haben eine tiefe innere Bedeutung und sind gesundheitsfördernd." (Internetseite des Falun Gong)

Redaktion und Schnitt: Michael Tylla und Cristoph U. MuellnInterviev: Melanie Martins

Hier unser Bericht:

in HD auf YouTube sehen

Falun Gong ist eine buddhistische Qigong-Schule zur Kultivierung von Körper und Geist. In China sind Qigong-Übungen weit verbreitet und wegen ihrer gesundheitsfördernden Wirkung sehr beliebt. In der Jahrtausende alten chinesischen Kultur haben sich viele verschiedene Kultivierungsschulen entwickelt. Falun Gong, auch als Falun Dafa bekannt, wird inzwischen von über 100 Millionen Menschen in mehr als 100 Ländern der Welt praktiziert. Neben dem Praktizieren der fünf sanften, langsam fließenden Übungen bemühen sich die Lernenden, hohe moralische und ethische Werte wie Aufrichtigkeit, Güte und Toleranz im täglichen Leben umzusetzen. Jeder kann Falun Gong kostenlos und ohne irgendwelche Verpflichtungen lernen. Es werden weder Beiträge erhoben noch Spenden angenommen.
Die Lehre von Falun Gong beruht auf den allgemeingültigen Prinzipien von Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht. Sie leitet ihre Schüler dazu an, sich moralisch zu veredeln, die Gesundheit zu verbessern, zu innerer Harmonie und zum wahren Selbst zu finden. Das allmähliche Ablegen negativer Eigenschaften und Gewohnheiten führt zu einem harmonischen Leben mit deutlich weniger Stress. Im alten China achteten die Menschen in ihrem Alltag und bei der Ausübung ihres Berufes auf Tugend und moralische Werte; die Kinder lernten dies bereits in der Schule, besonders an Mediziner wurden in dieser Beziehung hohe Anforderungen gestellt.

Webseite von Dr. Xu-Pei http://dr.xu-pei.de

Informationen zu Falun Gong: http://www.falundafa.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

„Nachhaltige Unternehmensführung ist ein Geschäftsmodell“ Neujahrsempfang der Wirtschaftsjunioren Köln

Foto Olaf Wull Nickel31. Januar 2019 „Nachhaltige Unternehmensführung“ ist das diesjährige Motto der Wirtschaftsjunioren Köln e.V. Der Kontext ist bewusst gewählt, denn mit ihrem ehrenamtlichen Engagement in Köln tragen die jungen Unternehmer*innen und Führungskräfte ...


weiterlesen...

Angebote für Carsharing und Leihfahrräder an einem Ort - Köln richtet im Severinsviertel an zwei Stellen Mobilstationen ein

exwostMit den beiden Mobilstationen verfolgt die Stadt Köln auch das Ziel, den Flächenverbrauch durch parkende Fahrzeuge mit einem attraktiven Alternativangebot zu reduzieren und mehr Verkehrsflächen für Fußgänger und Radfahrer zur Verfügung zu stellen....


weiterlesen...

Motiv und Gestaltung in Architektur und Biografie: Kolloquium an der Alanus Hochschule

Ausstellung Organische Architektur Alanus HochschuleWelche Bedeutung haben persönliche Gestaltungsmotive in der Architektur heute? Dieser und weiteren Fragen widmet sich ein öffentliches Kolloquium vom 1. bis 2. März 2019 an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft. „Im Leben und Werk von K...


weiterlesen...

15 Jahre BigCityBeats – 05.04.2019 in der Festhalle Frankfurt

Birthday 2019 Full Line up Kachel finalFrage: Darf man sich eigentlich selbst zum Geburtstag gratulieren?
Antwort: Warum nicht, wenn es etwas zu feiern gibt?!

Und am 05. April 2019 gibt es viele Gründe, die Korken knallen zu lassen. Denn BigCityBeats feiert sein – wie es so schön heißt ...


weiterlesen...

Generationsübergreifender Theaterworkshop: KultKids zu Gast beim Altentheaterensemble im Freien Werkstatt Theater Köln

kultcrossingKöln, 12.02.2019 – „Alt & Jung“ ist das Thema des Theaterworkshops, bei dem 10- bis 15-jährige Schülerinnen und Schüler des KultAbos für Alleinerziehende mit ihren Erziehungsberechtigten auf das Altentheaterensemble des Freien Werkstatt Theaters i...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
hoepker.jpg
Samstag, 23.Feb 11:00 - 19:05 Uhr
Ausstellung "Thomas Hoepker - Strange Encounters" in focus Galerie

Ego und ich.jpg
Samstag, 23.Feb 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung „EGO UND ICH“ Galerie Aristokrass Köln

suedasien.jpg
Sonntag, 24.Feb 10:00 - 18:00 Uhr
GRENZGANG präsentiert: Thementag Südasien im Rautenstrauch-Joest-Museum

Presse_grenzgang_Steffen_Hoppe_Indonesien (1).jpg
Sonntag, 24.Feb 10:30 - Uhr
GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Indonesien – Der weite Weg nach Bali

detailEvent_1107719.jpg
Sonntag, 24.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

stockhausen.jpg
Sonntag, 24.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Sonntag, 24.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

kn_159_240px.jpg
Sonntag, 24.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

winfried junge.jpg
Sonntag, 24.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Winfried Junge - kleinzeug"

augenblicke.jpg
Sonntag, 24.Feb 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Augenblicke"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3
week 6 4 5 6 7 8 9 10
week 7 11 12 13 14 15 16 17
week 8 18 19 20 21 22 23 24
week 9 25 26 27 28

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok