Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

DOTA mit Pauken und Trompeten TOUR 2018

titel pauken 1493557029 1501682111 c9era4 1501686748 258vn6oxh„Keine Band zum rumreichen in Unterhaltungsshows – aber eine Band zum Erinnern daran, das Rock deutlich mehr sein kann als Coolness-Simulation.

2016 brachte dem Berliner Quartett rund um Frontfrau Dota Kehr schon den Preis der Deutschen Schallplattenkritik – nicht automatisch ein Qualitätssiegel, hier aber erfreulich, mal eine Band geehrt zu sehen, die gleichermaßen kunstvoll wie witzig mit Klängen wie Worten umgeht. Ob sie die Festung Europa kritisiert, einen eitlen Rennradfahrer aufs Korn nimmt oder sich die inneren Monster vorknöpft – Dotas Wortwahl beschert dem Hörer Einsichten in die Absurdität der Welt.

Ihre kritische Frechheit schleicht sich auch in die musikalische Untermalung - leichtfüßig, zwischen poppig, jazzig und südamerikanisch – immer mit einem etwas schrägen Anstrich“ (aus „Die besten Alben in deutscher Sprache“, Deutschlandradio Kultur, 13.12.16)

Inhaltlich nimmt sich Dota die Freiheit, bei Bedarf Klartext zu singen. Und der Bedarf besteht, wenn es ihr um Flüchtlinge oder Umweltzerstörung geht. Da brennt ihre Poesie vor Brisanz, messerscharf geschliffen und in jeder Silbe unmissverständlich.

Die Berliner Sängerin und ihre gleichnamige Band DOTA (Jan Rohrbach – git, Janis Görlich – dr, Jonas Hauer – keys) haben es den Musikjournalisten mit ihrer stilistischen Vielfalt seit je her sehr schwer gemacht, sie einem bestimmten Genre zuzuordnen. Denn nachdem sich das Vorgängeralbum „Wo soll ich suchen“ in einem akustischen Gewand mit vielen Folk-Einschlägen präsentierte, verliehen die vier Musiker auf „Keine Gefahr“ ihren Songs einen unerwarteten elektronischen Sound. Dass sie sich damit auf ein ihnen bislang weitgehend unbekanntes Feld begeben haben, gereicht der Musik keineswegs zum Nachteil. Die Lust am Erkunden und Experimentieren ist unüberhörbar und drückt sich in einem unkonventionellen Umgang mit dem neuen Instrumentarium aus.

Mit treibenden Beats, explosiven Harmonien und artifiziellen Klängen erzeugen sie eine zeitgemäße, stellenweise avantgardistische Intensität. Im spannenden Kontrast zu dem brodelnden musikalischen Geschehen steht Dotas unverwechselbare, glasklare Singstimme. Wie ein Regenbogen über einem Vulkanausbruch.

03.01.18 München - Ampere - Band "mit Pauken und Trompeten"
04.01.18 Wien - Stadtsaal - Band "mit Pauken und Trompeten"
05.01.18 Tübingen - Sudhaus - Band "mit Pauken und Trompeten"
06.01.18 Freiburg - Jazzhaus - Band "mit Pauken und Trompeten"
07.01.18 Karlsruhe - Tollhaus - Band "mit Pauken und Trompeten"
24.01.18 Oldenburg - Kulturetage - Band
13.04.18 Bremen - Tower - Band "mit Pauken und Trompeten"
14.04.18 Magdeburg - Moritzhof - Band "mit Pauken und Trompeten"
24.01.18 Oldenburg - Kulturetage - Band
25.01.18 Münster - Gleis 22 - Duo
26.01.18 Dortmund - Pauluskirche - Duo
27.01.18 Lüneburg - Salon Hansen - Duo
13.04.18 Bremen - Tower - Band "mit Pauken und Trompeten"
14.04.18 Magdeburg - Moritzhof - Band "mit Pauken und Trompeten"

11.05.18 Frankfurt a.M. - Alte Oper im Rahmen des Festivals "Women of the World" - Band

https://tickets.kleingeldprinzessin.de/produkte

Es spielen: Dota Kehr (voc, git), Janis Görlich (dr), Jonas Hauer (keys), Jan Rohrbach (git), Maria Schneider (perc, vibraphone) und der Bläsersatz der Dixie Wankers: Christan Magnusson (tp), Jörg Bücheler (tb), Oliver Fox (sax).

www.kleingeldprinzessin.de
www.facebook.com/dota.kehr
www.youtube.com/user/dotakehr

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Stefanie Black veröffentlicht ihr zweites Album auf Englisch „Curtain of the Show“

Stefanie Black AlbumcoverDie 19-jährige Powerstimme Stefanie Black meldet sich endlich zurück: Am 1. Juli 2018 veröffentlichte sie ihr brandneues Album „Curtain of the Show“ komplett auf Englisch. Insgesamt zwölf Songs von Pop bis Ballade enthält der Longplayer. Fast alle...


weiterlesen...

Northern Lite - Back To The Roots mit ihrer neuen Single "Au Revoir feat. Die Ruhe"

northern liteVideo out now - Album "Back To The Roots" erscheint am 13.07.2018

Sebastian und Andreas begannen mit Synthis und Gesang, klaren Club-Sounds und dunklen kargen Bühnen. 20 Jahre später strahlen LED Wände und tausende Fans tanzen vor der Bühne dieser...


weiterlesen...

Zahl der Meldungen zu Masernfällen in Köln steigt weiter - OB Reker ruft mit Kampagne dazu auf, Impfschutz überprüfen zu lassen

masern kampagne artDas Gesundheitsamt der Stadt Köln erhält seit Jahresbeginn vermehrt Meldungen zu Masernfällen – insbesondere bei jungen Erwachsenen, aber auch bei Kindern. Die Altersspanne reicht vom Neugeborenen bis zum Senioren. Seit Anfang des Jahres 2018 lieg...


weiterlesen...

06.09.2018 "NACHSOMMER“ Wir feiern mit Flüchtlingen

7nachsommer kantineEs ist eine feste Tradition: unser halbjährliches Nachbarschaftsfest.
Bürger aus den umliegenden Stadtteilen (aber auch darüber hinaus) sind herzlich eingeladen, um mit uns zu feiern.

Wir sorgen für Livemusik, Kinderaktionen, Essen und Trinken.
Wir ...


weiterlesen...

KERY FAY "Someone New" VÖ 06.07.2018

kery fayAus den Tiefen ihres Inneren und damit persönlicher denn je: Elektro-Pop Künstlerin KERY FAY aus Hamburg präsentiert ihre neue Single „Someone New“. Mit dem Track knüpft sie powervoll an die bisherigen Songs ihrer letzten Singles „Secrets“ und EP ...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juli 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1
week 27 2 3 4 5 6 7 8
week 28 9 10 11 12 13 14 15
week 29 16 17 18 19 20 21 22
week 30 23 24 25 26 27 28 29
week 31 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok