Köln-InSight.TV – Interview mit Stephanie Ellen Vohwinkel - Kreis der Klärung

Kopie von DSC 2884Stephanie Ellen Vohwinkel - Gestalttherapeutin, 1963 in Stuttgart Bad Cannstatt geboren, beschäftigt sich schon seit ihrer frühsten Jugend mit der menschlichen Psyche und dem Glaube, dass Körper, Seele und Geist ganzheitlich zu betrachten sind.

Als Sie selbst chronisch krank wurde, konnte ihr, wie so vielen Menschen, die Allgemeinmedizin nur bedingt helfen. Auf diesem Weg entdeckte Siel die klassische Homöopathie für sich, eine Therapieform, die den Menschen ganzheitlich betrachtet.

Durch die Naturheilkunde erkannte Stephanie Vohwinkel, dass die Gesundheit eines Menschen als Ausdruck seines inneren Gleichgewichts mit Körper, Geist und Seele im Einklang zu sehen ist. Der Mensch ist demnach ein offenes, eng vernetztes, biologisches System.

Eine Ehekrise führte die zweifache Mutter zur Gestalttherapie. Dort lernte Sie, dass der Körper wie eine Art Instrument funktioniert, der einem etwas mitteilen möchte. Durch diese Erkenntnis und der daraus entstandenen tiefen und heilsamen Erfahrungen, absolvierte Sie von 2005 bis 2009 am WIR Institut in Meschede, eine Ausbildung zur Gestalttherapeutin.

Seit 2009 ist sie nun als selbstständige psychologische Beraterin tätig und möchte die heilsame Erfahrung der Gestalttherapie weitergeben und andere daran teilhaben lassen. Die Gestalttherapie hilft jedem, der bereit ist, ernsthaft etwas für sich zu tun. Mit der Unterstützung der Gestalttherapeutin erfährt der Klient, durch welche erlernten Mechanismen er sein Wachstumspotential bremst. Alleine durch diese Erkenntnis können störende Blockaden und Glaubenssätze aufgelöst werden und der Mensch gelangt so zu seiner inneren Balance zurück, was man in der Gestalttherapie „das Schließen von offenen Gestalten“ nennt. Stephanie Ellen Vohwinkel steht ihren Klienten unterstützend zur Seite, damit sie für sich selbst neue Wege finden können.
Stephanie Ellen Vohwinkel setzt in ihrer Arbeit auch kreativen Medien, wie Ton und Malen ein. Zusätzlich arbeitet sie mit den Methoden Körperwahrnehmung, Elemente aus der Verhaltenstherapie, „Leerer Stuhl“ und Systemische Elemente aber auch Rituale und Traumarbeit in Kombination mit Entspannungstechniken nach Jakobsen und Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall Rosenberg die bei Bedarf in Ihre Aggressionsarbeit einfließt.

Neben Ihrer Tätigkeit als psychologische Beraterin absolvierte Sie ab 2010 weitere Ausbildungen wie „Riten und Rituale in den Kulturen des Ostens (Hermann-Josef-Stiftung Erkelenz), Sat Nam Rasayan (Heilkunst des Kundalini Yoga) und derzeit eine weitere Ausbildung zum APL Practicioner nach Rüdiger Dahlke.

Köln–InSight.TV hat sich mit der sympathischen Stephanie Vohwinkel getroffen und sich in einem tollen Interview über Gestalttherapie und vieles weitere aus der Ihrer Praxis erzählen lassen.

Stephanie Ellen Vohwinkel zu Gast bei LebeART Radio-Edition!
Hier die bisherigen Aufnahmen zum reinhören:

Teil 2 Therapieformen

Mehr zu aktuellen Terminen unter: www.stephanie-vohwinkel.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok