Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

PAROOKAVILLE 2018 mit Martin Garrix, Armin van Buuren, Axwell Λ Ingrosso und weiteren Stars

PV17 mainstage fireworks julian huke 1200Mitten in der winterlichen Gemütlichkeit schafft PAROOKAVILLE mit der nächsten Künstler- Bekanntgabe maximale Vorfreude auf den Festival-Sommer 2018. Für die vierte Edition von Deutschlands größtem Electronic Music Festival (20. bis 22. Juli 2018) wurden heute drei
neue Headliner sowie sieben weitere Künstler bekannt gegeben.

Mit Martin Garrix gelingt eine fulminante Einbürgerung in PAROOKAVILLE! Der erst 21- jährige Niederländer wurde in 2017 zum zweiten Mal in Folge #1 DJ weltweit (DJ-Mag), nachdem er die Rangliste im letzten Jahr bereits als jüngster Künstler aller Zeiten angeführt hatte. Seine Vita versammelt schon jetzt genug Highlights für eine komplette Karriere, von seinen Megahits wie „Animals“ (2013), „In The Name Of Love“ (2016), und „Scared To Be Lonely“ (2017) mit Dua Lipa – die ihm bisher insgesamt 45 Platin-Auszeichnungen einbrachten – über zwei MTV Europe Music Awards bis hin zu seinen Headliner-Bookings auf allen fünf Kontinenten.

Mit seinem unverwechselbaren Trance-Sound sorgte Armin van Buuren in diesem Sommer erneut für eines der Highlights des Parookaville-Wochenendes, nachdem er 2016 ein Jahr pausiert hatte. Und der Niederländer, der in der internationalen Dance-Szene seit zwei Jahrzehnten kontinuierlich neue Maßstäbe setzt, hat noch lange nicht genug und wird in 2018 erneut als Mainstage-Headliner zum Bürger der einzigartigen Madness-City. Axwell Λ Ingrosso erspielen sich im kommenden Jahr ihren Mainstage-Hattrick bei PAROOKAVILLE. Zuletzt brach ihre Single „More Than You Know“ reichlich Rekorde: 350 Mio. Streams bei Spotify, 5-fach Platin in ihrer Heimat Schweden, Platz 1 der deutschen Charts und weltweit Airplay ohne Ende. Auch vor der Bühne ist ihnen frenetischer Jubel sicher: Bei einer Befragung der Parookaville-Bürger belegten sie Platz 3 in der Liste der meist gewünschten Artists!

Ungeschlagener Spitzenreiter in der Bürger-Gunst ist der Parookaville-Pionier und Ausnahme-Künstler Steve Aoki. Zusammen mit den ebenfalls bereits verkündeten Auftritten von Hardwell und Robin Schulz stehen nun sechs Mainstage-Headliner fest – bereits jetzt ebenso viele wie bei der dritten Edition in diesem Jahr.

„Mit Hardwell und jetzt Martin Garrix haben wir noch vor Weihnachten zwei grandiose Neuzugänge in der Artist-Familie von PAROOKAVILLE 2018, die uns sehr am Herzen liegen. Aber auch die Begeisterung und Treue der weltweit gefragten DJs, die bereits bei uns waren, ist absolut toll. Wir werden im neuen Jahr noch weitere Highlights liefern!“ beschreibt Bernd Dicks, Mit-Organisator von der Parookaville GmbH aus Weeze, das sehr gute Verhältnis zwischen Künstlern und Festival.

PAROOKAVILLE versammelt DJ-Größen aller Genres am Niederrhein Eben diese Treue beweisen mit ihren erneuten Zusagen für Mainstage-Auftritte in 2018 gleich drei niederländische DJ-Duos: Showtek, die seit diesem Jahr zunehmend den Future- Bass Sound für sich entdecken, W&W, deren Kollaboration „Crowd Control“ mit DimitriVegas und Like Mike in 2017 auf allen Festival zu hören war sowie Yellow Claw, die eine mitreißenden Cross-Genre-Mix von Trap über HipHop bis Hardsyle und House auf die Bühnen bringen. Außerdem kehrt der DJ und Live-Trompeter Timmy Trumpet aus Sydney, Australien zurück nach PAROOKAVILLE.

Weiteren Künstler-Zuwachs bekommt neben der Mainstage auch „Bill’s Factory“. Für „1LIVE pres. Felix Jaehn & Friends“ haben sowohl der französische Deep-House Star Kungs als auch der belgische DJ und Produzent Lost Frequencies ihre Auftritte bestätigt. Im Rahmen von „PV Live“ wird Sam Feldt seine neusten Tropical-House-Sounds live präsentieren und damit zum bereits verkündeten Publikumsliebling Alle Farben stoßen.

Wahnsinn, Liebe und pure Glückseligkeit unter dem Weihnachtsbaum Zwar sind mit aktuell 15 von über 200 Künstlern weiterhin nur erste Highlights des gesamten LineUps bekannt, aber es zeigt sich bereits wieder eindeutig: PAROOKAVILLE vereint auf einzigartige Weise die Auftritte der weltweit beliebtesten DJs mit seinem besonderen Stadt- Konzept, dass weit über das Erlebnis auf einem normalen Dance-Festival hinaus geht und Bürger wie Artists gleichermaßen begeistert.

Für Fans mit Ausdauer gibt es noch einige Full-Weekend-Visa inklusive Camping. Außerdem erhältlich sind noch Day-Visa für Sonntag, mit denen die Tages-Bürger u.a. die Auftritte von Armin van Buuren und Hardwell erleben werden.

Letzte Tickets: www.tickets.parookaville.com

Foto: PV17_mainstage_fireworks_©julian_huke_1200

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Mega-Herz Kurse

10.11.2018 Tages Workshop - Pendel Seminar

pendelseminarKann man mit den Pendeln die Selbstheilung harmonisieren - aktivieren?
Ist jeder Mensch fähig mit Pendel oder Rute zu arbeiten? Was sind ägyptische Formstrahler- der Engelpendel? Gibt es Holzpendel mit Naturmedizin?
Ist Radiästhesie eine alte Wissen...


weiterlesen...

Mitsing-Marathon: Max Biermann und Ben Randerath laden an einem Abend in fünf Kneipen ein

PlakatKöln, 6. Oktober 2018 – Musikmarathon am 26. Oktober: An diesem Abend treten die Newcomer im Bereich der Mitsingkonzerte gleich in fünf Kneipen auf.

Ben Randerath tourt seit geraumer Zeit mit seinem 90er-Projekt durch die Clubs, bei der die besten...


weiterlesen...

Mario Walz "Die innere Entwicklung"

mario walz freundlich 200Momentan scheint sich alles auf die innere Entwicklung zu fokussieren. Wie bei vielen, die ich kenne (und bei mir persönlich ebenso - siehe die neuen Videos) gibt es in der eigenen Entwicklung und Fühlen erstaunliches zu berichten. Aber viele äuße...


weiterlesen...

SONO veröffentlichen neue Single in Kooperation mit Sea Watch

sonosomehwerebeyondtheseaAls Vorboten ihres neuen Albums „Human“ veröffentlicht das Hamburger Elektropop-Trio SONO einen Titel, der der band ganz besonders am Herzen liegt. „Somewhere Beyond The Sea“ handelt vom Sterben im Mittelmeer, von der Reise eines Flüchtlings ins U...


weiterlesen...

"WALDECK - Atlantic Ballroom" Album-VÖ 12.10.18

waldeckKlaus Waldeck’s legendäres Album “Ballroom Stories” feierte dieses Jahr den 10. Geburtstag. Für sein Label Dope Noir Records der perfekte Anlass, um das Jubiläum mit der Veröffentlichung eines würdigen Nachfolgers mit dem verheißungsvollen Namen „...


weiterlesen...

Köln Termine

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok