Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

10. JazzFrühling Kassel

jazfrhling kassel 2017Und wieder gibt es Grund zum Jubeln: mit frischem Rückenwind durch die Auszeichnung „Applaus“ präsentiert der Kafka e.V. in Koproduktion mit dem Theaterstübchen das Programm zum 10. Kasseler JazzFrühling und zeigt vom 09.-23. März 2018 was der hiesiege Jazz zu bieten hat!

Die diesjährige Auszeichnung mit dem Spielstättenförderpreis Applaus haben der künstlerische Leiter Markus Knierim und sein Team vom Kafka e.V. zum Anlass genommen, den Programmfokus zum JazzFrühling 2018 vor allem auf deutsche und europäische Bands zu setzen. Bereits das Eröffnungskonzert des Tastenvirtuosen Edgar Knecht mit seinem Trio in der Volksbank Kassel/Göttingen (ehemals Kasseler Bank) stellt unter Beweis, was die hiesige Jazzszene zu bieten hat. Vor genau zehn Jahren gaben die drei ihr erstes Konzert im Kasseler Theaterstübchen. Nun feiern sie ihren langjährigen Erfolg mit dem Startschuss zum Kasseler JazzFrühling! Ebenfalls im Atrium der Volksbank Kassel/Göttingen zeigt das Festival den amerikanischen Ausnahmesaxophonisten Joshua Redman zusammen mit der hochgelobten Formation aus Luxemburg Reis/Demuth/Wiltgen. Das Trio gilt bereits international als Entdeckung und Redman übernahm einige iher Kompositionen für seine eigene Formation. Nun schließt sich der musikalische Wirbelwind den dreien auch auf der Bühne an.

Ganz nach dem Motto „Back tot he Roots“ zieht der Kasseler JazzFrühling nach den ersten zwei Auftaktkonzerten wieder in sein Wohnzimmer: ins Theaterstübchen. Hier bietet das Festival über die folgenden zwei Wochen ein Stelldichein der großen Stars und spannenden Neuentdeckungen. Ob skandinavischer elektroakustischer Jazz mit dem Oddgeir Berg Trio, ob klassischer Swing mit den drei Kasseler Frauen der Formation KSwing!, ob klassischer modern Jazz mit Julia Hülsmann oder Soul-Jazz des Sängers Jeff Cascaro, ob retro-elektronischen Klänge durch die Band De-Phazz oder funkinge Anleihen der ehemaligen Bassistin von Prince Ida Nielsen, ob altbekannte Meister wie Berlin 21 um den Schlagzeuger Torsten Zwingenberger oder neue Youtube Stars wie die polnische Bassistin Kinga Glyk, das Theaterstübchen wird vor und auf der Bühne zum musikalischen Zuhause von Jung und Junggebliebenen!

Bereits bei seinem letzten Besuch in Kassel hat Altmeister Klaus Doldinger angekündigt: im Theaterstübchen will ich spielen! Zum Abschluss des JazzFrühlings 2018 sammelt er seine langjährige Weggefährten Patrick Scales, Christian Lettner und Roberto Di Gioa um sich und zelebriert in der intimen Atmosphäre des Stübchens einen musikalischen Tost auf die Freundschaft - was für ein Ausklang für den 10. Kasseler JazzFrühling!

Der Vorverkauf hat begonnen!

Quelle: www.cubus-music.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Handball-WM in der LANXESS arena - Köln ist gerüstet für sportliche Gäste und internationale Fans

banner internet werbemotiv 640x480Nach Berlin, München, Herning und Kopenhagen kommt die Handball-Weltmeisterschaft 2019 zur Hauptrunde mit den Spielen der Deutschen Mannschaft auch nach Köln. Ab heute, Freitag, 19. Januar, bis Mittwoch, 23. Januar 2019, ist der WM-Tross samt Fans...


weiterlesen...

27.01.– 05.05.2019 Tina Haase – unbedingt

tina haaseDie in Köln und München lebende Künstlerin Tina Haase (geb. 1957 in Köln) hat seit ihrem Studium bei Fritz Schwegler an der Düsseldorfer Kunstkademie zu einer sehr eigenständigen Bildform zwischen Skulptur, Malerei, Performance und Film gefunden. ...


weiterlesen...

50 Jahre Ruhender Verkehr - Kapitel 1: Deplatzierung

1969Vor 50 Jahren - im Oktober 1969 - betonierte Wolf Vostell seinen Opel Kapitän - bei laufendem Radio - auf zwei Parkplätzen in der Domstraße ein (vor der Galerie Intermedia) . Schon nach kurzer Zeit musste die Skulptur weichen - die explizite Verni...


weiterlesen...

The Dark Tenor – Symphony Of Ghosts Tour 2019 – die Klassik Crossover Show (18.01. – 23.02.) mit Melodien von Yiruma, Mozart, Beethoven, Bach und Robert Miles

The Darl Tenor CoverAb dem 18.01. geht The Dark Tenor auf große „Symphony Of Ghosts“ Tour. Mit seinem dritten Album lädt The Dark Tenor zu einem Besuch in eine geheimnisvolle Welt ein, um sich von einer neuen Seite zu präsentieren. Zum dritten Mal öffnet der Künstler...


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Kanada – Leben in der Wildnis

Presse grenzgang Markus Blum Kanada 1Am Sonntag, den 20. Januar 2019 um 18:00 Uhr nimmt Markus Blum im Kölner Gloria Theater sein Publikum mit auf eine „Reise mit dem Kopf“ nach Kanada.

Inspiriert von dem Weltbestseller „Das Schneekind“, macht sich die Schweizer Aussteiger-Familie Bl...


weiterlesen...

Köln Termine


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/plugins/jevents/jevfiles/jevfiles.php on line 1218
kn_159_240px.jpg
Donnerstag, 24.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

detailEvent_1107719.jpg
Donnerstag, 24.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

stockhausen.jpg
Donnerstag, 24.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

Einladungskarte Neonlicht mit Schrift.JPG
Donnerstag, 24.Jan 15:00 - 19:00 Uhr
"Neonlicht" Bekannte Persönlichkeiten als Textmarkercollagen

hoepker.jpg
Donnerstag, 24.Jan 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Thomas Hoepker - Strange Encounters" in focus Galerie

Ego und ich.jpg
Donnerstag, 24.Jan 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung „EGO UND ICH“ Galerie Aristokrass Köln

sing mal.jpg
Donnerstag, 24.Jan 19:30 - 22:00 Uhr
Sing mal! mit Johannes Brand - Das Gute-Laune-Kultsingen

kn_159_240px.jpg
Freitag, 25.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Käthe Kollwitz – Zeitenwende(n) Aufbruch und Umbruch zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus

detailEvent_1107719.jpg
Freitag, 25.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

48358172_2012236362223703_3574218092345032704_n.jpg
Freitag, 25.Jan 13:00 - 19:00 Uhr
„and then what“ – Bildhauer der Alanus Hochschule

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6
week 2 7 8 9 10 11 12 13
week 3 14 15 16 17 18 19 20
week 4 21 22 23 24 25 26 27
week 5 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok