Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Straßenkatzen Köln e.V. - Prinzessin Püppi-Nele sucht neue Untertanen

pueppiGeschlecht/Rasse: weiblich/BKH (Mix?)
Alter: Geb. ca. Juni 2016
Farbe: karthäusergrau mit weiß
Besonderheiten: Geimpft, gechippt/mehrfach entwurmt, kastriert,
Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder Terrasse

Hallo, ich bin Nele, auch Püppi genannt, weil ich angeblich an ein Püppchen erinnere.
Tatsächlich bin ich aber eine Prinzessin und sehr vornehm. ...
Bin ich nicht hübsch? Wahrscheinlich bin ich sogar eine reinrassige BKH.

Ich wurde vor 1 Jahr als Baby in Köln an einer S-Bahnstation aufgegriffen. Eine ähnlich aussehende Katze wie ich lag bereits überfahren auf den Gleisen, wahrscheinlich mein Geschwisterchen.

In der Pflegestelle in Bedburg zeigte sich rasch, dass ich zahm, aber Fremden gegenüber eher scheu bin. Wenn ich jemanden aber gut kenne, bin ich sehr verschmust. Und verspielt bin ich auch.

Leider aber nerven mich hier in der Pflegestelle die vielen vielen anderen Katzen. Schließlich bin ich eine Prinzessin und möchte nicht ständig mit so vielen anderen alles teilen. Mir reicht ein einziger netter Kumpel, der weiß, das ich das Zepter in der Hand habe und das akzeptiert. Dann bin ich auch nicht so genervt.

Mein Lieblingsplatz in draussen auf der gesicherten Terrasse, wo ich durch die Katzenklappe jederzeit hin kann. Aber das Sofa meiner Pflegeeltern und mein Körbchen liebe ich natürlich ebenso. Nur hier liegt ständig jemand anders in meinem Körbchen oder auf dem Sofa, Unverschämtheit!

Wer möchte mein nächster Dosenöffner werden, damit ich endlich nicht alles mit 8 und mehr Katzen teilen muss?

Bei ernsthaftem Interesse bewerbt Euch bitte bei meiner Pflegemami unter 02463/9799232 oder 02233 - 377886.

Nele wird nur in reine Wohnungshaltung vermittelt mit einem gut gesicherter Balkon/Terrasse. Entweder zu einem netten Kater oder als Einzelkatze in einen ruhigen Haushalt mit viel Zeit für Nele.

Keine Vermittlung ohne Vertrag / Keine Vermittlung ohne Schutzgebühr

Grundsätzlich sind all unsere erwachsenen Vermittlungskatzen kastriert, tätowiert oder gechippt.
Auf FIV, Leukose und Giardien getestet sowie gegen Schnupfen und Seuche geimpft.
Katzen werden grundsätzlich nicht einzeln vermittelt, es sei denn, im Haushalt sind bereits eine oder mehrere Katzen vorhanden.

Die Vermittlung bei Etagenwohnungen mit vorhandenem Balkon erfolgt nur, wenn dieser katzengerecht gesichert ist!
Dies wird vor der Vermittlung durch den Strassenkatzen Köln e.V. vor Ort überprüft.
Bei Freigangvermittlungen wird Wert auf ein ruhiges Wohnumfeld ohne Haupt- und Schnellstraßen gelegt.

Weitere Informationen unter: http://strassenkatzen-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

Große Freude zum zehnjährigen Jubiläum des Helvetia Parcs: Die frischgekürte DSDS-Siegerin Marie Wegener kommt am 7. Juli zum Sommer Open Air Groß-Gerau

hiedel prJetzt Tickets gegen eine kleine Spende an den Bundesverband Kinderhospiz e.V. sichern und live dabei sein!

Erst süße 16, doch schon eine brillante Sängerin: Die Gewinnerin der RTL-Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ ist wahrlich ein großes T...


weiterlesen...

Gesucht: Gastgeber für internationale Sprachkursteilnehmer

Gastfamilie RadolfzellKöln. Zimmer frei und Lust auf internationales Flair in den eigenen vier Wänden? Im Sommer gibt es eine spannende Möglichkeit: Die gemeinnützigen Carl Duisberg Centren suchen Gastgeber für Sprachkursteilnehmer aus über neunzig verschiedenen Nation...


weiterlesen...

Jugendbefragung der Stadt - Live-Chat mit Oberbürgermeisterin Henriette Reker

jugendbefragung 2018Noch bis zum 1. Juli 2018 haben Kölnerinnen und Kölnern zwischen 14 und 21 Jahren die Möglichkeit, sich an einer stadtweiten Jugendbefragung online zu beteiligen. Die Stadt Köln ruft rund 70.000 Jugendliche auf, ihre Meinungen, Wünsche und Perspek...


weiterlesen...

Weltmeisterliche Verlosung "Pinke för Pänz für den Bolzplatz"

KJA Köln   Pinke för Pänz   Gruppenbild v.l. Steffi Eil Torsten May Georg Spitzley Dr. Jens EnneperEr ist Drehscheibe für Freundschaften und der Integration junger Menschen: der Asche-Bolzplatz der Kinder- und Jugendeinrichtung TeeNTown der KJA Köln in der Stegerwaldsiedlung. Es vergeht kein Tag, an dem der Platz nicht von jungen Menschen in An...


weiterlesen...

Radverkehr in Köln - Zahlreiche Projekte gehen in die Umsetzung / zusätzliche Stellen für Fahrradbeauftragten

stadt koeln logo2018Radverkehrsförderung ist wesentlicher Strategiebaustein der Stadt Köln für ein zukunftsfähiges Verkehrssystem und saubere Luft. Der Radverkehr hat gerade kurzfristig das größte Zuwachspotenzial aller Verkehrsmittel des Umweltverbundes. Der Radverk...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5 6
week 19 7 8 9 10 11 12 13
week 20 14 15 16 17 18 19 20
week 21 21 22 23 24 25 26 27
week 22 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen