Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Neuer Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der TH Köln. Schwerpunkte: Technologie- sowie Energie- und Ressourcenmanagement

thartistsDie TH Köln bietet am Campus Gummersbach ab dem Sommersemester 2018 den neuen Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen in zwei Studienrichtungen an. Mit „Energie- und Ressourcenmanagement“ lernen die Studierenden, wie Ökologie und Ökonomie mit den richtigen Technologien in Einklang kommen können. „Technologiemanagement“ vertieft und erweitert die klassischen Themen des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen wie Produktentwicklung, Qualitätsmanagement oder Werkstoffe. Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2018.

„Innovationsmanagement im Zeichen der Digitalisierung – das ist die Klammer, die unsere beiden Studienrichtungen verbindet“, erläutert Studiengangsmanager Prof. Dr. Christoph Haag von der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften der TH Köln. „Unsere Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage, gesellschaftlich-politische und technologische Entwicklungen einerseits zu erkennen und andererseits innovative technische Systeme zu deren Lösung zu entwickelt. Auch die betriebswirtschaftliche Bewertung und digitale Kommunikation für Forschungs- und Entwicklungsprozesse spielen eine wichtige Rolle“, so Haag.

Forschung und Lehre in der Studienrichtung „Energie- und Ressourcenmanagement“ beziehen sich vor allem auf die Themen des bundesweit einzigartigen Lehr- und Forschungsstandort :metabolon. Auf der ehemaligen Abfalldeponie forscht die TH Köln seit sieben Jahren an der Rest- und Abfallstoffverwertung für die Kreislaufwirtschaft. Themen sind Energiepolitik und -wirtschaft, Bioenergy and Regional Economy, Prozesstechnik und Ressourcenmanagement. Geforscht wird unter anderem zu Biogasanlagen, Holzhackschnitzelheizung, Sickerwasseraufbereitung oder Carbonisierung von Abfällen.

In der Studienrichtung „Technologiemanagement“ erweitern und vertiefen die Studierenden die Themen aus dem Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen. Dazu gehören Beschaffung und Vertrieb, strategisches und internationales Management, Produktion, Logistik und Produktentwicklung. Der Fokus liegt dabei immer auf der konkreten Anwendung, etwa in Faserverbundtechnologien und im Werkstoffmanagement.

Der neue Masterstudiengang richtet sich an Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen oder eines einschlägigen Ingenieurstudiengangs. Weitere Informationen: www.th-koeln.de/studium/wirtschaftsingenieurwesen-master_49282.php

Bewerbungen: https://bewerbung.th-koeln.de

Webversion und PDF: www.th-koeln.de/hochschule/neuer-masterstudiengang-wirtschaftsingenieurwesen-an-der-th-koeln_50572.p...

Die TH Köln bietet Studierenden sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem In- und Ausland ein inspirierendes Lern-, Arbeits- und Forschungsumfeld in den Sozial-, Kultur-, Gesellschafts-, Ingenieur- und Naturwissenschaften. Zurzeit sind rund 26.000 Studierende in über 90 Bachelor- und Masterstudiengängen eingeschrieben. Die TH Köln gestaltet Soziale Innovation – mit diesem Anspruch begegnen wir den Herausforderungen der Gesellschaft. Unser interdisziplinäres Denken und Handeln, unsere regionalen, nationalen und internationalen Aktivitäten machen uns in vielen Bereichen zur geschätzten Kooperationspartnerin und Wegbereiterin. Die TH Köln wurde 1971 als Fachhochschule Köln gegründet und zählt zu den innovativsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften.

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

Die Ost-West-Achse ertüchtigen - was sagen die Experten? Versuch einer Übersicht

eine stundeEs fällt schwer, die planerischen Varianten zur Ost-West-Achse umfassend, also planerisch, verkehrstechnisch und baukulturell abzuwägen und zu beurteilen. Das zeigen die aktuellen Debatten hierzu. Daher haben wir in Ergänzung zur Bürgerbeteiligung...


weiterlesen...

"Jugenddemokratiepreis 2018" Halte der Demokratie den Spiegel vor! – Dein Projekt zur Stärkung & Verbesserung der Demokratie

bpb logo rgbEinsendeschluss am 15. April 2018 | Bestes Jugendprojekt wird mit bis zu 3000 Euro prämiert +++

Spieglein, Spieglein an der Wand, zeig mir das engagierteste Demokratieprojekt im Land! Demokratie wird (nicht nur) in Deutschland immer wieder auf die...


weiterlesen...

Lexy & K-Paul „Peilschnarten“

LexyK Paul Peilschnarten Cover RGB PMDas Duo Lexy & K-Paul, bestehend aus Alexander Gerlach und Kai Paul, kommt aus Berlin. Natürlich. Das Zentrum der elektronischen Musikszene in Deutschland - in den Augen vieler auch die globale Partyhauptstadt der letzten Jahre - ist die Basis fu...


weiterlesen...

Teilnehmer des Firmenlauf Köln unterstützen CARE und Aktion Lichtblicke - Laufen für ein besseres Leben

hgdklhkhnddhdnkmKöln, 9. April 2018. Sport treiben, Spaß haben und etwas Gutes tun: Unternehmen, die am Firmenlauf Köln teilnehmen, schätzen nicht nur die schöne Laufstrecke rund um den Fühlinger See, die entspannte Atmosphäre auf dem Gelände, das Laufen ohne Wet...


weiterlesen...

"FLUID ARMS - DIE KRAFT DER MELANCHOLIE" VÖ 27. April 2018

Fluid ArmsGleich mit dem ersten Stück des Debütalbums von Fluid Arms - „Pony Drive“ - wird der Hörer in einen Malstrom hineingezogen, der ihn bis zur letzten Note nicht mehr entkommen lässt. Es ist zugegebenermaßen ein sanftmütiger Sog, dem man sich fortan ...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat April 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 13 1
week 14 2 3 4 5 6 7 8
week 15 9 10 11 12 13 14 15
week 16 16 17 18 19 20 21 22
week 17 23 24 25 26 27 28 29
week 18 30

Anzeige