Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Nik P. – Single „Im Fieber der Nacht“ VÖ 05.01.18 – die Dancefloor-Clubhymne aus seinem aktuellen Album „Ohne Wenn und Aber“

nik pWillkommen unter der Discokugel! Als zweite Singleauskopplung aus seinem aktuellen Studioalbum „Ohne Wenn und Aber“ präsentiert Nik P. nun eine fantastische Dancefloor-Clubhymne: „Im Fieber der Nacht“ ist eins der wahren Highlights des Albums. Ein musikalischer Flashback in die späten 70er Jahre.

„Das Samstagnacht-Fieber und die Bee Gees haben den Ton angegeben. Ich war damals viel in den Discos unterwegs, habe gerne getanzt und dieses Gefühl wollte ich aufleben lassen und ins heute holen“, sagt Nik. Das Studio 54 in New York und „Staying Alive“ war die Hymne dazu. Der Beat, der Groove, die Sounds - Retro und zeitgemäß - verschmelzen zu einem großen Disco-Song. Ein waschechter Tanzflächenfüller!

Das neue Nik P. - Album „Ohne Wenn und Aber“ inkl. der Singles „Dieser Ring“ und „Im Fieber der Nacht“ ist weiterhin als limitierte Fan-Edition mit Bonus-CD, Download und Stream erhältlich!

TV-TERMINE:
14.01. - 16:00h - SWR „50 Jahre CMT“
19.01. - 20:15h - MDR „Musik auf dem Lande“
26.01. - 18:00h - ARD „Wer weiß denn sowas“
27.01. - 20:15h - MDR & ORF2 „Wenn die Musi spielt“ Winter Open Air
13.04. - 20:15h - MDR „Meine Schlagerwelt - Die Party mit Ross Antony“

CLUB-TERMINE:
01.02. - Club Gig im „Safari Bierdorf“ auf der Grossen Freiheit in Hamburg
02.02. - Club Gig in der „Hazienda“ in Aspach
03.02. - Club Gigs im „Kleijbors“ in Eschweiler UND im „Tivoli“ in Köln

WEITERE INFOS:
https://www.nikp.com
https://www.facebook.com/NikP.Offiziell

Quelle: http://mcs-berlin.com/

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Patagonien & Feuerland – Das schönste Ende der Welt

grenzgang Presse Gantzhorn Patagonien 2Am Sonntag, den 21. Januar 2018 um 19:00 Uhr nimmt Ralf Gantzhorn im Gloria Theater in Köln das Publikum mit zu einem unvergesslichen „Kopf-Kino“ nach Patagonien und Feuerland.

Gezielt schlägt er seinen Pickel in die glatte Eiswand, unaufhörlich t...


weiterlesen...

Köln ist "Nachhaltige Vorlesestadt 2017" Jury lobt kontinuierliche Leseförderung in Köln

stadtkoelnlogo neuKöln ist "Nachhaltige Vorlesestadt 2017". Das haben am heutigen Mittwoch, 20. Dezember 2017, die Initiatoren und Partner des bundesweiten Wettbewerbs "Vorlesestadt 2017" – Stiftung Lesen, DIE ZEIT, Deutsche Bahn Stiftung und Deutscher Städte- und ...


weiterlesen...

Schule und dann? Vielfalt auf der Einstieg Köln entdecken - 270 Aussteller informieren über Ausbildungs-, Studien- und Gap Year-Angebote

einstieg logoKöln, 03. Januar 2018 – Für Jugendliche, die ihren Traumberuf bereits kennen oder ihn noch suchen, bietet die Ausbildungs- und Studienmesse Einstieg Köln einen Einblick in die Vielfalt der Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Am 2. und 3. Februa...


weiterlesen...

8. Kölner Fest für Alte Musik

inbox 23018„Krieg und Frieden“ Kölner & internationaler Originalklang mit Emma Kirkby, Dorothee Oberlinger, Jean Rondeau, Lutes & Nukes.

2018 jährt sich zum hundertsten Mal der Friedensschluss von Versailles, der gleichzeitig zum Keim eines neuen Krieges wur...


weiterlesen...

Unglück auf Rezept. Die Antidepressiva-Lüge und ihre Folgen - Peter und Sabine Ansari zu Gast in der Lernwelt der Zentralbibliothek

4146FsWC9SL. SX303 BO1204203200 Am Dienstag, 9. Januar 2018, um 18 Uhr stellen Peter und Sabine Ansari in der Lernwelt der Zentralbibliothek, 3. Etage, Josef-Haubrich-Hof 1, Köln-Innenstadt, ihr Buch "Unglück auf Rezept" vor.

Niedergeschlagen, antriebslos, ohne Motivation – Mens...


weiterlesen...

Newsletter

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Anzeige