Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Jugend- und Schülergedenktag 2018 - Junge Menschen setzen sich mit der NS-Herrschaft auseinander

Jugend und SchülergedenktagAm 27. Januar 1945 befreiten sowjetische Soldaten die Überlebenden des Konzentrationslagers Auschwitz. 1996 hat der damalige Bundespräsident Roman Herzog dieses Datum zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus erklärt und Jugendliche dazu aufgerufen, sich mit dem Thema NS-Herrschaft auseinanderzusetzen. Jedes Jahr sollte der 27. Januar stellvertretend für die Schreckensherrschaft der NS-Zeit an die Vernichtung von Zivilisation und Menschlichkeit, an die Verfolgung und millionenfache Ermordung von Menschen und Bevölkerungsgruppen erinnern.

Kölner Schulen beteiligen sich seit 1998 unter dem Motto "Erinnern - eine Brücke in die Zukunft" an dem Gedenktag. Das hiesige Konzept, junge Menschen selbst zu eigenen Projekten anzuregen und diese dann öffentlich zu präsentieren, ist bisher einzigartig in Deutschland. Alljährlich setzen sich Schülerinnen und Schülern mit ihren Exponaten sowie in Theaterstücken, Lesungen, Film-, Musik- und Tanzbeiträgen mit diesem schwierigen Thema auseinander.

Der Jugend- und Schülergedenktag soll nicht nur an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern. Vielmehr geht es darum, auf Ausgrenzung, Diskriminierung und Rassismus in der Gegenwart aufmerksam zu machen und für Toleranz und Akzeptanz einzustehen.

NS-Dokumentationszentrum
Jugend- und Schülergedenktag 2018
20. Januar bis 4. Februar 2018

Quelle: http://www.stadt-koeln.de/

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

6. Hagener Kurzfilmfestival "Eat My Shorts" am 9.11.2018

Eat My ShortsZum sechsten Mal wird Bernhard Steinkühler, Festivaldirektor und Gründer des Hagener Kurzfilmfestivals "Eat My Shorts", am 9.11.2018 den Roten Teppich für Filmstars und Ehrengäste ausrollen lassen und wieder sechs anspruchsvolle Kurzfilme präsenti...


weiterlesen...

02.12.2018 Die glorreichen Sieben im Fort

die glorreichen 1Wer sich in der Südstadt Kölns etwas auskennt, dem ist das Fort Paul im Volksgarten ein Begriff. Seit vielen Jahren finden hier, in der entrückten Kulisse des 1824 erbauten ersten Lustforts Kölns, kulturelle Veranstaltungen statt.

Lesungen, Konzer...


weiterlesen...

Russland: Amnesty-Mitarbeiter entführt und misshandelt

512 512Ein Mitarbeiter von Amnesty International, der Demonstrationen in der nordkaukasischen Region Inguschetien beobachtete, wurde entführt, geschlagen und Scheinhinrichtungen unterzogen. Die Täter gaben an, den russischen Sicherheitskräften anzugehöre...


weiterlesen...

26.10.2018 Critical Mass Köln

42990380 2067432659955660 5295734726538035200 nWir fahren mit dem FAHRRAD eine lockere Runde durch die Kölner Innenstadt, um friedlich und verkehrskonform auf die Rechte und Bedürfnisse der Radfahrer hinzuweisen. Wer das Rad als Fahrzeug, Sportgerät, Lebensweise, Transportgerät oder ähnliches ...


weiterlesen...

Streetwork und Mobile Jugendarbeit in Köln - Auf der Straße. Jugend im Blick

2018 10 11   VA Jugend im Blick Bild KJA KölnKöln, 11.10.2018. Mit einer Info-Veranstaltung präsentierte sich die AG78*, die Träger-Arbeitsgemeinschaft der Streetwork und Mobilen Jugendarbeit in der Stadt Köln.
Kinder und Jugendliche im öffentlichen Raum stehen im Fokus der Streetworkarbeit u...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok