Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Neuer Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der TH Köln. Schwerpunkte: Technologie- sowie Energie- und Ressourcenmanagement

thartistsDie TH Köln bietet am Campus Gummersbach ab dem Sommersemester 2018 den neuen Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen in zwei Studienrichtungen an. Mit „Energie- und Ressourcenmanagement“ lernen die Studierenden, wie Ökologie und Ökonomie mit den richtigen Technologien in Einklang kommen können. „Technologiemanagement“ vertieft und erweitert die klassischen Themen des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen wie Produktentwicklung, Qualitätsmanagement oder Werkstoffe. Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2018.

„Innovationsmanagement im Zeichen der Digitalisierung – das ist die Klammer, die unsere beiden Studienrichtungen verbindet“, erläutert Studiengangsmanager Prof. Dr. Christoph Haag von der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften der TH Köln. „Unsere Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage, gesellschaftlich-politische und technologische Entwicklungen einerseits zu erkennen und andererseits innovative technische Systeme zu deren Lösung zu entwickelt. Auch die betriebswirtschaftliche Bewertung und digitale Kommunikation für Forschungs- und Entwicklungsprozesse spielen eine wichtige Rolle“, so Haag.

Forschung und Lehre in der Studienrichtung „Energie- und Ressourcenmanagement“ beziehen sich vor allem auf die Themen des bundesweit einzigartigen Lehr- und Forschungsstandort :metabolon. Auf der ehemaligen Abfalldeponie forscht die TH Köln seit sieben Jahren an der Rest- und Abfallstoffverwertung für die Kreislaufwirtschaft. Themen sind Energiepolitik und -wirtschaft, Bioenergy and Regional Economy, Prozesstechnik und Ressourcenmanagement. Geforscht wird unter anderem zu Biogasanlagen, Holzhackschnitzelheizung, Sickerwasseraufbereitung oder Carbonisierung von Abfällen.

In der Studienrichtung „Technologiemanagement“ erweitern und vertiefen die Studierenden die Themen aus dem Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen. Dazu gehören Beschaffung und Vertrieb, strategisches und internationales Management, Produktion, Logistik und Produktentwicklung. Der Fokus liegt dabei immer auf der konkreten Anwendung, etwa in Faserverbundtechnologien und im Werkstoffmanagement.

Der neue Masterstudiengang richtet sich an Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen oder eines einschlägigen Ingenieurstudiengangs. Weitere Informationen: www.th-koeln.de/studium/wirtschaftsingenieurwesen-master_49282.php

Bewerbungen: https://bewerbung.th-koeln.de

Webversion und PDF: www.th-koeln.de/hochschule/neuer-masterstudiengang-wirtschaftsingenieurwesen-an-der-th-koeln_50572.p...

Die TH Köln bietet Studierenden sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem In- und Ausland ein inspirierendes Lern-, Arbeits- und Forschungsumfeld in den Sozial-, Kultur-, Gesellschafts-, Ingenieur- und Naturwissenschaften. Zurzeit sind rund 26.000 Studierende in über 90 Bachelor- und Masterstudiengängen eingeschrieben. Die TH Köln gestaltet Soziale Innovation – mit diesem Anspruch begegnen wir den Herausforderungen der Gesellschaft. Unser interdisziplinäres Denken und Handeln, unsere regionalen, nationalen und internationalen Aktivitäten machen uns in vielen Bereichen zur geschätzten Kooperationspartnerin und Wegbereiterin. Die TH Köln wurde 1971 als Fachhochschule Köln gegründet und zählt zu den innovativsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften.

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Deaf Havana – das Album "Rituals" VÖ 03.08.18 – neues Konzept, neuer Sound, neue Ära

deaf havanaJames Veck-Gilodi ist auf Konfusion, sogar auf Aufregung, vorbereitet. Deaf Havanas Frontmann und Songwriter weiß genau, dass einige Fans vom fünften Album seiner Band überrascht sein werden. Denn auf "Rituals" verwandelt sich der Hardrock des bel...


weiterlesen...

Deutsches Tierschutzbüro e.V. "Twenty4VEGAN - Starten Sie jetzt mit einem Tag in Ihr veganes Leben!"

twenty four veganMelden Sie sich jetzt bei Twenty4VEGAN an und starten Sie ihren ersten veganen Tag!

Während wir momentan mit unserer Kampagne “TRUCK YOU - Tiertransporte schmecken nicht” unterwegs sind, um über die Schrecken von Massentierhaltung und Tiertranspor...


weiterlesen...

Neue Unterkunft für Geflüchtete in Köln-Stammheim - Unterkunft für rund 200 Personen – Besichtigung am 12. Juli 2018 möglich!

stadt koeln logo2018Die Stadt Köln hat am Haferkamp in Köln-Stammheim eine neue Unterkunft für Geflüchtete errichtet. Die mobilen Wohneinheiten bieten Platz für bis zu 320 Personen. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Flüchtlingszahlen wird die Unterkunft nur zu e...


weiterlesen...

Gemeinsam für Kölns Zukunft

ratsgruppe BuntSPD und Ratsgruppe BUNT beschließen Zusammenarbeit. Über große inhaltliche Schnittmengen gemeinsam die Schlagkraft erhöhen.

Die SPD im Rat der Stadt Köln und die Ratsgruppe BUNT werden zukünftig noch enger zusammenarbeiten. Konkret bedeutet das, d...


weiterlesen...

Hoffnungsvoll „Könige der Welt“ begeisterte das Premierenpublikum in Düsseldorf!

koenig der loewen premiere„Könige der Welt“ begeisterte am 5. Juli, das Premierenpublikum im Düsseldorfer Atelier-Kino! Der Dokumentarfilm begleitet die Mitglieder der legendären Grunge-Band „Union Youth“ hautnah durch Entzug und Freundschaftskrisen bis zum hoffnungsvollen...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juli 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1
week 27 2 3 4 5 6 7 8
week 28 9 10 11 12 13 14 15
week 29 16 17 18 19 20 21 22
week 30 23 24 25 26 27 28 29
week 31 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok