Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Neuer Rathauseingang am Alter Markt ab 09. Januar 2018 - Umfangreiche MiQua-Bauarbeiten auf dem Rathausplatz

bilder sehenswertes rathaus 8 320Ab Dienstag, 9. Januar 2018, gibt es am Alter Markt einen neuen Zugang zum Historischen Rathaus. Besucherinnen und Besucher des Rathauses, wie zum Beispiel Brautpaare, müssen also nicht mehr an der Baustelle auf dem Rathausplatz vorbeigehen. Ab Mittwoch, 10. Januar 2018, wird der bisherige Haupteingang am Rathausplatz für Besucherinnen und Besucher mindestens bis zum 31. Januar 2019 gesperrt. Grund sind Bauarbeiten für das "MiQua. LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln".

Ab dem 10. Januar wird für den MiQua-Bau der sogenannte Sporn in der Portalsgasse mittels eines Beton-Verbindungsstückes an die Bohrpfahlwände in diesem Bereich angebunden. Das Betonieren macht eine Schließung der Portalsgasse unumgänglich. Der Sporn ist ein Gründungsbauwerk, das die Aufgabe hat, die vertikale Lastabtragung vom späteren Museum und die horizontale Lastabtragung vom Erddruck der Straße zu gewährleisten. An die Betonage werden sich zahlreiche weitere Arbeiten im Nordfeld der Baustelle anschließen. Die Portalsgasse wird daher ab 10. Januar 2018 bis mindestens Ende des Jahres gesperrt. Eine gut sichtbare Beschilderung wird den Besucherinnen und Besuchern des Rathauses den umgeleiteten Weg weisen.

Der Zugang zum neuen Rathauseingang über die Bürgerstraße und die Rathaustreppe ist bis Aschermittwoch, 14. Februar 2018, weiterhin gewährleistet. Direkt nach Karneval werden in der Bürgerstraße die wegen der Karnevalsfeierlichkeiten am 11.11. und der Weihnachtsmarktzeit 2017 unterbrochenen Arbeiten im Randbereich der Rathaustreppe wieder aufgenommen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich vier Wochen. Am 15. März wird die Sperrung der Bürgerstraße und der Rathaustreppe voraussichtlich wieder aufgehoben.

Weitere Informationen:

Zum Kölner Rathaus
Zur LVR-Stabsstelle MiQua. LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Lars Hering / http://www.stadt-koeln.de, Foto ©Das Rathaus zu Köln

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

MOON TAXI – Let The Record Play

Cover Moon Taxi Let The Record PlayMoon Taxi, die fünfköpfige Alternative-Rockband aus Nashville, kündigen ihr mit Spannung erwartetes fünftes Studio-Album Let The Record Play an, das am 19. Januar 2018 auf Columbia Germany/ RCA Records erscheint. Es ist das erste Album der Band au...


weiterlesen...

Künftige Fach- und Führungskräfte fördern. „Meet and Greet“ des Deutschlandstipendiums an der TH Köln

sylvia heuchemer51 Unternehmen, Vereine und Stiftungen unterstützen an der TH Köln 170 Studierende über das Deutschlandstipendium. Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie ihre Förderer trafen sich jetzt beim jährlichen „Meet and Greet“ auf dem Campus Deutz, um sic...


weiterlesen...

Stadt Köln bereitet Ratsbeschluss zur Luftreinhaltung vor - Maßnahmenkatalog mit 56 Handlungsempfehlungen ist erarbeitet

stadt koeln logo2018Die Kölner Stadtverwaltung hat in den vergangenen Wochen auf der Grundlage der Ergebnisse des "Runden Tischs Luftreinhalteplanung" eine Ratsvorlage mit 56 Handlungsempfehlungen erarbeitet, die in die Fortschreibung des Luftreinhalteplans der Bezir...


weiterlesen...

1. Kufstein Music Festival - Das Open-Air-Event mit spektakulärem Ambiente

01 festung nachtIn einem zweiten Anlauf geht das 1. Kufstein Music Festival nun 2018 an den Start. Am Freitag 25. und Samstag 26. Mai findet es auf der Festung Kufstein statt, und zwar mit einem umfangreicheren Programm. Das Festival bleibt sich in seiner Ausrich...


weiterlesen...

Stadtbahnhaltestelle Vingst wird barrierefrei - Stadt rüstet zwei Aufzüge nach und gestaltet das Haltestellengebäude um

stadt koeln logo2018Das Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau beginnt in dieser Woche (ab 15. Januar 2018) mit dem Umbau der Stadtbahnhaltestelle Vingst. Die Haltestelle wird durch den Einbau von zwei Aufzügen und die Installation eines Bodenleitsystems für sehbeh...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31

Anzeige