Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Straßenkatzen Köln e.V. - Schmusemaus Maja sucht liebevolles zuhause!

majaSchmusemaus Maja, geboren ca. Juli 2017

Maja wurde wegen Krankheit des Besitzers abgegeben. Sie ist ein temperamentvolles, cirka 6 Monate junges Schildpattmädel, super anhänglich und schmusig mit einem gesunden Selbstbewusstsein.

Sie lebt im Moment in unserer Bedburger Pflegestelle zusammen mit 8 anderen Pflegekatzen und zeigt sich verträglich und aufgeschlossen anderen netten Katzen gegenüber. Allerdings spielt sie gerne die erste Geige. Hunde und Kinder kennt sie auch.

Inzwischen ist Maja natürlich kastriert, gechipt und negativ auf FIV und FeLV getestet. Also quasi ausreisefertig.

Es fehlt nur noch das passende Zuhause mit einem netten Katzenkumpel.

Maja wird nur in reine Wohnungshaltung zu einem Katzenkumpel vermittelt, ein gut gesicherter Balkon/Terrasse sind natürlich vorteilhaft, aber kein Muss.

Wer sich für die süße Maja interessiert, meldet sich bitte unter 02233 - 377886 oder 02463-9799232.

Keine Vermittlung ohne Vertrag / Keine Vermittlung ohne Schutzgebühr

Grundsätzlich sind all unsere erwachsenen Vermittlungskatzen kastriert, tätowiert oder gechippt.
Auf FIV, Leukose und Giardien getestet sowie gegen Schnupfen und Seuche geimpft.
Katzen werden grundsätzlich nicht einzeln vermittelt, es sei denn, im Haushalt sind bereits eine oder mehrere Katzen vorhanden.

Die Vermittlung bei Etagenwohnungen mit vorhandenem Balkon erfolgt nur, wenn dieser katzengerecht gesichert ist!
Dies wird vor der Vermittlung durch den Strassenkatzen Köln e.V. vor Ort überprüft.
Bei Freigangvermittlungen wird Wert auf ein ruhiges Wohnumfeld ohne Haupt- und Schnellstraßen gelegt.

Weitere Informationen unter: http://strassenkatzen-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Premiere "Abschlussinszenierung 1984 von George Orwell"

1984 Alanus Hochschule Foto Peter KronenbergSchauspieler der Alanus Hochschule zeigen systemkritische Inszenierung in einer Bühnenfassung von Alan Lyddiard

Es ist das Jahr 1984. Der einfache Angestellte Winston Smith arbeitet im Ministerium für Wahrheit. Seine Aufgabe ist es, Unterlagen zu ...


weiterlesen...

DPolG begrüßt Urteil des Oberverwaltungsgerichts Bremen - Fußball-Liga muss sich an Polizeikosten beteiligen

csm Fussball Polizei I 6ce096c8d9Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) begrüßt das Urteil des Oberverwaltungsgerichts Bremen, nach dem sich die Deutsche Fußball-Liga an Mehrkosten für Polizeieinsätze bei Hochrisikospielen beteiligen muss.

DPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt:...


weiterlesen...

GDD - GermanDevDays 2018 - Anmeldeseite und Programm ab sofort online

germandevdays 2018 chance auf kostenlose auss L GXeuMr 300x172Wiesbaden, 15. Februar 2018 - Die Anmeldung zur größten deutschsprachigen Entwicklerkonferenz, der GDD - GermanDevDays 2018 in Frankfurt, ist ab sofort auf der offiziellen GDD-Webseite möglich. Im dritten Jahr der GermanDevDays zieht die Konferenz...


weiterlesen...

50.000 Euro jährlich für das Sommerblut-Festival - Rat beschließt institutionelle Förderung des Vereins Sommerblut Kulturfestival e.V.

SB Button tranzp rgb ohneuntertitel weissDie Stadt Köln wird ab 2018 den Verein Sommerblut Kulturfestival e.V. für drei Jahre durch eine institutionelle Förderung in Höhe von 50.000 Euro jährlich für die Durchführung des Sommerblut-Festivals unterstützen. Das hat der Rat der Stadt Köln i...


weiterlesen...

25.02.2018 – 25.03.2018 Ausstellung "PICCOLO 2018" KUNSTHAUS TROISDORF

piccoloDie Ausstellung mit 16 Künstler/innen aus Deutschland die sich dem kleinen Format in der Gegenwartskunst widmet, zeigt Werke von Frank Baquet, Fakhri Bohang, Jürgen Forster, Antje Fuß, Marc Kirschvink, Gudrun Klebeck, Sonja Kuprat, Mark Met, Beata...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4
week 6 5 6 7 8 9 10 11
week 7 12 13 14 15 16 17 18
week 8 19 20 21 22 23 24 25
week 9 26 27 28

Anzeige